Abo
  • Services:

Nintendo-Spielekonsole: Wii Mini kommt nach Deutschland

Nintendos Wii Mini wird doch in Deutschland verkauft werden. Es handelt sich um eine geschrumpfte, abgespeckte und damit günstigere Variante der Wii-Spielekonsole.

Artikel veröffentlicht am ,
Wii Mini - Nintendos günstigere Wii im Brotbox-Design
Wii Mini - Nintendos günstigere Wii im Brotbox-Design (Bild: Nintendo)

Am 15. März 2013 ist es so weit, dann wird Nintendo die Wii Mini in Deutschland verkaufen. In Großbritannien ist die neue, auf einen niedrigeren Preis getrimmte Wii-Variante am 22. März zu haben, ebenfalls im rot-schwarzen Gehäuse. Ein Controllerpärchen liegt bei, bestehend aus Nunchuck und Wiimote Plus.

  • Wii Mini (Bild: Nintendo)
  • Wii Mini (Bild: Nintendo)
  • Wii Mini (Bild: Nintendo)
  • Wii Mini (Bild: Nintendo)
Wii Mini (Bild: Nintendo)
Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. Technische Universität Berlin, Berlin

Die Wii Mini ist kleiner als die ursprüngliche Wii, zudem fehlen ihr Netzwerkfunktionen und sie hat nur noch einen USB-Port, der zweite wurde gestrichen. Ebenso hat sie keinen Schacht für SD-Cards, der bei der Wii zum Einlesen und Anzeigen von Fotos genutzt werden kann. Gamecube-Spiele und -zubehör kann die Wii Mini ebenso wie die letzten Wii-Modelle nicht nutzen. Zum Verkaufsstart der Wii im Jahr 2006 war die Gamecube-Kompatibilität noch im Funktionsumfang enthalten, wurde dann aber bei den ab Oktober 2011 verkauften Modellen aus Kostengründen entfernt.

Ende 2012 - zur Markteinführung in Kanada - hieß es seitens Nintendo Deutschland noch, dass die Wii Mini nicht nach Deutschland kommen werde. Nun kommt sie doch - einen Preis will das Unternehmen jedoch nicht nennen, den soll der Handel bestimmen. Er dürfte aber bei rund 100 Euro liegen, inklusive der beiden Controller. Zum Vergleich: Die Wii kostet derzeit rund 150 Euro, die erst 2012 eingeführte, modernere und leistungsfähigere Wii U ist ab rund 260 Euro zu haben.

Unklar ist, ob und wann Nintendo die alte Wii-Bauform aus dem Programm nimmt. Laut Nintendo Deutschland ist dies bisher nicht geplant.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 6,37€
  3. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)

Missingno. 27. Feb 2013

109¤ ist aber immer noch ÜBER 30 PROZENT mehr als, tada, 108 USD (~= 83¤).

Phreeze 27. Feb 2013

allein der Gedanke daran...

Phreeze 27. Feb 2013

Allein die Bildqualität, Anschlüsse, STROMVERBRAUCH schliesst schon viele Röhren aus...

Phreeze 27. Feb 2013

Wifi ? :D

Anonymer Nutzer 27. Feb 2013

Jetzt ist es viel verständlicher, Daumen hoch.


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018)

Das Asus Zenbook 13 (UX333FN) ist ein sehr kompaktes Ultrabook mit Geforce-Grafik und ein paar cleveren Ideen.

Asus Zenbook 13 (UX333FN) ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

      •  /