Abo
  • Services:

Nintendo: Wii U findet kaum noch Käufer

Sony verkauft rund 40.000 Playstation 4 am Tag, Nintendo schafft 220.000 Wii U - im Quartal! Das mangelnde Interesse der Käufer lässt den Umsatz einbrechen, die nächste Konsole NX lässt aber noch auf sich warten.

Artikel veröffentlicht am ,
Wii U auf einer Spielemesse
Wii U auf einer Spielemesse (Bild: Kevork Djansezian/Getty Images)

In den Monaten April bis Juni 2016 hat Nintendo weltweit nur noch rund 220.000 Exemplare seiner Wii U verkauft - ein Rückgang um 53 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Zum Vergleich: Konkurrent Sony verkauft durchschnittlich etwas mehr als 40.000 Exemplare seiner Playstation 4 an einem Tag.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Kliniken Schmieder, Allensbach am Bodensee

Die schlechten Verkaufszahlen der Wii U dürften damit zusammenhängen, dass es an interessanten Spielen fehlt und potenzielle Käufer auf die NX warten. Die nächste Konsole von Nintendo soll aber - weltweit - erst im März 2017 erscheinen. Das hat die Firma in ihrem jüngsten Geschäftsbericht ausdrücklich noch einmal bekräftigt. Derzeit befinde sich das Gerät noch in der Entwicklung; in den vergangenen Tagen waren Hinweise auf die Hardware und das Konzept bekannt geworden.

Der schwache Wii-U-Absatz ist zusammen mit ungünstigen Wechselkursen der Hauptgrund für enttäuschende Quartalszahlen. Nintendo hat im vergangenen Quartal 61,9 Milliarden Yen (rund 532 Millionen Euro) umgesetzt und damit 31,3 Prozent weniger als im Vergleichsquartal des Vorjahres. Operativ kam ein Verlust von 5,13 Milliarden Yen (rund 44,1 Millionen Euro) heraus, nachdem das Unternehmen vor einem Jahr noch ein Plus von 1,15 Milliarden Yen (rund 10 Millionen Euro) verbuchen konnte.

Immerhin ist das Geschäft mit Spielen zufriedenstellend gelaufen. Von Spielen für die Wii U konnte die Firma 2 Prozent mehr verkaufen, so dass am Ende 4,68 Millionen Einheiten zusammenkamen. Gut gelaufen sind vor allem Star Fox Zero und Mario & Sonic at the Rio 2016 Olympic Games sowie die Katalogtitel Splatoon und Super Mario Maker. Der Absatz von Spielen für die 3DS-Plattform ist um 7 Prozent auf 8,47 Millionen Exemplare gewachsen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. (-68%) 15,99€
  4. 3,86€

trust 01. Aug 2016

Super Mario 3D World ist z.B. einfach der Hammer und wenn dir da die Grafik zu schlecht...

Missingno. 29. Jul 2016

Ja, Mario Kart ist einfach. Egal welche Version. Dass Wipeout HD / Fury schwieriger sein...

Spiritogre 29. Jul 2016

Natürlich gibt es mehr als 20 wirklich gute Spiele auf Wii U, nur was nützt das, wenn...

Spiritogre 29. Jul 2016

Der ehrliche Grund wäre zu sagen, Nintendo kann nicht die technische Qualität liefern...

Spiritogre 29. Jul 2016

Ich tippe darauf, dass Nintendo versuchen wird den Handheld zunächst für 299 anzubieten...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019)

Das Xperia 10 Plus hat Sony auf dem Mobile World Congress 2019 vorgestellt. Im ersten Hands on konnte uns die schmale Bauform überzeugen. Endlich gibt es auch Dual-Kamera-Technik. Das Xperia 10 Plus kommt Anfang März 2019 für 430 Euro auf den Markt.

Sony Xperia 10 Plus - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. EC2 G4 AWS nutzt Nvidias Tesla T4 für Inferencing-Cloud
  2. Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
  3. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
FreeNAS und Windows 10
Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

    •  /