• IT-Karriere:
  • Services:

Nintendo: Switch eröffnet seine Onlinezukunft mit Retro-Gamepads

Am 19. September 2018 startet der kostenpflichtige Dienst Nintendo Switch Online, nur Mitglieder können schicke Gamepads im Retrostil ordern. Außerdem hat der Hersteller ein neues Spiel rund um den tollpatschigen Mario-Bruder Luigi angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Retrocontroller können nur Mitglieder von Nintendo Switch Online ordern.
Die Retrocontroller können nur Mitglieder von Nintendo Switch Online ordern. (Bild: Nintendo)

Nach langem Vorlauf hat Nintendo den offiziellen Starttermin seines Onlinedienstes Nintendo Switch Online bekanntgegeben: In Europa können Spieler das Angebot ab dem 19. September 2018 offiziell nutzen. Die bisher verfügbare Mitgliedschaft ist dann nur noch kostenpflichtig verwendbar, was je nach Laufzeit ab rund 4 Euro im Monat kostet. Ein Familienabo für bis zu acht Nutzerkonten ist für rund 35 Euro zu haben - Einzelpersonen müssen für den Zugang knapp 20 Euro im Jahr bezahlen.

Stellenmarkt
  1. CCS 365 GmbH, München
  2. BKK Gildemeister Seidensticker, Bielefeld

Der Zugang ermöglicht unter anderem Zugriff auf eine Bibliothek mit Klassikern aus der Vergangenheit von Nintendo. Unter anderem wurden Titel aus Reihen wie Super Mario und Zelda angekündigt. Passend dazu hat Nintendo neue Eingabegeräte vorgestellt, die aussehen wie die Controller der NES. Die beiden Gamepads lassen sich drahtlos mit der Switch verbinden, aufgeladen werden sie an der Basisstation. Die Controller sind nicht für moderne Switch-Spiele, sondern eben für Retrogames gedacht. Sie sind nur für Mitglieder von Nintendo Switch Online verfügbar und kosten rund 60 Euro.

Ein Abo des Onlinedienstes ist bei den meisten Games für die Verwendung des Onlinemodus nötig. Es gibt aber eine prominente Ausnahme: Fortnite Battle Royale soll auch künftig ohne Abo auf der Switch spielbar sein. Laut Nintendo soll es einen derartigen kostenlosen Zugang künftig auch für einzelne andere Titel geben.

Neben den Neuigkeiten rund um Nintendo Switch Online hat das Unternehmen auch Luigi's Mansion angekündigt, in dem der Bruder von Mario spannende Abenteuer in einem Spukhaus erlebt. Das Spiel soll 2019 erscheinen, ebenso wie ein neuer Ableger von Animal Crossing. Bereits im November 2018 soll eine Umsetzung von Civilization 6 für die Switch erscheinen. Weitere Bekanntmachungen im Rahmen der jüngsten Neuigkeiten: Das kommende Spiel mit Yoshi heißt Yoshi's Crafted World, und im Januar 2019 wird es Umsetzungen mit Zusatzinhalten von New Super Mario Bros U und New Super Luigi U für die Switch geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)

TarikVaineTree 18. Sep 2018

Ich bin zwar mehr der Dragon Quest-Freund, aber die Flut an FF-Spielen ist wirklich nicht...

TarikVaineTree 18. Sep 2018

Bitte was? Dass 3.0.0 die "goldene Firmware" war, ist nun etliche Monate her. Alle...

countzero 18. Sep 2018

Das ist auch meine bevorzugte Variante. Das Steuerkreuz und die Position der Sticks sind...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


      •  /