Abo
  • Services:

Nintendo: Fire Emblem erscheint für Mobilgeräte und Switch

Heroes, Echoes, Warriors und eines noch ohne Namen: Nintendo hat vier neue strategische Rollenspiele für seine Fire-Emblem-Serie angekündigt. Bereits Anfang Februar 2017 erscheint der grundsätzlich kostenlose Ableger für Android und iOS.

Artikel veröffentlicht am ,
Nintendo hat mehrere Titel der Fire-Emblem-Serie in der Entwicklungspipeline.
Nintendo hat mehrere Titel der Fire-Emblem-Serie in der Entwicklungspipeline. (Bild: Nintendo)

So aktiv wie derzeit war Nintendo schon lange nicht mehr. Kurz nach der Veröffentlichung von Super Mario Run und der Ankündigung der Hybridkonsole Switch folgt nun eine Großoffensive in Sachen Fire Emblem. Bereits am 2. Februar 2017 soll der Ableger Heroes für Smartphones und Tablets mit iOS und Android erscheinen. Die Handlung dreht sich um den Kampf zwischen zwei Königreichen. Spieler bauen eine Armee mit Helden aus früheren Serienablegern auf, mit denen sie sich in strategische und taktische Kämpfe stürzen.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH, Kiel

Die Scharmützel sind laut Nintendo für das schnelle Spiel unterwegs konzipiert: Spieler müssen einfach nur wischen, schon stürzt sich ein Held auf seinen Gegner. Sieger ist, wer am Ende alle Feinde auf einer Umgebungskarte geschlagen hat. Die Grafik ist laut Hersteller zu großen Teilen von Hand gezeichnet. Für Fire Emblem Heroes solle es immer wieder kostenlose Updates geben. Welche Inhalte genau kostenpflichtig sind, ist noch nicht bekannt.

Für 2DS und 3DS soll am 19. Mai 2017 Fire Emblem Echoes mit dem Untertitel Shadows of Valentia erscheinen - das erste Spiel der Serie erscheint als Fire Emblem Gaiden 1992 nur in Japan. Shadows of Valentia soll laut Nintendo dem "Geist des Originals" entsprechen, aber grafisch verbessert und inhaltlich erweitert erscheinen; außerdem wird der Titel vollständig sychronisiert auf den Markt kommen. Gleichzeitig mit dem Spiel kommen Amiibo-Figuren mit den Helden Alm und Celica in den Handel.

Im Herbst 2017 soll Fire Emblem Warriors folgen, und zwar für Switch und New Nintendo 3DS. Das Spiel entsteht zusammen mit Koei-Tecmo Games und soll Elemente aus der Warriors-Serie des Entwicklerstudios enthalten. Für die eigentliche Produktion ist das gleiche Team zuständig, das Hyrule Warriors geschaffen hat - die ein oder andere Massenschlacht ist also zu erwarten.

Nur für Switch soll außerdem 2018 ein ganz neu konzipiertes Fire Emblem auf den Markt kommen, für das aber bislang weder weitergehende Informationen noch ein Untertitel vorliegen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,55€
  2. 9,99€

Augenstern 19. Jan 2017

Das ist wirklich mal eine gute Nachricht von Nintendo :-) Ich liebe Fire Emblem <3 Das...


Folgen Sie uns
       


Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream

Die E-Fail genannte Sicherheitslücke betrifft die standardisierten E-Mail-Verschlüsselungsverfahren OpenPGP und S/MIME. Im Livestream diskutieren wir den technischen Hintergrund der zuletzt aufgedeckten Lücken und besprechen, was Nutzer nun tun können, wenn sie ihre Nachrichten weiter sicher verschicken wollen.

Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
    SpaceX
    Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

    Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


        •  /