Abo
  • Services:

Ninja Spinki Challenges: Der Flappy-Bird-Macher kämpft niedlicher

Flappy Bird war vom ersten Moment an sehr schwer. Ninja Spinki Challenges, das neue Mobile Game von Dong Nguyen, setzt auf eine ähnlich verzwickte Steuerung - aber mit der niedlichen Hauptfigur kommen Spieler zumindest in den ersten Runden einfacher zum Erfolg.

Artikel veröffentlicht am ,
Eines der sechs Minigames in Ninja Spinki Challenges
Eines der sechs Minigames in Ninja Spinki Challenges (Bild: Golem.de)

Der aus Vietnam stammende Spielentwickler Dong Nguyen hat ein neues Mobile Game veröffentlicht. Es trägt den Namen Ninja Spinki Challenges und ist als kostenloser Download für iOS und Android verfügbar - finanziert wird es über Werbungen zwischen den Runden.

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Während es in Flappy Bird, dem bislang bekanntesten Werk von Dong Nguyen, um Vögel ging, steht in Ninja Spinki Challenges ein kleiner Ninja im Mittelpunkt. Der muss in sechs sehr ähnlichen Minigames antreten, die allesamt in einer Art Hinterhof stattfinden. Mal geht es darum, einer Katze auszuweichen, mal muss der Held ein paar Ziele mit dem Wurfstern treffen.

  • Ninja Spinki Challenges (Screenshot: Golem.de)
  • Ninja Spinki Challenges (Screenshot: Golem.de)
  • Ninja Spinki Challenges (Screenshot: Golem.de)
  • Ninja Spinki Challenges (Screenshot: Golem.de)
  • Ninja Spinki Challenges (Screenshot: Golem.de)
  • Ninja Spinki Challenges (Screenshot: Golem.de)
  • Ninja Spinki Challenges (Screenshot: Golem.de)
  • Ninja Spinki Challenges (Screenshot: Golem.de)
Ninja Spinki Challenges (Screenshot: Golem.de)

Ähnlich wie in Flappy Bird stellt die Steuerung die eigentliche Herausforderung dar. So muss man gleich in der ersten Runde aufpassen, die Bewegungen nur sehr gezielt zu dosieren, um nicht versehentlich die besagte Katze zu erwischen. Anfangs ist Ninja Spinki Challenges machbar, in den späteren Levels wird das Ganze allerdings ähnlich herausfordernd wie Flappy Bird.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 216,50€

Trockenobst 30. Jan 2017

Bitte die Analysen von damals noch mal nachlesen. Der Hype war selbsterzeugt. Niemand...


Folgen Sie uns
       


Raytracing in Metro Exodus im Test

Wir schauen uns Raytracing in Metro Exodus genauer an.

Raytracing in Metro Exodus im Test Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
    Begriffe, Architekturen, Produkte
    Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

    Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
    Von George Anadiotis


      Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
      Android-Smartphone
      10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

      Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
      Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

      1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
      2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
      3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

        •  /