Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Super Mario 3D World
Artwork von Super Mario 3D World (Bild: Nintendo)

Nintendo Einheitliches Onlinekonto auf Wii U und 3DS

Ab Dezember 2013 solle es nur noch ein Konto für das Bezahlen auf der Wii U und dem 3DS geben, hat Nintendo angekündigt. In seinem neuen Direct-Video zeigt die Firma außerdem viele Spielszenen aus kommenden Titeln.

Anzeige

Wer einen 3DS und eine Wii U besitzt, hat bislang zwei völlig getrennte Konten - und mitunter das Problem, dass er einen Download auf dem Handheld nicht bezahlen kann, obwohl auf dem Konsolenkonto noch Guthaben ist. Im Dezember 2013 soll sich das mit einem Firmwareupdate für das 3DS ändern, wie Nintendo im jüngsten seiner Nintendo-Direct-Videos angekündigt hat. Das Zusammenführen der Konten sei freiwillig, betont die Firma - wer also nur ein Handheld besitzt, kann alles beim Alten belassen. Wichtig sei, dass die Nutzerkonten mit exakt dem gleichen Accountnamen geführt würden.

Weitere Neuerungen: Für die 3DS-Plattform soll es noch im November 2013 eine Youtube-App geben, mit der Nutzer auf dem oberen Bildschirm Videos gucken können. Die Youtube-App für die Wii U soll überarbeitet werden. Außerdem zeigt Nintendo Szenen und stellt Neuigkeiten aus kommenden Spielen wie The Legend of Zelda: A Link Between Worlds, das nächste Professor-Layton-Abenteuer und Super Mario 3D World vor. Über Letzteres erfährt der Zuschauer sogar ganze zehn echte Neuerungen, darunter etwa das Detail, dass der Spieler zumindest einige Gegnerpilze durch das Pusten ins Mikrofon aus dem Weg räumen kann.


eye home zur Startseite
Bibbl 14. Nov 2013

Nein, es ist nur aufs gemeinsame Guthaben bezogen. Die Software ist immer noch an das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG, München, Sindelfingen, Ingolstadt
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Bad Kissingen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 30,99€
  2. (heute u. a. mit Soundbars und Heimkinosystemen, ASUS-Notebooks, Sony-Kopfhörern, Garmin...

Folgen Sie uns
       


  1. Auftragsfertiger

    Intel zeigt 10-nm-Wafer und verliert Kunden

  2. Google Home Mini

    Google plant Echo-Dot-Konkurrenten mit Google Assistant

  3. Drei Modelle vorgestellt

    Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung

  4. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  5. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  6. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  7. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  8. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  9. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  10. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
Mobilestudio Pro 16 im Test
Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  1. Wacom Vorschau auf Cintiq-Stift-Displays mit 32 und 24 Zoll

  1. Preis/Leistungssieger Tablets mit UMTS/LTE?

    pk_erchner | 09:26

  2. Re: Die sicheren Gewinner beim Goldrausch waren...

    divStar | 09:26

  3. Re: Achja, diese Uni-Spinoffs

    dice2k | 09:26

  4. Re: künstliche Intelligenz

    minnime | 09:24

  5. Ich würde als Netzbetreiber auch nicht gerne in...

    kayozz | 09:22


  1. 08:45

  2. 08:32

  3. 07:00

  4. 19:04

  5. 18:51

  6. 18:41

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel