Abo
  • Services:
Anzeige
Nintendos Switch auf dem Weg zu einer erfolgreichen Konsole
Nintendos Switch auf dem Weg zu einer erfolgreichen Konsole (Bild: Nintendo)

Nintendo Switch: Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze

Nintendos Switch auf dem Weg zu einer erfolgreichen Konsole
Nintendos Switch auf dem Weg zu einer erfolgreichen Konsole (Bild: Nintendo)

Nintendo kann zufrieden sein. Trotz eklatanten Spielemangels zeigen sich in den USA hohe Verkaufszahlen für die Konsole Nintendo Switch - gute Voraussetzungen für die bald erscheinenden Spiele. Zudem war The Legend of Zelda: Breath of the Wild ausgesprochen erfolgreich.

Nintendo reklamiert mit der Switch den Titel der sich am schnellsten verkaufenden Nintendo-Konsole in den USA für sich. Basierend auf den Zahlen des Marktforschungsunternehmens NPD wurden allein im März dieses Jahres 906.000 Nintendo Switch verkauft. Die Millionengrenze dürfte damit bereits erreicht sein und die Plattform eine gute Voraussetzung haben, um weitere Spielestudios anzulocken.

Anzeige

Die braucht Nintendo auch, denn die Spieleauswahl ist immer noch mau. Erst in zwei Wochen, am 28. April, also fast zwei Monate nach dem Verkaufsstart der Konsole, kommt der nächste große Titel auf den Markt: Mario Kart 8 Deluxe, eine Neuauflage der Wii-U-Version, die den alten Battle-Mode wiederbringt. Sicherlich aufgrund der geringen Auswahl an guten Spielen hat sich Zelda: Breath of the Wild in den USA laut Nintendos eigenen Zahlen sehr gut verkauft. 925.000 Spielmodule wurden verkauft. Nintendo vermutet, dass darunter einige Sammler sind, die die Sammleredition gekauft haben und original verpackt im Schrank stehen lassen. Sie nutzen stattdessen eine Zweitkopie. Die Wii-U-Version des Spiels kommt auf 460.000 Einheiten.

Weltweite Zahlen gibt es offiziell noch nicht. Doch will Nintendo seinen Investoren am 27. April 2017 weltweite Verkaufszahlen offenlegen. In der Tendenz sind positive Zahlen zu erwarten. Schon Mitte März wurden weltweit 1,5 Millionen verkaufte Nintendo Switch geschätzt. Verkaufszahlen von Zelda in einzelnen Ländern deuten ebenfalls auf gute Absatzzahlen der Konsole hin. So wurden am Verkaufswochenende in Spanien fast 40.000 Switch-Versionen von Zelda verkauft. In Deutschland wurden im März laut Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware über 100.000 Switch-Versionen von Zelda verkauft. Zum Vergleich: Horizon: Zero Dawn schaffte in diesem Zeitraum in Deutschland 200.000 Einheiten.

Die weiteren Pläne zur Nintendo Switch hat das Unternehmen kürzlich in einem neuen Nintendo Direct bekanntgegeben.


eye home zur Startseite
jeegeek 18. Apr 2017

Einen Emulator zu schreiben ist alles andere als eine simple Sache die man mal an einem...

Z101 17. Apr 2017

Also vgchartz zieht sich die Zahlen aus dem Ärmel. Da kann man nicht viel darauf geben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  2. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  3. CEMA AG, verschiedene Standorte
  4. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte


Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,53€
  2. für 169€ statt 199 Euro
  3. 564,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15

  2. Re: Wir kolonialisieren

    Bouncy | 03:11

  3. Re: Bahn schneller machen

    chithanh | 03:07

  4. Re: Die 210 Grad werden indes mit einem anderen...

    xmaniac | 03:06

  5. Unverschlüsselte Grundversorgung

    Crass Spektakel | 03:05


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel