Nintendo: Bioshock und Xcom 2 kommen für die Switch

In einer Präsentation werden auch Szenen aus Klassikern wie Borderlands 1 und Jedi Knight: Jedi Academy gezeigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Bioshock kommt für die Nintendo Switch.
Bioshock kommt für die Nintendo Switch. (Bild: 2K)

Nintendo hat in einer Videopräsentation viele Titel für die Switch vorgestellt. Unter anderem werden bekannte Spiele wie Bioshock, die Xcom-2-Kollektion und Borderlands 1 für das System portiert. Auch Spieleszenen aus den Sequels Bioshock Infinite und Borderlands 2 sind zu sehen.Diese sind in den jeweiligen Kollektionen ebenfalls enthalten, genauso wie Bioshock 2 und Borderlands: The Pre-Sequel.

Stellenmarkt
  1. Senior Software Entwickler:in (m/w/d)
    DKMS gemeinnützige, Tübingen
  2. Android / Kotlin Developer (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Auch der Star-Wars-Klassiker Jedi Knight: Jedi Academy ist für die Switch erhältlich. Nintendo hat neben der Kampagne einen Multiplayer-Modus für maximal 16 Spieler implementiert. Dieser fehlte bei Jedi Knight 2: Jedi Outcast noch - zum Bedauern der Community. Nintendo will zudem das Podracer-Rennspiel Star Wars Episode 1: Racer für die Konsole anbieten.

Die Definitive Edition von Xenoblade Chronicles ist für einen Release am 29. Mai 2020 vorgesehen. Auch wird es den für andere Konsolen bereits erhältlichen Titel Burnout Paradise Remastered in diesem Jahr auch für die Switch geben. Fans von Super Smash Bros Ultimate können sich in einem neuen DLC auf einen neuen, nicht näher genannten Charakter aus der Spieleserie Arms freuen.

Das Puzzlespiel Catherine Full Body wird ab 7. Juli für die Nintendo-Plattform verkauft. Dieses Game gibt es bereits für die Playstation 4 und ist daher wie viele der angekündigten Titel nicht komplett neu.

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management
    27.09.-01.10. 2021, online
Weitere IT-Trainings

Neu ist hingegen das von Nintendo entwickelte Puzzlespiel Good Job. Darin können wir auf viele kreative Wege Gegenstände manipulieren und Konstruktionen bauen und mit Staubsaugern umherfahren. Das Spiel ist bereits erhältlich.

Alle angekündigten Titel sollen zumindest irgendwann 2020 erscheinen. Bei einigen Spielen nannte Nintendo allerdings keine genauen Termine. Es bleibt abzuwarten, wann genau sie erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. Niedrige Inzidenzen: Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden
    Niedrige Inzidenzen
    Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden

    Die allgemeine Pflicht zum Homeoffice soll Ende des Monats fallen. Coronatests sollen aber weiterhin in Betrieben angeboten werden.

  2. Nach Juni 2022: Europäische Union will freies Roaming verlängern
    Nach Juni 2022
    Europäische Union will freies Roaming verlängern

    Die Regelung vom Juni 2017 soll verlängert und verbessert werden. Ein Ende von 'Roam like at home' wäre undenkbar.

  3. Websicherheit: Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde
    Websicherheit
    Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde

    Die Webseite AnonLeaks berichtet, wie das Defacement von KenFM ablief: durch abrufbare Backupdaten und das Wordpress-Plugin Duplicator Pro.
    Von Hanno Böck

Zenial 02. Apr 2020

Man könnte es ja günstiger anbieten wenn man schon eine PC/Konsolen Version hat, aber...

UP87 27. Mär 2020

"Neu ist hingegen das von Nintendo entwickelte Puzzlespiel Good Job." Publisher...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI 27" FHD 144Hz 269€ • Razer Naga Pro Gaming-Maus 119,99€ • Apple iPad Pro 12,9" 256GB 909€ [Werbung]
    •  /