Nintendo Switch: Erste Konsole verfügt über geschlossenes Jugendschutzsystem

Die Nintendo Switch gilt jetzt unter Jugendschutzaspekten als sicheres System: USK und eine staatliche Einrichtung haben die technischen Altersfreigabesysteme der Spielkonsole und des daran gekoppelten Onlineshops zertifiziert.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Nintendo Switch ist nicht nur bei Jugendschützern beliebt.
Die Nintendo Switch ist nicht nur bei Jugendschützern beliebt. (Bild: Nintendo)

Erstmals gilt mit der Nintendo Switch eine Spielkonsole nach den Vorgaben des 2016 überarbeiteten Jugendmedienschutz-Staatsvertrags (JMStV) als anerkannt. Das bedeutet, dass die technischen Vorkehrungen der Switch selbst sowie die Altersbeschränkungen des Nintendo Account Systems von der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) und von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) überprüft und als geeignet beurteilt wurden.

Stellenmarkt
  1. Senior Software Engineer Global Client-Server Licensing Infrastructure (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. Produktmanager (gn) für digitales Gebäudeschadenmanagement
    Property Expert GmbH, Langenfeld (Rheinland)
Detailsuche

Praktische Auswirkungen hat diese Anerkennung durch USK und KJM nicht. Sie ist aber für die Jugendschützer und die Spielebranche wichtig, weil damit nun etwa bei politischen Debatten neue Argumente genannt werden können. Deshalb spricht der KJM-Vorsitzende Wolfgang Kreißig von einem "Meilenstein im technischen Jugendmedienschutz".

Auch Elisabeth Secker - Geschäftsführerin der USK - lobt das System: "Nintendo geht auf dem Weg zu einem modernen Jugendmedienschutz mit gutem Beispiel voran. Eltern wird so ein wirksames Werkzeug für den altersgerechten Schutz ihrer Kinder in die Hand gelegt. Es ist einfach einzurichten und kostenlos nutzbar."

Das Jugendschutzsystem der Switch besteht aus mehreren miteinander verknüpften Einzelbestandteilen. Auf der Konsole selbst können Eltern den Zugang zu Games altersgerecht einstellen und darüber hinaus die Spielzeit ihrer Kinder festlegen. Dabei können sowohl entwicklungsbeeinträchtigende Spiele als auch einzelne Funktionen der Konsole - etwa der Onlinezugang - altersabhängig gesperrt werden.

Golem Karrierewelt
  1. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    27.-29.09.2022, virtuell
  2. Data Engineering mit Python und Spark: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wichtig ist den Jugendschützern aber auch, dass für den Zugang zu Nintendos Online-Shop eine Verknüpfung des lokalen Nutzers mit einem Nintendo Account zwingend nötig ist. Bei aktivierter Altersbeschränkung ist die Shop-Nutzung und damit das Einkaufen neuer Spiele nur mit Eingabe einer PIN möglich. Für bestehende und verknüpfte kinderspezifische Nintendo Accounts bietet das System zusätzlich altersbezogene Beschränkungen an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ryzen 7950X/7700X im Test
Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära

Nie waren die Ryzen-CPUs besser: extrem schnell, DDR5-Speicher, PCIe Gen5, integrierte Grafik. Der (thermische) Preis dafür ist jedoch hoch.
Ein Test von Marc Sauter und Martin Böckmann

Ryzen 7950X/7700X im Test: Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära
Artikel
  1. Hobbys und maschinenbasiertes Lernen: 1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf
    Hobbys und maschinenbasiertes Lernen
    1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf

    Ein Hobby-Vogelkundler fragt mich nach einem Skript, um Vögel in Bildern zu erkennen. Was einfach klingt, bringt mich an den Rand dessen, was ich über maschinelles Lernen weiß.
    Von Marcus Toth

  2. Analyse von Apples A16: Chip des iPhone 14 Pro größer trotz kleinerer Transistoren
    Analyse von Apples A16
    Chip des iPhone 14 Pro größer trotz kleinerer Transistoren

    Bereits kurz nach Veröffentlichung des iPhone 14 kursieren erste Bilder des A16-Chips. Damit lassen sich Schlüsse über den Aufbau ziehen.

  3. Das System E-Mail: Schritt für Schritt vom Sender zum Empfänger
    Das System E-Mail
    Schritt für Schritt vom Sender zum Empfänger

    E-Mail verhalf dem Internet zum Durchbruch, als es noch Arpanet hieß. Zeit für einen Blick auf die Hintergründe dieses Systems - nebst Tipps für einen eigenen Mailserver.
    Von Florian Bottke

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Verkauf bei MMS • CyberWeek: PC-Zubehör, Werkzeug & Co. • Günstig wie nie: Gigabyte RX 6900 XT 864,15€, MSI RTX 3090 1.159€, Fractal Design RGB Tower 129,90€ • MindStar (Palit RTX 3070 549€) • Thrustmaster T300 RS GT 299,99€ • Alternate (iPad Air (2022) 256GB 949,90€) [Werbung]
    •  /