Nintendo: Pokémon X und Y weltweit ab Oktober 2013

Premiere bei Pokémon: Die nächsten beiden Spiele für das 3DS in der legendären Reihe erscheinen erstmals weltweit gleichzeitig. Im Trailervideo stellt Nintendo-Chef Satoru Iwata die Geschichte der Serie in einem längeren Vortrag vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Pokémon X und Y
Pokémon X und Y (Bild: Nintendo)

Die langen Wartezeiten zwischen den Erscheinungsterminen von Pokémon-Spielen in Japan und Europa sowie den USA sollen der Vergangenheit angehören. "Die weltweit gleichzeitige Veröffentlichung ermöglicht es Spielern rund um den Globus, zum selben Zeitpunkt ihr Abenteuer zu beginnen", so Tsunekazu Ishihara, Chef der zu Nintendo gehörenden The Pokémon Company. Die beiden Spiele tragen diesmal den Namenszusatz X und Y und erscheinen nach aktuellem Stand im Oktober 2013.

Über die Neuerungen hält sich Nintendo-Chef Satoru Iwata bedeckt und spricht im Trailer vor allem über die Vergangenheit der Reihe. Klar ist, dass Pikachu und seine Freunde erstmals in stereoskopischem 3D zu sehen sein werden. Außerdem gibt es eine Reihe zusätzlicher Figuren, die natürlich auch in neuen Trickfilmfolgen, auf Sammelkarten und im Spielzeugregal auftauchen sollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Garius 09. Jan 2013

xD akutell? Nicht mehr wirklich. 151 war wenigstens noch herausfordernd, was das...

Garius 08. Jan 2013

War das nicht toll? Als man in Gold/Silber nach dem Hauptspiel realisierte, dass man...

Garius 08. Jan 2013

Was habt ihr denn erwartet? Pokémon mit Resident Evil Revelations Grafik? xD Und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Für 44 Milliarden US-Dollar
Musk will Twitter nun doch übernehmen

Tesla-Chef Elon Musk ist nun doch bereit, Twitter für den ursprünglich vereinbarten Preis zu kaufen. Offenbar will er einen Prozess vermeiden.

Für 44 Milliarden US-Dollar: Musk will Twitter nun doch übernehmen
Artikel
  1. Performance Line CX Race Limited Edition: Bosch bringt E-Motor für MTB-Rennen
    Performance Line CX Race Limited Edition
    Bosch bringt E-Motor für MTB-Rennen

    Bosch hat eine Rennversion seines Fahrradmotors in Form der Performance Line CX Race Limited Edition vorgestellt.

  2. iOS 16.1: Apple rahmt die Dynamic Island ein
    iOS 16.1
    Apple rahmt die Dynamic Island ein

    Die Dynamic Island beim iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max wird bei dunklen Bildschirmhintergründen übersehen, weshalb Apple nun das Interface ändert.

  3. Monitoring von Container-Landschaften: Prometheus ist nicht alles
    Monitoring von Container-Landschaften
    Prometheus ist nicht alles

    Betreuer von Kubernetes und Co., die sich nicht ausreichend mit der Thematik beschäftigen, nehmen beim metrikbasierte Monitoring unwissentlich einige Nachteile in Kauf. Eventuell ist es notwendig, den üblichen Tool-Stack zu ergänzen.
    Von Valentin Höbel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 3 Spiele für 49€ • Saturn Gutscheinheft • Günstig wie nie: LG OLED 48" 799€, Xbox Elite Controller 2 114,99€, AOC 28" 4K UHD 144 Hz 600,89€, Corsair RGB Midi-Tower 269,90€, Sandisk microSDXC 512GB 39€ • Bis zu 15% im eBay Restore • MindStar (PowerColor RX 6700 XT 489€) [Werbung]
    •  /