Abo
  • Services:
Anzeige
Nifty Mini Drive
Nifty Mini Drive (Bild: Indiegogo)

Nifty Mini Drive: MicroSD-Laufwerk für Macbooks

Nifty Mini Drive
Nifty Mini Drive (Bild: Indiegogo)

Das Nifty Mini Drive ist eine Aluschublade für Apple-Notebooks mit SD-Kartenslot, in die eine Micro-SD-Karte passt. Das Nifty Mini Drive verschwindet dabei vollständig im Notebook, so dass im Gegensatz zu anderen Lösungen nichts übersteht.

Das Nifty Mini Drive ist ein Micro-SD-Adapter für den SD-Kartenslot von Apples Notebooks. Er schließt bündig mit dem Gehäuse der Macbooks ab und verhindert so, dass die eingesetzte Karte oder der Adapter beschädigt werden können, wenn das Notebook zum Beispiel in eine Tasche gesteckt wird. Karte und Adapter können dauerhaft im Gerät verbleiben und so als zusätzliches Laufwerk dienen.

Anzeige
  • Nifty Mini Drive (Bild: Indiegogo)
  • Nifty Mini Drive (Bild: Indiegogo)
Nifty Mini Drive (Bild: Indiegogo)

Derzeit sind MicroSD-Karten mit maximal 64 GByte Speicherkapazität erhältlich. Das Nifty Mini Drive wird mit Hilfe einer Büroklammer oder eines ähnlich spitzen Gegenstandes wieder aus dem SD-Kartenslot geholt. Eine andere Möglichkeit zur Entfernung besteht aufgrund des Designs nicht. Der Hersteller empfiehlt die Lösung als Backuplaufwerk für die wichtigsten Daten des Anwenders oder als zusätzliche Festplatte. Das Macbook kann von der SD-Karte aus booten.

So kann sich der Anwender ein Notfallsystem oder eine zweite Betriebssystemversion auf der Karte einrichten. In einem Test von Mitte 2009 erreichte ein SD-Kartenleser in einem Macbook Pro (13 Zoll, Core-2-Duo-Prozessor) 15 MByte/s Schreib- und 20 MByte/s Lesegeschwindigkeit. Wer eine SD-Karte als Notsystem nutzen möchte, muss HFS+ benutzen. Nach 2 Minuten Bootzeit war der Rechner damals einsatzbereit.

Das Nifty Mini Drive ist aus Aluminium gefertigt und soll 55 US-Dollar inklusive weltweitem Versand kosten. Die Initialen des Käufers sowie eine Seriennummer werden eingraviert. Die Herstellung wird über die Plattform Indiegogo finanziert. Eine MicroSD-Karte ist im Kaufpreis nicht enthalten.


eye home zur Startseite
skyynet 06. Jul 2012

Ab sofort kann das Nifty Mini Drive für das MacBookAir oder MacBookPro auf Kickstarter...

denoe 22. Mai 2012

Wenn interessiert hier denn CF?

SoniX 21. Mai 2012

ah aha! Hab ich von der falschen Seite gedacht.

Sebbi 21. Mai 2012

Bei Macbooks ist der Slot zu klein. Normale SD-Karte (und auch Micro-SD Adapter) stehen...

neocron 21. Mai 2012

steht im artikel ... mit einer bueroklammer! Das MBA ist dafuer ueberhaupt nicht gedacht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Cassini AG, verschiedene Standorte
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. über Harvey Nash GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  2. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  3. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  4. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  5. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  6. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  7. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  8. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  9. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht

  10. Elektromobilität

    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. bstea | 20:46

  2. Re: Geht doch schon mit PS Boardmitteln

    violator | 20:46

  3. Re: Garagenbesitzer

    thinksimple | 20:41

  4. Re: Ach die Gemeinde...

    johnripper | 20:35

  5. Re: RX 580 mit 8GB für 240 Euro beim großen "A...

    RienSte | 20:27


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel