Abo
  • Services:
Anzeige
Mario Kart 8
Mario Kart 8 (Bild: Nintendo)

Nintendo: Mit Super Smash Bros und Mario Kart 8 aus der Krise

Mario Kart 8
Mario Kart 8 (Bild: Nintendo)

Das Geschäft bei Nintendo läuft wieder etwas besser: Dank starker Titel wie Mario Kart 8 und ordentlicher Verkaufszahlen der Wii U kann das Unternehmen höhere Gewinne als zuletzt verbuchen.

Anzeige

Nintendo hat mit seinen Geschäftszahlen für die Monate April bis September 2014 die Erwartungen von Analysten übertroffen. Dank guter Verkaufszahlen von Mario Kart 8 und Super Smash Bros 3DS, aber auch dank Unterstützung durch günstigere Wechselkurse, hat die Firma in den sechs Monaten einen Nettogewinn von 14,3 Milliarden Yen (104 Millionen Euro) erreicht - im gleichen Vorjahreszeitraum waren es 600 Millionen Yen (4,4 Millionen Euro). Der Halbjahresumsatz ist von 197 Milliarden Yen (1,43 Milliarden Euro) auf 171 Milliarden Yen (1,24 Milliarden Euro) gesunken.

Das ist vor allem einigen erfolgreichen Spielen zu verdanken. So hat Nintendo von Super Smash Bros DS nach eigenen Angaben weltweit rund 3,22 Millionen Exemplare an den Handel verkauft. Insgesamt hat die Firma in den sechs Monaten 2,09 Millionen 3DS und 23,3 Millionen Handheld-Spiele verkauft. Auf der Wii U haben sich Mario Kart 8 und Hyrule Warriors laut Nintendo "solide" verkauft. Insgesamt habe man 9,4 Millionen Wii-U-Spiele und 1,12 Millionen Wii U abgesetzt. Damit habe die Wii U insgesamt eine installierte Basis von 7,29 Millionen erreicht.


eye home zur Startseite
Garius 29. Okt 2014

Dann sollten sie die mal an die Arbeit lassen. Den Rest haben sie versemmelt. Wenn ich...

Chronos 29. Okt 2014

juor schon aber das war ja noch auf der Wii, auf der Wii U geht dann schon ne Ecke mehr :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Starnberg bei München
  3. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen
  4. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26

  2. Re: Exzessive Nutzung kann sogar ein unerfüllter...

    bombinho | 01:10

  3. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    sofries | 00:37

  4. Alternativen?

    Chrizzl | 00:32

  5. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 00:22


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel