Abo
  • Services:
Anzeige
Nighthawk X10 AD7200 Smart WLAN Router
Nighthawk X10 AD7200 Smart WLAN Router (Bild: Netgear)

Nighthawk X10: Netgear bringt Router mit schnellem 802.11ad-WLAN

Nighthawk X10 AD7200 Smart WLAN Router
Nighthawk X10 AD7200 Smart WLAN Router (Bild: Netgear)

Netgear hat den Router Nighthawk X10 für 802.11ad-WLAN angekündigt. Damit werden sehr hohe Datenraten bei 60 GHz möglich. Doch 802.11ad kommt durch Wände und Türen nicht mehr so gut durch. Der Preis des Routers ist recht hoch.

Netgear stellt den Nighthawk X10 AD7200 Smart WLAN Router vor, der 802.11ad-WLAN bietet. Das gab das Unternehmen am 25. Oktober 2016 bekannt. Der Nighthawk kombiniert einen 1,7-GHz-Quad-Core mit MU-MIMO-Technologie. Vier aktive Antennen - von Netgear als Active Antenna zum Patent angemeldet - sollen die WLAN-Signale des Nighthawk X10 verstärken.

Anzeige

Der Nighthawk X10 unterstützt Plex Media Server mit Transcoding für 4K-Streaming und beherrscht Glasfaserverbindung. Mit zwei USB-3.0-Ports können Anwender Speicherplatz für Backups und Datenübertragung anbinden. Von sechs Ethernet-Ports können zwei für einen schnelleren Datentransfer gebündelt werden (Port Trunking oder auch Link Aggregation).

Der Nighthawk X10 AD7200 Smart WLAN Router ist voraussichtlich ab Dezember verfügbar und kostet 449 Euro.

Wireless Local Area Network (WLAN) wird auf Basis der Wigig-Technik oder IEEE 802.11ad durch den Wechsel auf eine andere Frequenz von 60 GHz zusätzliche Datenraten bei vollen Bändern bieten, in denen sich immer mehr Nutzer stark gegenseitig stören.

802.11ad-WLAN: Ende für Störungen

Bei Wigig oder 802.11ad im 60-GHz-Band ist die Reichweite bei der Durchdringung von Strukturen so gering, dass Nachbarn nicht gestört werden. Qualcomm und Intel sagten Golem.de auf der vergangenen IT-Messe Computex in Taipeh, dass auf dem 60-GHz-Band die Störungen zwischen Netzteilnehmern ein Ende haben würden.

Doch die geringe Reichweite hat auch Nachteile. Nutzer müssen sich wohl darauf einstellen, dass sie noch mehr Access Points (AP) brauchen werden. Bei 60 GHz (802.11ad) wird es in den meisten Fällen auf einen Access Point pro Raum hinauslaufen. 802.11ad kommt durch Wände und Türen nicht mehr so gut durch.

Qualcomm demonstrierte auf der Computex 2016 rund 130 MByte netto pro Sekunde zwischen einem Access Point und einem Smartphone. Die theoretische Bruttodatenrate des Access Points lag bei 4.600 MBit/s.


eye home zur Startseite
Teebecher 26. Okt 2016

Viel besser, ich arbeite von zu Hause aus :) Das ist hier aber ein IT Forum, und nicht...

DrWatson 26. Okt 2016

- Ich stelle meinen Laptop neben deinen und wir übertragen 10GB Dateien - Du willst 8K...

DrWatson 26. Okt 2016

Der Grund das man das macht, ist dass WLAN Frequenzen 1) Mehr oder weniger International...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Hamburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  4. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 543,73€
  2. 17,99€ statt 29,99€
  3. auf Kameras und Objektive

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Was mich grundsätzlich bei WaKü stört...

    Apfelbrot | 16:43

  2. Re: Was verbaut man da drin?

    Sharra | 16:41

  3. Re: Für das gleiche Geld kriege ich einen ganzen...

    WonderGoal | 16:37

  4. Re: Grafikbox so gross wie PC?

    WonderGoal | 16:31

  5. Not a single fuck was given about wasted storage...

    __destruct() | 16:31


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel