Abo
  • Services:

Nintendo-Spielekonsole: Wii Mini kommt nach Deutschland

Nintendos Wii Mini wird doch in Deutschland verkauft werden. Es handelt sich um eine geschrumpfte, abgespeckte und damit günstigere Variante der Wii-Spielekonsole.

Artikel veröffentlicht am ,
Wii Mini - Nintendos günstigere Wii im Brotbox-Design
Wii Mini - Nintendos günstigere Wii im Brotbox-Design (Bild: Nintendo)

Am 15. März 2013 ist es so weit, dann wird Nintendo die Wii Mini in Deutschland verkaufen. In Großbritannien ist die neue, auf einen niedrigeren Preis getrimmte Wii-Variante am 22. März zu haben, ebenfalls im rot-schwarzen Gehäuse. Ein Controllerpärchen liegt bei, bestehend aus Nunchuck und Wiimote Plus.

  • Wii Mini (Bild: Nintendo)
  • Wii Mini (Bild: Nintendo)
  • Wii Mini (Bild: Nintendo)
  • Wii Mini (Bild: Nintendo)
Wii Mini (Bild: Nintendo)
Stellenmarkt
  1. arvato BERTELSMANN, Gütersloh
  2. Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, Stephanskirchen bei Rosenheim

Die Wii Mini ist kleiner als die ursprüngliche Wii, zudem fehlen ihr Netzwerkfunktionen und sie hat nur noch einen USB-Port, der zweite wurde gestrichen. Ebenso hat sie keinen Schacht für SD-Cards, der bei der Wii zum Einlesen und Anzeigen von Fotos genutzt werden kann. Gamecube-Spiele und -zubehör kann die Wii Mini ebenso wie die letzten Wii-Modelle nicht nutzen. Zum Verkaufsstart der Wii im Jahr 2006 war die Gamecube-Kompatibilität noch im Funktionsumfang enthalten, wurde dann aber bei den ab Oktober 2011 verkauften Modellen aus Kostengründen entfernt.

Ende 2012 - zur Markteinführung in Kanada - hieß es seitens Nintendo Deutschland noch, dass die Wii Mini nicht nach Deutschland kommen werde. Nun kommt sie doch - einen Preis will das Unternehmen jedoch nicht nennen, den soll der Handel bestimmen. Er dürfte aber bei rund 100 Euro liegen, inklusive der beiden Controller. Zum Vergleich: Die Wii kostet derzeit rund 150 Euro, die erst 2012 eingeführte, modernere und leistungsfähigere Wii U ist ab rund 260 Euro zu haben.

Unklar ist, ob und wann Nintendo die alte Wii-Bauform aus dem Programm nimmt. Laut Nintendo Deutschland ist dies bisher nicht geplant.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Missingno. 27. Feb 2013

109¤ ist aber immer noch ÜBER 30 PROZENT mehr als, tada, 108 USD (~= 83¤).

Phreeze 27. Feb 2013

allein der Gedanke daran...

Phreeze 27. Feb 2013

Allein die Bildqualität, Anschlüsse, STROMVERBRAUCH schliesst schon viele Röhren aus...

Phreeze 27. Feb 2013

Wifi ? :D

Anonymer Nutzer 27. Feb 2013

Jetzt ist es viel verständlicher, Daumen hoch.


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

    •  /