Abo
  • IT-Karriere:

Night Dive: Neuauflage von System Shock vorgestellt

Auf Basis der Unity-Engine arbeitet ein kanadisches Entwicklerstudio an einer Neuauflage von System Shock. Jetzt zeigt das Team erste Screenshots von den überarbeiteten Umgebungen auf der Raumstation Citadel.

Artikel veröffentlicht am ,
Neuauflage von System Shock
Neuauflage von System Shock (Bild: Night Dive)

Das kanadische Entwicklerstudio Night Dive hat erstes Bildmaterial von seinem Remake des Klassikers System Shock veröffentlicht. Die Screenshots zeigen, wie die Umgebungen auf der Raumstation in der Neuauflage auf Basis der Unity-Engine aussehen - und die gleiche Stelle im 1994 veröffentlichten Original. Das Remake soll zu einem noch nicht bekannten Zeitpunkt zuerst für Windows-PC, später auch für die Playstation 4 und die Xbox One erscheinen.

  • System Shock Remake (Screenshot: Night Dive)
  • System Shock Original (Screenshot: Night Dive)
  • System Shock Remake (Screenshot: Night Dive)
  • System Shock Original (Screenshot: Night Dive)
  • System Shock Remake (Screenshot: Night Dive)
  • System Shock Original (Screenshot: Night Dive)
  • System Shock Remake (Screenshot: Night Dive)
  • System Shock Original (Screenshot: Night Dive)
  • System Shock Remake (Screenshot: Night Dive)
  • System Shock Original (Screenshot: Night Dive)
  • System Shock Remake (Screenshot: Night Dive)
  • System Shock Original (Screenshot: Night Dive)
System Shock Remake (Screenshot: Night Dive)
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. ManpowerGroup Deutschland GmbH & Co. KG, Kiel

Night Dive ist ein kleines Team, das die Rechte an System Shock über ein paar Umwege vom ursprünglichen Entwicklerstudio Looking Glass gekauft hat, das im Jahr 2000 geschlossen wurde. Im September 2015 hat Night Dive eine Enhanced Edition von System Shock veröffentlicht, die unter anderem eine höher aufgelöste Grafik (bis zu 1.024 x 768 statt 640 x 480 Pixel) und weitere kleinere Verbesserungen gegenüber der Originalversion bietet. Sie ist exklusiv über das Portal Gog.com erhältlich. 2013 hatte Night Dive bereits System Shock 2 mit kleinen Verbesserungen veröffentlicht.

System Shock gilt als einer der wichtigsten Klassiker der Spielegeschichte, der viele spätere Reihen beeinflusst hat, darunter Bioshock und Deus Ex. Das Rollenspiel ist im Jahr 2072 auf der verlassenen Raumstation Citadel angesiedelt, die in der Hand eines mysteriösen Wesens zu sein scheint.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39€
  2. 26€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  3. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Edifier R1700BT für 114,90€ + Versand)

HubertHans 27. Nov 2015

Obwohl sie bei Teil 2 die Hardcore-Spieler gut getrollt haben. Einige Missionen waren so...

HubertHans 27. Nov 2015

Ja. Und die 1024x768 Version leidet unter Memory Leaks/ mieser Performance. Das Spiel ist...

HubertHans 27. Nov 2015

Also jetzt noch mal von Vorne: Weißt du wer bei Ultima Underworld den Programmierern...

Anonymer Nutzer 26. Nov 2015

Ja, System Shock 2 war und ist bis heute unerreicht von der Athmosphäre und dem Gameplay...

tibrob 26. Nov 2015

Night Dive hätte ruhig die Screenshots von SS1 (Classic) ohne den fetten Rahmen machen...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Test

Das Xperia 1 eignet sich dank seines breiten OLED-Displays hervorragend zum Filmeschauen. Im Test zeigt Sonys neues Smartphone aber noch weitere Stärken.

Sony Xperia 1 - Test Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
    Erasure Coding
    Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

    In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
    2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

      •  /