Nintendo: Update erlaubt Weltenbau in Super Mario Maker 2

Das letzte große Update für den Spieleditor Super Mario Maker 2 bietet neue Gegner, Verkleidungen und zusammenhängende Welten.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Super Mario Maker 2
Artwork von Super Mario Maker 2 (Bild: Nintendo)

Nintendo will am 22. April 2020 das letzte große Update für den Nintendo-Switch-Editor Super Mario Maker 2 als kostenlosen Download veröffentlichen.

Anschließend soll es nur noch kleinere Patches mit Fehlerkorrekturen und ähnliche Anpassungen geben. Die wichtigste kommende Neuerung ist die Möglichkeit, mehrere Level auf einer Weltkarte miteinander zu verbinden.

Dabei sollen Spieler den gesamten Aufbau der Landkarte festlegen können, vom Startpunkt bis zum Schloss am Ende des Abschnitts. Man kann das Aussehen der Map auswählen und bis zu acht Welten mit insgesamt bis zu 40 Kursen miteinander kombinieren.

Das Update bietet außerdem Zugriff auf weitere Gegnertypen, nämlich auf die Familie der Koopalinge. Wer sich damit nicht auskennt: Das sind die Biester, die mehr oder weniger unmittelbar im Auftrag von Oberbösewicht Bowser auf die Jagd gehen.

Zusätzlich gibt es den maskenhaften Schlüsselbewahrer Phanto, die aufziehbaren Robo-Koopas und weitere Schurken als neue Gegner.

Allerdings können die Baumeister auch Mario mit neuen Möglichkeiten in die Level schicken. Der Pilz aus Super Mario Bros. 2 etwa verleiht dem Klempner und seinen Kumpels das Aussehen, das sie schon in dem Actionklassiker haben. Das bedeutet unter anderem, dass sie Gegenstände ebenso wie Gegner aufheben und werfen können.

Auch neu: der lustige Frosch-Anzug aus Super Mario Bros 3, mit dem der Schnauzbartträger durch Gewässer schwimmen und sogar auf Wasseroberflächen laufen kann.

Weitere zusätzliche Spezialfähigkeiten sind der Power-Ballon aus Super Mario World, die Super-Eichel aus New Super Mario Bros. U und die Bumerang-Blume aus Super Mario 3D World. Aus demselben Spiel stammen auch fünf weitere Hilfsmittel wie die Kanonen- und die Propeller-Box.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


zZz 21. Apr 2020

Ich hoffe, dass das "Sie" aus Ahnungslosigkeit des Übersetzers oder von einer KI...

devzero 21. Apr 2020

Internet ist für Nintendo auch noch immer Neuland, das Drama hat in Animal Crossing ein...

genussge 21. Apr 2020

Ob es denn auch eine Oberwelt im Zelda-Design gibt? Wohl nicht oder? Mit Mario beginnt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Galaxy S23 im Hands-on
Viel Leistung und viel Kamera

Samsungs neue Galaxy-S23-Modelle sind sehr leistungsstark und hochwertig. Die 200-Megapixel-Kamera bekommt nur das Ultra-Modell.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

Galaxy S23 im Hands-on: Viel Leistung und viel Kamera
Artikel
  1. Energiespargeräte und Diskokugeln: Bundesnetzagentur zieht 15 Millionen Geräte aus dem Verkehr
    Energiespargeräte und Diskokugeln
    Bundesnetzagentur zieht 15 Millionen Geräte aus dem Verkehr

    Die Bundesnetzagentur hat im vergangenen Jahr zahlreiche Produkte verboten. Darunter sind Energiespargeräte, Fernbedienungen und Diskokugeln.

  2. Western Australia: Eine radioaktive Kapsel - irgendwo im australischen Outback
    Western Australia
    Eine radioaktive Kapsel - irgendwo im australischen Outback

    Wie eine radioaktive Kapsel in Australien verlorengehen konnte, ob sie gefährlich ist, warum sie so schwierig zu finden war und wofür solche Kapseln gut sind.
    Ein Bericht von Werner Pluta

  3. Galaxy Book 3: Samsung stellt die Galaxy-Book-3-Serie vor
    Galaxy Book 3
    Samsung stellt die Galaxy-Book-3-Serie vor

    Neben der Hardware legt Samsung Wert auf die mitgelieferte Software. Damit sollen sich Notebook und Mobilgeräte leichter gemeinsam nutzen lassen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bis 77% Rabatt auf Fernseher bei Otto • Roccat Kone Pro -56% • Xbox Series S + Dead Space 299,99€ • PCGH Cyber Week • MindStar: ASRock RX 7900 XT 949€ • AMD CPU kaufen, SW Jedi Survivor gratis dazu • Philips LED TV 65" 120 Hz Ambilight 999€ • KF DDR4-3600 32GB 91,89€ [Werbung]
    •  /