Abo
  • Services:
Anzeige
Analogue NT in 24 Karat Gold
Analogue NT in 24 Karat Gold (Bild: Analogue)

Nintendo Entertainment System: Goldene Retrokonsole für 5.000 US-Dollar

Analogue NT in 24 Karat Gold
Analogue NT in 24 Karat Gold (Bild: Analogue)

Für Videospieler mit tiefen Taschen gibt es ein neues Investitionsobjekt: Eine US-Firma bietet eine goldene Retrokonsole für 5.000 US-Dollar an. Immerhin ist innen kein Emulator, sondern Originalhardware verbaut - und Cartrigde von The Legend of Zelda gibt's mit dazu.

Wer als Jugendlicher seine Nächte vor dem 1986 in Europa veröffentlichten NES (in Japan: Famicom) verbracht hat, ist längst erwachsen, verdient womöglich viel Geld - und gibt es auch für Hardware aus, mit der sich die Klassiker von damals spielen lassen. Das aus Seattle stammende Unternehmen Analogue will sich das zunutze machen - mit etwas Ausgefallenem: seiner auf zehn Exemplare limitierten Retrokonsole Analogue NT in 24 Karat Gold für 4.999 US-Dollar.

Anzeige

Bei dem Gerät handelt es sich um die Luxusversion der 2014 für 500 US-Dollar angebotenen, längst ausverkauften Analogue NT in Aluminium - die technisch nicht uninteressant ist. In ihrem Inneren arbeitet nämlich kein Emulator. Stattdessen kommen unter anderem die von Ricoh zugelieferten Originalprozessoren des NES zum Einsatz. Das NT kann an PAL-Fernsehgeräten betrieben werden.

Mit einer Hardwareerweiterung läuft sie über den HDMI-Anschluss auch an HD-Bildschirmen; dieses Upgrade ist bei der Gold-Version enthalten, ebenso wie alle benötigten Kabel und eine güldene Original-Cartridge von The Legend of Zelda - das gerade seinen 30. Geburtstag feiert. Der Hersteller verrät leider nicht, ob in dem Paket auch Controller enthalten sind. Die Gold-Version der NT verfügt über einen durchsichtigen Boden, so dass man die Unterseite der Platine sehen kann.


eye home zur Startseite
Ich und meine... 05. Apr 2016

BEDEUTUNGSÜBERSICHT aus Gold bestehend (gehoben) von der Farbe des Goldes, goldfarben im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  2. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  3. DATAGROUP Business Solutions GmbH, Hamburg
  4. Eucon GmbH, Münster


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,90€ + 3,99€ Versand
  2. 77,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  2. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  3. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  4. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  5. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  6. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  7. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  8. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  9. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  10. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  2. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  3. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Philosophisch falsch :)

    MKar | 05:09

  2. Re: Titel?

    __destruct() | 04:40

  3. Re: Ich finde das ausnahmsweise gut

    picaschaf | 04:29

  4. 10 Minuten E-Mail über VPN :)

    Techn | 04:26

  5. Re: Inbesondere Verweis auf Teil 7 TKG interessant...

    justjanne | 03:11


  1. 15:20

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 12:39

  5. 09:03

  6. 17:45

  7. 17:32

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel