Abo
  • Services:

Nintendo Switch: Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze

Nintendo kann zufrieden sein. Trotz eklatanten Spielemangels zeigen sich in den USA hohe Verkaufszahlen für die Konsole Nintendo Switch - gute Voraussetzungen für die bald erscheinenden Spiele. Zudem war The Legend of Zelda: Breath of the Wild ausgesprochen erfolgreich.

Artikel veröffentlicht am ,
Nintendos Switch auf dem Weg zu einer erfolgreichen Konsole
Nintendos Switch auf dem Weg zu einer erfolgreichen Konsole (Bild: Nintendo)

Nintendo reklamiert mit der Switch den Titel der sich am schnellsten verkaufenden Nintendo-Konsole in den USA für sich. Basierend auf den Zahlen des Marktforschungsunternehmens NPD wurden allein im März dieses Jahres 906.000 Nintendo Switch verkauft. Die Millionengrenze dürfte damit bereits erreicht sein und die Plattform eine gute Voraussetzung haben, um weitere Spielestudios anzulocken.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Münster
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Die braucht Nintendo auch, denn die Spieleauswahl ist immer noch mau. Erst in zwei Wochen, am 28. April, also fast zwei Monate nach dem Verkaufsstart der Konsole, kommt der nächste große Titel auf den Markt: Mario Kart 8 Deluxe, eine Neuauflage der Wii-U-Version, die den alten Battle-Mode wiederbringt. Sicherlich aufgrund der geringen Auswahl an guten Spielen hat sich Zelda: Breath of the Wild in den USA laut Nintendos eigenen Zahlen sehr gut verkauft. 925.000 Spielmodule wurden verkauft. Nintendo vermutet, dass darunter einige Sammler sind, die die Sammleredition gekauft haben und original verpackt im Schrank stehen lassen. Sie nutzen stattdessen eine Zweitkopie. Die Wii-U-Version des Spiels kommt auf 460.000 Einheiten.

Weltweite Zahlen gibt es offiziell noch nicht. Doch will Nintendo seinen Investoren am 27. April 2017 weltweite Verkaufszahlen offenlegen. In der Tendenz sind positive Zahlen zu erwarten. Schon Mitte März wurden weltweit 1,5 Millionen verkaufte Nintendo Switch geschätzt. Verkaufszahlen von Zelda in einzelnen Ländern deuten ebenfalls auf gute Absatzzahlen der Konsole hin. So wurden am Verkaufswochenende in Spanien fast 40.000 Switch-Versionen von Zelda verkauft. In Deutschland wurden im März laut Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware über 100.000 Switch-Versionen von Zelda verkauft. Zum Vergleich: Horizon: Zero Dawn schaffte in diesem Zeitraum in Deutschland 200.000 Einheiten.

Die weiteren Pläne zur Nintendo Switch hat das Unternehmen kürzlich in einem neuen Nintendo Direct bekanntgegeben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. für 2€ (nur für Neukunden)
  4. (-90%) 4,75€

jeegeek 18. Apr 2017

Einen Emulator zu schreiben ist alles andere als eine simple Sache die man mal an einem...

Z101 17. Apr 2017

Also vgchartz zieht sich die Zahlen aus dem Ärmel. Da kann man nicht viel darauf geben...


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 angespielt

Anno 1800 in der Vorschau: Wir konnten Blue Bytes Aufbautitel einige Zeit lang spielen, genauer gesagt, bis einschließlich der dritten von fünf Zivilisationsstufen. Anno 1800 orientiert sich mehr an Anno 1404 und nicht an den in der Zukunft angesiedelten direkten Vorgängern.

Anno 1800 angespielt Video aufrufen
Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    •  /