Nintendo: Update erlaubt Weltenbau in Super Mario Maker 2

Das letzte große Update für den Spieleditor Super Mario Maker 2 bietet neue Gegner, Verkleidungen und zusammenhängende Welten.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Super Mario Maker 2
Artwork von Super Mario Maker 2 (Bild: Nintendo)

Nintendo will am 22. April 2020 das letzte große Update für den Nintendo-Switch-Editor Super Mario Maker 2 als kostenlosen Download veröffentlichen.

Stellenmarkt
  1. Data Scientist - Informatiker / Physiker / Mathematiker (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Unterföhring
  2. Automotive Security Analyst (m/w/d)
    Volkswagen AG, Wolfsburg
Detailsuche

Anschließend soll es nur noch kleinere Patches mit Fehlerkorrekturen und ähnliche Anpassungen geben. Die wichtigste kommende Neuerung ist die Möglichkeit, mehrere Level auf einer Weltkarte miteinander zu verbinden.

Dabei sollen Spieler den gesamten Aufbau der Landkarte festlegen können, vom Startpunkt bis zum Schloss am Ende des Abschnitts. Man kann das Aussehen der Map auswählen und bis zu acht Welten mit insgesamt bis zu 40 Kursen miteinander kombinieren.

Das Update bietet außerdem Zugriff auf weitere Gegnertypen, nämlich auf die Familie der Koopalinge. Wer sich damit nicht auskennt: Das sind die Biester, die mehr oder weniger unmittelbar im Auftrag von Oberbösewicht Bowser auf die Jagd gehen.

Golem Akademie
  1. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    13.–17. Dezember 2021, virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Oktober 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Zusätzlich gibt es den maskenhaften Schlüsselbewahrer Phanto, die aufziehbaren Robo-Koopas und weitere Schurken als neue Gegner.

Allerdings können die Baumeister auch Mario mit neuen Möglichkeiten in die Level schicken. Der Pilz aus Super Mario Bros. 2 etwa verleiht dem Klempner und seinen Kumpels das Aussehen, das sie schon in dem Actionklassiker haben. Das bedeutet unter anderem, dass sie Gegenstände ebenso wie Gegner aufheben und werfen können.

Auch neu: der lustige Frosch-Anzug aus Super Mario Bros 3, mit dem der Schnauzbartträger durch Gewässer schwimmen und sogar auf Wasseroberflächen laufen kann.

Weitere zusätzliche Spezialfähigkeiten sind der Power-Ballon aus Super Mario World, die Super-Eichel aus New Super Mario Bros. U und die Bumerang-Blume aus Super Mario 3D World. Aus demselben Spiel stammen auch fünf weitere Hilfsmittel wie die Kanonen- und die Propeller-Box.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


zZz 21. Apr 2020

Ich hoffe, dass das "Sie" aus Ahnungslosigkeit des Übersetzers oder von einer KI...

devzero 21. Apr 2020

Internet ist für Nintendo auch noch immer Neuland, das Drama hat in Animal Crossing ein...

genussge 21. Apr 2020

Ob es denn auch eine Oberwelt im Zelda-Design gibt? Wohl nicht oder? Mit Mario beginnt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Ampelkoalition: Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium
    Ampelkoalition
    Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium

    Aus dem geplanten Ministerium für Verkehr und Digitales wird ein Ministerium für Digitales und Verkehr. Minister Wissing erhält zusätzliche Kompetenzen.

  2. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /