Abo
  • Services:

Nike Mag: Nike stellt selbstschnürende Schuhe vor

Knopfdruck und zu: Michael J. Fox, besser bekannt als Marty McFly, hat zum Future Day ein Paar selbstschnürende Turnschuhe bekommen. Den Rest der Hightech-Schuhkollektion will Hersteller Nike nächstes Jahr für einen guten Zweck versteigern.

Artikel veröffentlicht am ,
Nike Mag: Motorengeräusche statt kurzes Zischen
Nike Mag: Motorengeräusche statt kurzes Zischen (Bild: Nike)

Nie wieder Schnürsenkel binden: 30 Jahre nach dem Film Zurück in die Zukunft II hat der US-Sportartikelhersteller Nike Schuhe vorgestellt, die sich selbst schnüren - der 21. Oktober 2015 war der Future Day, der Tag, an dem Marty McFly in der Zukunft ankommt. Stilecht bekam das erste Nike-Mag-Paar Hauptdarsteller Michael J. Fox.

Stellenmarkt
  1. MDK - Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nord, Hamburg
  2. item Industrietechnik GmbH, Solingen

Nike habe das konventionelle Schnürsystem neu entwickelt, schreibt das Unternehmen. Das System erfasse die Bewegungen des Trägers und passe sich an. Von dieser Technik sollen alle Athleten profitieren. Wie genau das System funktioniert, verrät Nike jedoch nicht.

Michael J. Fox veröffentlicht Schuhvideo

Offensichtlich jedoch nicht so elegant wie im Film - wie ein Video zeigt, das Fox bei Facebook veröffentlicht hat: Marty schlüpft in die Schuhe, und diese schnüren sich automatisch zu. Die echten Nike Mags haben zwei Knöpfe, um die Senkel zuzuziehen und wieder zu lösen. Statt eines sanften Zischens sind deutlich Motoren zu hören.

Die Schuhe wird es nur in einer geringen Auflage geben. Nike will sie Anfang kommenden Jahres versteigern. Die Einnahmen spendet das Unternehmen an die Stiftung des Hauptdarstellers, die Michael J. Fox Foundation for Parkinson's Research. Fox hat seit 1991 Parkinson. Seine Stiftung sammelt Geld für die Parkinson-Forschung.

Nike versteigerte schon 2011 Schuhe

Vor vier Jahren hatte Nike das Modell Mag schon einmal auf den Markt gebracht, allerdings zum Schnüren. Auch diese Kollektion war auf der Plattform Ebay zugunsten der Michael J. Fox Foundation for Parkinson's Research versteigert worden.

Die Details zu der neuen Auktion will Nike im Frühjahr 2016 per Twitter bekanntgeben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (-57%) 12,99€
  3. 5,99€
  4. 1,29€

Nomis est 27. Okt 2015

XD AXEL-springer-design !!! XD

fehlermelder 23. Okt 2015

und die hand-held bzw. den controller/Maus/Tastatur (sofern diese wireless sind) und für...

Baron Münchhausen. 23. Okt 2015

Deswegen

Baron Münchhausen. 23. Okt 2015

Ist wohl jemand in der letzten Minute eingefallen und man hat ein par Azubis da ran...

Viduqe 23. Okt 2015

lol da musst schon Ironie dahinter schreiben sonst verstehts keiner :) aber danke, hab...


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Fazit

Die Handlung von Detroit: Become Human gefällt uns gut. Sie ist hervorragend geschrieben, animiert und geschnitten. Die Geschichte der Androiden wirkt auch im Vergleich mit früheren Werken von Quantic Dream viel erwachsener und intelligenter, vor allem gegenüber dem direkten Vorgänger Beyond Two Souls.

Detroit Become Human - Fazit Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    BMW i3s im Test: Teure Rennpappe à la Karbonara
    BMW i3s im Test
    Teure Rennpappe à la Karbonara

    Mit dem neuen BMW i3s ist man zügig in der Stadt unterwegs. Zwar ist der Kleinwagen gut vernetzt, doch die Assistenzsysteme lassen immer noch zu wünschen übrig. Trotz des hohen Preises.
    Ein Praxistest von Friedhelm Greis

    1. R71-Seitenwagen BMW-Motorrad aus den 30er Jahren soll elektrifiziert werden
    2. SUV Concept iX3 zeigt BMWs elektrische Zukunft
    3. BMW Mini-Oldtimer mit E-Antrieb ausgerüstet

    Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
    Game Workers Unite
    Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

    Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
    Von Daniel Ziegener

    1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
    2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
    3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

      •  /