Abo
  • Services:
Anzeige
Nintendo-Maskottchen Mario
Nintendo-Maskottchen Mario (Bild: Jason Merritt/Getty Images)

Nintendo Mario soll ein bisschen auf Smartphones hüpfen

Eigentlich sind Smartphones eine Bedrohung für Nintendos Handheld-Geschäft, trotzdem will der Konzern laut einem Medienbericht sein Angebot auf die Geräte ausweiten - allerdings nicht einfach mit Umsetzungen seiner klassischen Marken Mario, Zelda und Co.

Anzeige

Nintendo plant offenbar, eigene Angebote für Smartphones und Tablets zu entwickeln. Wie die normalerweise gut informierte japanische Zeitung Nikkei aus anonymen Quellen erfahren hat, will das Unternehmen eine App veröffentlichen, die einen Ausblick auf seine Konsolen- und Handheldspiele ermöglicht. Sie soll Videos, Informationen und sogar spielbare Demos enthalten.

Wer die Vollversionen möchte, muss sie natürlich für eine Nintendo-Konsole oder ein Handheld kaufen - letztlich handelt es sich bei der App also um Werbung. Informationen über Termine und konkrete Plattformen liegen noch nicht vor, iOS und Android dürften aber als sicher gelten, wie auch US-Medien berichten.

Nintendo hat Forderungen nach einer Umsetzung seiner berühmten Marken für Smartphones bislang immer eine klare Absage erteilt. Erst kürzlich hatte Unternehmenschef Satoru Iwata allerdings vor Analysten eine mögliche Neuausrichtung der Firmenstrategie angedeutet.

Die konkreten Pläne will Iwata offenbar Ende der Woche zusammen mit neuen Umsatz- und Profitzahlen vorstellen. Die Geschäftsergebnisse werden nach einer Gewinnwarnung vermutlich ziemlich schlecht ausfallen. Die neuen Pläne rund um Smartphones und Tablets könnten - wenn sie bei den Analysten gut ankommen - dem Aktienkurs des Unternehmens deshalb durchaus guttun.

Nachtrag vom 29. Januar 2014, 11:40 Uhr

Nintendo hat die Meldung von Nikkei dementiert. Zwar habe Saturo Iwata tatsächlich auf einer Pressekonferenz über Smartphones gesprochen. Trotzdem gebe es keine Pläne für Mini-Games auf Smartphones oder vergleichbaren Geräten.


eye home zur Startseite
Cohaagen 29. Jan 2014

War das nicht das große Feature bei Mario Kart Wii? http://www.amazon.de/Nintendo-RVLAHA...

LH 29. Jan 2014

Die Wahrheit ist eine andere: Webseiten nur durch Aufrufe Geld, den Aufrufe zeigen...

LH 29. Jan 2014

Zitat: "'Oceanhorn' is a 'Zelda' game for your iPad, but not a very good one ..."

trust 29. Jan 2014

Der 3DS (XL) ist Nintendos Zugpferd und überflügelt alles! Deinen Beitrag hast du...

Cheval Alazán 29. Jan 2014

Und Kunden könnten fragen, "Wenn eine Demo funktioniert, warum dann nciht das ganze...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Der Präsident des Kammergerichts, Berlin
  2. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  3. HERMA GmbH, Filderstadt
  4. Zühlke Engineering GmbH, Hannover, München, Eschborn (Frankfurt am Main)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  2. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  3. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  4. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  5. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  6. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  7. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  8. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  9. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  10. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  2. Zahlungsabwickler Start-Up Stripe kommt nach Deutschland
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Re: Im September sind Wahlen....

    plutoniumsulfat | 22:25

  2. Re: Wasserstoff

    David64Bit | 22:10

  3. Re: Industrie dort ansiedeln, wo die Ressourcen sind

    motzerator | 22:07

  4. Re: Die Bläh-Station

    MemberBerries | 21:57

  5. Re: Viel viel zu spät. Viel.

    Pwnie2012 | 21:37


  1. 13:30

  2. 12:14

  3. 11:43

  4. 10:51

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:22

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel