• IT-Karriere:
  • Services:

Nintendo: Auch Lego Super Mario sammelt Münzen

Der neu vorgestellte Lego Super Mario ist aus Plastik, kann aber blinzeln und Zähne zeigen - und Münzen wie in den Videospielen sammeln.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Lego Super Mario
Artwork von Lego Super Mario (Bild: Nintendo)

Eine der vielleicht wichtigsten Informationen über Lego Super Mario ist gleich am Anfang des offiziellen Trailers zu sehen: Auf der Rückseite des Plastikklempners befinden sich offenbar zwei Tasten. Zu erkennen sind das Bluetooth-Symbol sowie ein Ein/Aus-Schalter. Daraus lässt sich unter anderem schließen, dass die Figur offenbar mit dem Smartphone, der Switch oder mit anderen Geräten verbunden werden kann.

Stellenmarkt
  1. Die Autobahn GmbH des Bundes, Hamm, Münster, Gelsenkirchen
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau

Der Ein/Aus-Schalter dürfte unter anderem dazu dienen, die Displays an der für Lego-Verhältnisse relativ großen Figur zu aktivieren. Die Augen, der Mund und ein Teil des Brustbereichs bestehen aus einem Bildschirm, so dass der Spieleheld etwa blinzeln oder seine Zähne zeigen kann. Nintendo selbst hat bislang keine Informationen über die verbaute Technik veröffentlicht.

Auch über das Spielprinzip äußert sich das Unternehmen nur zurückhaltend. Offenbar geht es darum, dass man mit Lego Super Mario so etwas wie typische Jump-and-Run-Umgebungen bauen kann - nur in echt.

Auf den Laufstegen kann Mario dann Münzen einsammeln, die Funde werden offenbar auf dem Display auf der Brust angezeigt. Vermutlich kommt beim Münzensammeln die bekannte NFC-Technologie zu Einsatz.

Nintendo selbst sagt über das Projekt: "Teil des neuen Spielerlebnisses werden zudem immer neue Herausforderungen sowie aktiv gestaltete und selbst gebaute Level und Spielmöglichkeiten sein." Außerdem verrät der Hersteller, dass Lego Super Mario im Laufe von 2020 erscheinen soll und sich vor allem an Kinder und eher jüngere Jugendliche richtet. Eine konkrete Altersempfehlung liegt nicht vor.

In den vergangenen Jahren hatte Nintendo mehrfach Ausflüge in den Spielzeugbereich unternommen, unter anderem mit den Sammelfiguren Amiibo und mit Labo, einer aus Pappelementen bestehenden Serie an faltbaren interaktiven Zubehörteilen für die Nintendo Switch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Anonymer Nutzer 15. Mär 2020

Die Figur an sich ist speziell, aber du kannst dir halt aus all deinen Legoteilen ein...

superdachs 14. Mär 2020

Das Patent für die Bausteine ist seit Jahren abgelaufen so dass unzählige billigfirmen...


Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /