Abo
  • Services:
Anzeige
Nintendo Switch
Nintendo Switch (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Die Nintendo Switch erscheint am 3. März 2017 in zwei Farbvarianten. Einen offiziellen Preis für Deutschland hat der Hersteller nicht genannt, die meisten Händler verlangen um die 330 Euro. Potenzielle Käufer sollten sich bewusst sein, dass sich im Lieferumfang kein Spiele befinden. Sie müssen separat erworben werden und kosten bis zu 70 Euro. Der Pro-Controller ist mit 70 Euro ebenfalls sehr kostspielig, genau wie die nachkaufbaren Joy-Cons für 80 Euro im Doppelpack. Das dürfte die Anschaffungskosten der Konsole für die meisten auf über 500 Euro anwachsen lassen.

Anzeige

Fazit

Die Nintendo Switch überzeugt uns vor allem als Konsole im Zusammenspiel mit dem sehr guten Pro-Controller und als Handheld gekoppelt mit den Joy-Cons. Technisch vereint sie viele Merkmale der Wii U (Konsole, Bewegungssteuerung) und der Playstation Vita (Handheld mit zwei Analogsticks). Damit präsentiert sich die Switch erstklassig gewappnet für zahlreiche Spiele und Genres vom Partyhit bis zum komplexen Rollenspiel.

Enttäuscht sind wir dagegen vom Tischbetrieb. Das Display ist ab einer Entfernung von 40 Zentimetern zu klein, der Standfuß lächerlich und die Joy-Cons als Einzelcontroller gerade so brauchbar. Es dürfte sich trotzdem als praktisch erweisen, zwei nahezu vollwertige Controller jederzeit am Handheld dabeizuhaben.

Sehr schön: Da die Switch schnelle Speicherkarten für Spiele nutzt, müssen Nutzer nicht lange nach dem Anschalten warten, bevor sie spielen können. Gepaart mit dem sehr schnellen Betriebssystem ist die Bedienung daher angenehm flott. Allerdings bietet die Switch insgesamt nicht so viele Möglichkeiten wie Xbox One oder Playstation 4, was Game-Streaming oder Videoplattformen angeht.

Die wichtigste Eigenschaft der Switch ist die Möglichkeit, sie spontan aus ihrem Dock zu schnappen und mit auf Reisen zu nehmen. Das funktioniert einwandfrei und das macht sie einzigartig und faszinierend. Wir legen sie daher trotz einiger Verarbeitungsmängel nicht nur Nintendo-Fans, sondern auch Spielern ans Herz, die häufig pendeln, gerne mobil spielen oder schlicht mehr wollen als das übliche Handyspiel - zum Beispiel echte Analogsticks für feinfühlige Eingaben und komplexe Spielsysteme wie im neuen Zelda.

 Aufgeräumtes Betriebssystem

eye home zur Startseite
TTX 10. Mär 2017

Gerade deswegen ist sie total überteuert...jedes aktuel SD820+ Handy ist schneller als...

Meisterqn 06. Mär 2017

Sind an den Account gebunden.

elknipso 04. Mär 2017

Weit über 95 Prozent der Nutzer dürften Erwachsene sein :).

elknipso 04. Mär 2017

Kein Wunder zu dem aktuell sehr hohen Preis greifen natürlich nur die hardcore Nintendo...

Meisterqn 04. Mär 2017

Für mich kann ich nur sagen, dass ihr beide nicht ganz Unrecht habt. Ich war his inkl...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  2. SIGMETA Informationsverarbeitung und Technik GmbH, München
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. OSRAM GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Android-App für Raspberry programmieren

    werGoogelnKann (kann auch Java)

  2. Aldebaran Robotics

    Roboter Pepper soll bei Beerdigungen in Japan auftreten

  3. Google Express

    Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein

  4. Firmen-Shuttle

    Apple baut autonomes Auto - aber nicht für jeden

  5. Estcoin

    Estland könnte eigene Kryptowährung erschaffen

  6. Chrome Enterprise

    Neues Abomodell soll Googles Chrome OS in Firmen etablieren

  7. Blue Byte

    Anno 1800 mit Straßenschlachten und dicker Luft

  8. aCar

    Elektrolaster für Afrika entsteht in München

  9. Logitech Powerplay im Test

    Die niemals leere Funk-Maus

  10. Elektroroller

    Einstieg in die Elektromobilität ab 2.000 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Komplett

    My2Cents | 11:59

  2. Re: E-Roller für Führerschein A1

    logged_in | 11:59

  3. Re: +1 (k.T.)

    ssj3rd | 11:59

  4. Re: Nächster logischer Schritt:

    buuii | 11:58

  5. Re: Ich frage mich eher warum die immer noch 2000...

    Azzuro | 11:58


  1. 12:05

  2. 12:00

  3. 11:52

  4. 11:27

  5. 11:03

  6. 10:48

  7. 10:00

  8. 09:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel