Abo
  • Services:
Anzeige
AF-S Nikkor 28 mm 1:1,8G
AF-S Nikkor 28 mm 1:1,8G (Bild: Nikon)

Nikon: Lichtstarkes Weitwinkelobjektiv für Vollformatkameras

AF-S Nikkor 28 mm 1:1,8G
AF-S Nikkor 28 mm 1:1,8G (Bild: Nikon)

Nikon hat mit dem "AF-S Nikkor 28 mm 1:1,8G" ein Weitwinkelobjektiv mit einer hohen Lichtstärke vorgestellt, das für Kameras mit Vollformatsensor gedacht ist. Es kann aber auch an DX-Kameras betrieben werden.

Das mit einer Länge von ungefähr 80,5 mm recht kompakte "AF-S Nikkor 28 mm 1:1,8G" ist ein Objektiv für die Spiegelreflexkameras des japanischen Herstellers, das durch seine Anfangsblendenöffnung von f/1,8 auch noch bei schlechten Lichtverhältnissen kurze Verschlusszeiten bei niedrigen ISO-Werten ermöglichen soll.

Anzeige

Mit seiner Brennweite von 28 mm kann das Objektiv einen Bildwinkel von 75 Grad bei Vollformatkameras abdecken. Bei den kleineren DX-Sensoren liegt der Bildwinkel bei 53 Grad.

Das AF-S Nikkor 28 mm 1:1,8G besteht auf elf Linsen in neun Gruppen inklusive zweier asphärischer Linsen, die zur Korrektur von Abbildungsfehlern eingesetzt werden. Der Autofokus wird mit einem Ultraschallmotor betrieben.

Das Objektiv wiegt 330 Gramm und misst 73 x 80,5 mm. Seine Naheinstellgrenze gibt Nikon mit 0,25 Metern an. Das Nikon AF-S Nikkor 28 mm 1:1,8G soll ab Ende Mai 2012 für 720 Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
kendon 20. Apr 2012

das pendant von canon z.b. ist mit 55mm deutlich kürzer. für eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, München, Stuttgart
  2. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt
  4. Dataport, Hamburg, Bremen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69€
  2. 199€ (Bestpreis!)
  3. 289€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Ich verstehe die irischen Praktikanten

    teenriot* | 17:46

  2. Re: Haben die TV -Streamer denn endlich HD?

    TechBen | 17:40

  3. Re: @all: wer sich jetzt fragt was Mobiles Lernen...

    TheUnichi | 17:35

  4. Re: Da ist die EU!

    sundilsan | 17:32

  5. Re: Kann ich nur Zustimmen

    Schläfer | 17:27


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel