Abo
  • Services:

Nintendo: "Game Over" für die Original-Wii in Europa

Ab sofort liefert Nintendo seine Wii nicht mehr nach Europa. Sobald die Lagerbestände abgebaut sind, können Kunden nur noch zur Wii U oder Wii Mini greifen.

Artikel veröffentlicht am ,
Nintendo Wii
Nintendo Wii (Bild: Nintendo)

Anfang Oktober 2013 hat Nintendo die Produktion der Wii in Japan eingestellt. Jetzt gibt das Unternehmen bekannt, dass keine neuen Einheiten der Konsole mehr nach Europa geliefert werden. Das hat ein Nintendo-Sprecher dem britischen Handelsmagazin MCV gesagt. Er verweist darauf, dass die Nachfolgekonsole Wii U mit fast allen Wii-Spielen kompatibel ist.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

Die Wii ist Ende 2006 auf den Markt gekommen. Direkt nach dem Verkaufsstart war es schwierig, überhaupt eines der rund 250 Euro teuren Geräte zu erhalten. Mittlerweile hat Nintendo weltweit über 100 Millionen Exemplare der Konsole abgesetzt.

Wer jetzt noch eine Wii, aber keine Wii U kaufen möchte, muss rund 180 Euro für ein neues Gerät im Bundle investieren. Die günstigere Wii Mini ist für rund 100 Euro zu haben - sie verfügt aber weder über Onlineanbindung noch über Kompatibilität zu Gamecube-Spielen oder -Zubehör.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€
  2. 35,99€
  3. 47,67€ (Bestpreis!)
  4. (-73%) 7,99€

_2xs 30. Okt 2013

Bei Starwings wurde einem hingegen die Touchpad Steuerung aufgezwungen, die bei einer...

Anonymer Nutzer 28. Okt 2013

Genau, weil man sich das 8 Jahre alte DVD-Laufwerk einfach in die Tasche steckt.^^ Das...

JakeJeremy 27. Okt 2013

Das ist nur die Wii Family Edition, NICHT die reguläre Wii.

Garius 27. Okt 2013

Es gibt "nur" drei Modelle. Und nur eine Modellversion besitzt neben der Mini keine AK...


Folgen Sie uns
       


Gamescom 2018 - Vorbesprechung (Golem.de Live)

Die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek besprechen, was uns auf der Gamescom 2018 in Köln erwartet.

Gamescom 2018 - Vorbesprechung (Golem.de Live) Video aufrufen
IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Studitemps Einige Studierende verdienen in der IT unter Mindestlohn
  2. SAP-Berater Der coolste Job nach Tourismusmanager und Bierbrauer
  3. Digital Office Index 2018 Jeder zweite Beschäftigte sitzt am Computer

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York

    •  /