• IT-Karriere:
  • Services:

Nikola Motor, Umatrix, Wechat: Sonst noch was?

Was am 21. September 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Nikola Motor, Umatrix, Wechat: Sonst noch was?
(Bild: Pixy.org)

Rücktritt: Trevor Milton, Gründer von Nikola Motor Company, ist nicht länger Chef des US-Elektrofahrzeugherstellers, wie er auf Twitter bekanntgegeben hat. Nachfolger wird Stephen Girsky, ein ehemaliger GM-Manager. Grund sind Anschuldigungen eines US-Investmentunternehmens, Milton und Nikola hätten Investoren und die Öffentlichkeit getäuscht. Die US-Börsenaufsicht SEC ermittelt in der Angelegenheit.

Stellenmarkt
  1. Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm, Neu-Ulm
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

AI-Benchmark: Futuremark hat den Procyon vorgestellt, einen Inferencing-Test für Smartphones. Dieser nutzt das Neural Networks API (NNAPI) von Android und testet diverse Modelle wie DeepLab V3 ode MobileNet V3. Die Benchmarks laufen auf AI-Beschleuniger sowie auf den CPU-Kernen und der Grafikeinheit eines Mobile-SoCs.

Umatrix wird eingestellt: Die Browsererweiterung Umatrix wird nicht mehr weiterentwickelt. Bei der Erweiterung handelt es sich um eine Art Firewall für Webinhalte. Er könne und werde keine Zeit mehr für das Projekt aufwenden, erklärte Entwickler Raymond Hill. Das Projekt könne gern geforkt und unter anderem Namen weiterentwickelt werden. Der ebenfalls von Hill entwickelte Werbe- und Tracking-Blocker Ublock Origin ist nicht betroffen.

Erfolgreiche Klagen gegen Wechat-Verbot: Nach den Anweisungen des US-Handelsministeriums haben Wechat-Nutzer gegen das faktische Verbot der App geklagt und dürfen diese nach einer einstweiligen Antwort durch ein Gericht vorerst weiter verwenden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Proctrap 21. Sep 2020 / Themenstart

Weiß nicht wie gut noscript heutzutage ist. Mir fehlen da bis heute die per-website...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit

Wir testen den ZX-U6780U von Zhaxoin, einen achtkernigen x86-Prozessor aus China, der im 16-nm-Verfahren gefertigt wird. Die x86-Lizenz stammt von Centaur, einer Tochter von Via Technologies.

Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /