Abo
  • Services:
Anzeige
TVii auf dem Wii-U-Touchscreen
TVii auf dem Wii-U-Touchscreen (Bild: Nintendo)

Nintendo: Nintendo sagt Europa-Start von TVii ab

TVii auf dem Wii-U-Touchscreen
TVii auf dem Wii-U-Touchscreen (Bild: Nintendo)

Eigentlich hatte Nintendo den Start seines Streamingangebots TVii verbindlich angekündigt, jetzt folgt die Kehrtwende: Besitzer einer Wii U in Europa müssen auf den Dienst verzichten, der in den USA und in Japan schon länger verfügbar ist.

Anzeige

Nintendo hat den Europastart von Nintendo TVii abgesagt. Die Firma hatte den Streamingdienst ursprünglich für 2013 angekündigt, dann aber mehrfach verschoben. Den Stopp begründet Nintendo mit "der extrem komplexen Art, die die Lokalisierung mehrerer TV-Angebote in mehreren Ländern mit unterschiedlichen Lizenzsystemen" mit sich bringen würde.

Nintendo verweist in einer kurzen Erklärung darauf, dass immerhin der Anime Channel für Nintendo 3DS und 2DS an den Start gegangen ist. Damit lassen sich Serien wie Pokémon, Kirby und Inazuma Eleven auf die Handhelds streamen.

TVii bringt Streaming-TV auf die Wii U. In den USA umfasst das Angebot unter anderem Netflix, Hulu Plus, Amazon Instant Video und Tivo. Das Besondere an TVii ist, dass die Programmauswahl über das Touchscreen-Gamepad der Wii U erfolgt. Dort gibt es auch weiterführende Links, unter anderem zu Artikeln in Wikipedia und zu Datenbanken wie IMDB. Dazu kommt Unterstützung für diverse soziale Netzwerke.


eye home zur Startseite
Korgano 17. Feb 2015

Wie kann man ein Feature was andere Konsolen garnicht erst besitzen negativ auslegen...

Missingno. 17. Feb 2015

Jetzt soll es Nintendos Schuld sein, dass andere Studios nicht für die Wii U entwickeln?

_2xs 17. Feb 2015

Dann hab ich wohl ein Montagsmodell. Meine heult schon im Standby laut auf...

phre4k 16. Feb 2015

was ist denn eine verbindliche Ankündigung? Wem gegenüber ist das verbindlich? Und wie...

mnementh 16. Feb 2015

Crunchyroll auf der WiiU bietet ein wenig mehr als die drei Serien die der Nintendo...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München
  2. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Axians IT Solutions GmbH, Ulm, Stuttgart, München, Nürnberg oder Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 453,17€
  2. 6,99€
  3. 100,99€ inkl. Abzug, Preis wird im Warenkorb angezeigt (Vergleichspreis 148€)

Folgen Sie uns
       


  1. Airport Guide Robot

    LG lässt den Flughafenroboter los

  2. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

  3. Niantic

    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

  4. Essential Phone

    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

  5. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  6. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  7. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  8. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  9. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  10. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner BKA will bald Messengerdienste hacken können
  2. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  3. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
48-Volt-Systeme
Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
  1. Elektromobilität Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf
  2. Ifo-Studie Autoindustrie durch Verbrennungsmotorverbot in Gefahr
  3. Mobilität Elektroautos deutscher Start-ups fordern Autobauer heraus

  1. Re: Längster Tunnel der Welt:

    Müllhalde | 16:08

  2. Re: Source-Engine schuld?

    Tigtor | 16:05

  3. Re: Darum Internetspiele immer nur Isoliert...

    mhstar | 16:01

  4. Re: Achso

    George99 | 15:59

  5. Re: Auch ein Grund ...

    mhstar | 15:51


  1. 15:35

  2. 14:30

  3. 13:39

  4. 13:16

  5. 12:43

  6. 11:54

  7. 09:02

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel