Abo
  • IT-Karriere:

Nintendo: Mario Kart 8 wird schneller erweitert

Das Rennspiel Mario Kart 8 wird immer mehr zum wichtigsten Systemseller für die Wii U: Nintendo will eine auf Animal Crossing basierende Erweiterung früher veröffentlichen und kündigte eine weitere Rennklasse an. Auch sonst hat die Firma ein paar Neuigkeiten bekanntgegeben.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Rennklasse für Mario Kart 8
Neue Rennklasse für Mario Kart 8 (Bild: Nintendo)

Im Rahmen einer Nintendo-Direct-Videoveröffentlichung hat Nintendo vor allem für Mario Kart 8 einige Neuigkeiten. So wird bereits am 23. April 2015 eine schon länger angekündigte kostenpflichtige Erweiterung veröffentlicht, die teils im Szenario von Animal Crossing spielt. Geplant sind vier Fahrzeuge und acht Strecken. Gleichzeitig wird es ein Update mit einer neuen 200cc-Klasse für alle Rennorte geben. Bei der Rennserie ist der gezielte und häufige Einsatz der Bremsen laut Nintendo besonders wichtig.

Stellenmarkt
  1. Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern, Bonn
  2. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main

Darüber hinaus gab es im Nintendo Direct eine Reihe kleinerer Ankündigungen. So wird es für die Wii U eine angepasste Version von Super Mario 64 geben. Das von Fans mit Spannung erwartete Mario Maker - ein Editor - soll ungefähr zum 30. Geburtstag des Klempners im September 2015 für Wii U erscheinen. Spieler können damit eigene Levels in der Art von Super Mario Bros oder New Super Mario Bros U bauen.

Außerdem wird es mit Ultimate Angler und Battleground Z neue Street-Pass-Games geben sowie drei frische Amiibo-Serien, unter anderem mit Dr. Mario, Robin und Pac-Man. Über weitere kleinere Neuigkeiten informiert Nintendo Direct.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk 512-GB-SSD für 55,00€, WD Elements Exclusive Edition 2 TB für 59,00€ und Abend...
  2. 31,99€
  3. 139,00€ (Bestpreis!)

Garius 05. Apr 2015

Gerade dann verstehe ich das Argument nicht. Die Throwback Galaxie aus Super Mario...

mnementh 02. Apr 2015

Es geht mir nicht ums Spielen, das Spiel kommt ja demnächst. Es geht mir um die Serie.

elf 02. Apr 2015

Beherrsche dich vitte, hier lesen auch Kinder mit! Du Glücklicher...

DebugErr 02. Apr 2015

Ich nehme mal an, dass sich das durch Zufall bei jedem einzelnen Rennen ergibt. Weltweit...

KlOis 02. Apr 2015

Warum gibt es keine News oder gar Test zu heutigen Release von Xenoblade Chronicles 3D...


Folgen Sie uns
       


Asus Studiobook Pro X (Ifa 2019)

Das Studiobook Pro X ist mit Xeon-Prozessor, Quadro GPU und einem Preis von 4300 Euro eindeutig auf professionelle Anwender ausgerichtet.

Asus Studiobook Pro X (Ifa 2019) Video aufrufen
Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

    •  /