Abo
  • IT-Karriere:

Nintendo: New 3DS und Zelda erscheinen Mitte Februar 2015

Die überarbeiteten Versionen des 3DS erscheinen am 13. Februar 2015 in Europa. Gleichzeitig will Nintendo sein Remake von The Legend of Zelda - Majora's Mask 3D veröffentlichen.

Artikel veröffentlicht am ,
Nintendo New 3DS
Nintendo New 3DS (Bild: Nintendo)

In Japan hat Nintendo sein in zwei Größen erhältliches Handheld New 3DS bereits Ende 2014 in den Handel gebracht. In Europa und den USA wird es am 13. Februar 2015 so weit sein, so der Hersteller in einer seiner Videobotschaften aus der Reihe Nintendo Direct. Der kleinere New 3DS soll rund 180 Euro kosten. Der Preis für die XL-Fassung liegt im Handel bei rund 200 Euro.

Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Bonn

Beide Fassungen verfügen über einen zweiten Analogstick direkt über den Eingabetasten rechts und über zusätzliche Schultertasten. Der obere Bildschirm wächst von 3,5 auf 3,88 Zoll, außerdem sind ein etwas schnellerer Chip und NFC-Unterstützung eingebaut. Eine der Kameras folgt nun den Augen des Benutzers und justiert den 3D-Effekt, so dass die Stereoskopie-Grafik räumlicher wirkt und weniger blickwinkelabhängig ist als bislang. Der Unterschied zum aktuellen Handheld ist nach Angaben von Spielern, die es ausprobiert haben, wohl deutlich spürbar.

Während der New 3DS XL in Metallic-Schwarz und -Blau erhältlich ist, wird der New 3DS in Schwarz und Weiß angeboten, kann jedoch mit einer umfangreichen Palette an Design-Covern individuell gestaltet werden. Zum Erscheinungstermin werden zwölf verschiedene Cover erhältlich sein.

Ebenfalls am 13. Februar will Nintendo das bereits angekündigte The Legend of Zelda - Majora's Mask 3D für die gesamte 3DS- und New-3DS-Palette an Geräten veröffentlichen. Am gleichen Tag möchte Capcom auch sein Actionspiel Monster Hunter 4 Ultimate an den Start bringen.

Nintendo kündigt außerdem für eine spätere Veröffentlichung einen neuen Teil von Fire Emblem, Bandai Namco eine Neuauflage von Ace Combat Aussault Horizon Legacy an. Nintendo hat eine Umsetzung des 2011 auf der Wii veröffentlichten Xenoblade Chronicles 3D für den 2. April 2015 angekündigt.

Nachtrag vom 15. Januar 2015, 9:15 Uhr

Wir haben auf Basis der offiziellen Informationen von Nintendo einige Details bei dem Artikel geändert und ergänzt, vor allem die Preise für beide Varianten des New 3DS. Nintendo macht dazu traditionell selbst keine Angaben. Die nun angegebenen Preise stammen aus dem Handel.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,53€ (Exklusiv!) @ ubi.com
  2. 25,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. MSI MPG Z390 Gaming Edge AC für 149,90€, MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC für 180,90€)
  4. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...

MrReset 16. Jan 2015

Ein Handheld mit Regio-Lock geht gar nicht! Aber vielleicht ist ja Nintendo lernfähig...

Cherubim 15. Jan 2015

Was ein Stuss, natürlich gibt es ein Circle Pad Pro für die XL Variante.

Missingno. 15. Jan 2015

Nein, aber Australien ist PALien. ;-)

xSynth 15. Jan 2015

Ich kann leider nur diesen Text sehen: "wii u wii spiele" per Google suchen und dann...

Hotohori 15. Jan 2015

Ich würde es nicht doof nennen, sondern einfach nur ungewohnt. Grundesätzlich finde ich...


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test

Wir testen den Ryzen 9 3900X mit zwölf Kernen und den Ryzen 7 3700X mit acht Kernen. Beide passen in den Sockel AM4, nutzen DDR4-3200-Speicher und basieren auf der Zen-2-Architektur mit 7-nm-Fertigung.

AMD Ryzen 9 3900X und Ryzen 7 3700X - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


      •  /