Nintendo: Die Modding-Community um den Game & Watch wächst

Es zeigte sich früh, dass der Game & Watch nicht nur Mario abspielen kann. Mittlerweile sind dort auch Pokémon und Space Invaders zu sehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Game & Watch kann über Umwege nicht nur Super Mario abspielen.
Der Game & Watch kann über Umwege nicht nur Super Mario abspielen. (Bild: Nintendo)

Obwohl Nintendos Minikonsole Game & Watch ursprünglich nur Super Mario eine Bühne geben sollte, haben es diverse andere Titel auf das Gerät geschafft. Die Hacking-Szene um das Produkt ist noch immer sehr aktiv. So konnten durch komplexere Mods etwa auch größere ROMs wie Pokémon oder ein Emulator mit mehreren Arcade-Spielen wie Space Invaders darauf installiert werden.

Stellenmarkt
  1. Resident Engineer (m/w/d) Automotive für Audio-Verstärker
    ASK Industries GmbH, Stuttgart
  2. Kundenberater IT Support (m/w/d)
    SH business COM GmbH, Schweinfurt
Detailsuche

Wie der Bastler Thomas Roth bereits herausfand, ist es möglich, den Flash-Speicher des Systems mit neuer Software zu beschreiben. Im November 2020 erklärte er seine Methode zur Entschlüsselung der Daten auf dem Game & Watch in einem Video. Anschließend schrieb er ein Script, das ein einfacheres Formatieren und Kopieren von ROMS auf den Handheld ermöglicht. Das Projekt steht auf Github zur Verfügung.

Modding mit erweiterten Kenntnissen

Auf Basis dieser Vorarbeit konnten diverse andere Projekte umgesetzt werden und eine kleine passionierte Hacking-Szene entwickelt stets weitere ROMs. Dabei scheint es eine Motivation zu sein, die Grenzen der Hardware auszureizen und gegebenenfalls zu erweitern. Das erfordert teilweise elektronische, handwerkliche und informationstechnische Kenntnisse und ist nicht ohne Lernprozess durch Laien realisierbar. Das unterscheidet das Modding des Game & Watch etwa von anderen wie dem Super Nintendo: Classic Mini, bei dem nicht unbedingt die Hardware verändert werden muss.

Thomas Roth alias Stacksmashing selbst hat etwa den 1 MByte großen Flash-Speicher ausgelötet und stattdessen ein 16-MByte-Modul eingesetzt. Dies ermöglicht das Abspielen komplexerer Titel wie Pokémon. Der Bastler hat sogar bereits eine eigene Community inklusive Discord-Channel erstellt. Dort können sich Fans des Nintendo-Handhelds untereinander austauschen.

Game & Watch: Super Mario Bros
Golem Karrierewelt
  1. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    10.08.2022, virtuell
  2. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Bastler Alfonso Luna portiert seinen eigenen Chip-8-Emulator auf die Konsole. Dieser bietet erstmals mehr als ein Spiel und ein auf den Game & Watch angepasstes Auswahlmenü. Auf Twitter zeigt er die GUI, in der ältere Titel wie Space Invaders, Superworm V4, Cave und Pong ausgewählt werden können. Das gesamte Softwarepaket passt auf den 1 MByte großen Flash-Chip - ohne Hardware-Modding.

Der Game & Watch wurde von Nintendo zum Geburtstag der Spielfigur Super Mario vorgestellt. Darauf können Super Mario Bros. und eine im Mario-Stil gehaltene Digitaluhr mit Wecker angezeigt werden. Das System kostet 50 US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


UP87 12. Dez 2020

Genau... Sorry mit 1985 war ich einen gestrichenen Halbsatz weiter :D

SchluppoMäcQuar... 09. Dez 2020

Es bleibt immer wieder bei den selben wenigen Spielen die dann auch solche, für mich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Layouten mit LaTex
Setzt du noch oder gestaltest du schon?

LaTex bietet viele Möglichkeiten, Briefe durch Schriftarten, Buchstabenbreiten und spezielle Kopf- und Fußzeilen besonders aussehen zu lassen.
Eine Anleitung von Uwe Ziegenhagen

Layouten mit LaTex: Setzt du noch oder gestaltest du schon?
Artikel
  1. Saudi Aramco legt zu: Apple nicht mehr wertvollstes Unternehmen
    Saudi Aramco legt zu
    Apple nicht mehr wertvollstes Unternehmen

    Der iPhone-Konzern verliert seine Spitzenposition bei der Marktkapitalisierung, Europa fehlt in den Top 10 und SAP fällt aus den Top 100.

  2. Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
    Wissenschaft
    LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

    Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

  3. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • EVGA RTX 3080 Ti günstig wie nie: 1.010€ • MindStar (MSI RTX 3060 429€, MSI Optix 31,5“ WQHD 165Hz 369€) • Samsung QLED 85" günstig wie nie: 1.732,72€ • Alternate (Tower-Gehäuse & CPU-Kühler v. Raijintek) • Der beste 2.000€-Gaming-PC • LG TV 65" 120Hz -56% [Werbung]
    •  /