• IT-Karriere:
  • Services:

Nike: Basketballschuhe messen Sprunghöhe

Nike baut seine Sensortechnik aus und will im Sommer 2012 Basketballschuhe auf den Markt bringen, die unter anderem die Sprunghöhe und Schnelligkeit des Trägers messen und per Bluetooth auf ein iPhone übertragen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Nike+ macht Schuhe zu Sensoren.
Nike+ macht Schuhe zu Sensoren. (Bild: Nike)

Nike will Sportschuhe zum Trainingspartner machen und baut deshalb in die Sohle des Schuhwerks Sensoren ein, die Daten über die Leistung des Sportlers messen können. Sie werden auf ein Smartphone übertragen und lassen sich später dazu benutzen, Rückschlüsse auf die Tagesform oder den Trainingseffekt zu ziehen.

  • Hope Solo (Bild: Nike)
  • LeBron James (Bild: Nike)
  • Manny Pacquiao (Bild: Nike)
  • Allyson Felix (Bild: Nike)
  • Allyson Felix (Bild: Nike)
  • Manny Pacquiao (Bild: Nike)
  • Victor Cruz (Bild: Nike)
  • Victor Cruz, Manny Pacquiao, Allyson Felix (Bild: Nike)
  • Lunar Hyper Workout+ (Bild: Nike)
  • Nike Hyperdunk+ (Bild: Nike)
Lunar Hyper Workout+ (Bild: Nike)
Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  2. Deutsche Bahn AG, Berlin

Die iPhone-App erfasst im Modus "Track My Game" ("mein Spiel verfolgen"), wie hoch, wie schnell und wie intensiv jemand auf dem Basketballplatz spielt. Die mit Nike+ ausgestatteten Basketballschuhe erfassen für jedes Spiel eine Statistik. Darüber hinaus kann die Kamera des Smartphones für den "Showcase"-Modus verwendet werden. Dabei wird unter das Video die Statistik gelegt. Das Werk kann dann zum Beispiel über soziale Netzwerke verteilt werden.

Künftig sollen auch Trainingsschuhe mit Nike+ ausgestattet werden. Für sie ist die Anwendung Nike+ Training entwickelt worden. Videos mit Tipps von Sportstars wie Rafa Nadal, Manny Pacquiao, Allyson Felix und Hope Solo sowie Videoanleitungen zu Übungen sollen dem Hobbysportler helfen, in Form zu kommen. Die Trainingseinheiten werden mit dem Smartphone und der "Nike+ Training Mobile App" überwacht. Ein Feedback soll helfen, die Übungen besser durchzuführen. Tägliche Trainingspläne sollen den Anwender dabei unterstützen, sein Leistungsziel zu erreichen.

Der erste Basketballschuh mit Nike+ heißt Hyperdunk+. Er soll ab Sommer 2012 zusammen mit den Trainingsschuhen "Lunar Hyper Workout+" für Damen und dem "Lunar TR 1+" für Herren auf den Markt kommen. Die Preise teilte Nike noch nicht mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Doom Eternal, Final Fantasy 7 HD Remake, Resident Evil , WWE 2K20, Red Dead Redemption 2...
  2. (u. a. This War of Mine für 6,99€, Mount & Blade 2: Bannerlord für 42,49€, Tales of Vesperia...
  3. (u. a. Backen zu Ostern, Frühjahrsangebote mit reduzierter Hardware, PC-Zubehör und mehr)

nicoledos 23. Feb 2012

Tolle Technik nur wegen fehlender Eichung und der Fehlertoleranz sind die Meßwerte dann...

0xDEADC0DE 23. Feb 2012

k. w. T.


Folgen Sie uns
       


Doom Eternal - Test

Doom Eternal ist in den richtigen Momenten wieder eine sehr spaßige Ballerorgie, wird aber an einigen Stellen durch Hüpfpassagen ausgebremst.

Doom Eternal - Test Video aufrufen
Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  2. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
  3. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

    •  /