• IT-Karriere:
  • Services:

Nifty Mini Drive: MicroSD-Laufwerk für Macbooks

Das Nifty Mini Drive ist eine Aluschublade für Apple-Notebooks mit SD-Kartenslot, in die eine Micro-SD-Karte passt. Das Nifty Mini Drive verschwindet dabei vollständig im Notebook, so dass im Gegensatz zu anderen Lösungen nichts übersteht.

Artikel veröffentlicht am ,
Nifty Mini Drive
Nifty Mini Drive (Bild: Indiegogo)

Das Nifty Mini Drive ist ein Micro-SD-Adapter für den SD-Kartenslot von Apples Notebooks. Er schließt bündig mit dem Gehäuse der Macbooks ab und verhindert so, dass die eingesetzte Karte oder der Adapter beschädigt werden können, wenn das Notebook zum Beispiel in eine Tasche gesteckt wird. Karte und Adapter können dauerhaft im Gerät verbleiben und so als zusätzliches Laufwerk dienen.

  • Nifty Mini Drive (Bild: Indiegogo)
  • Nifty Mini Drive (Bild: Indiegogo)
Nifty Mini Drive (Bild: Indiegogo)
Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. operational services GmbH & Co. KG, München, Ottobrunn

Derzeit sind MicroSD-Karten mit maximal 64 GByte Speicherkapazität erhältlich. Das Nifty Mini Drive wird mit Hilfe einer Büroklammer oder eines ähnlich spitzen Gegenstandes wieder aus dem SD-Kartenslot geholt. Eine andere Möglichkeit zur Entfernung besteht aufgrund des Designs nicht. Der Hersteller empfiehlt die Lösung als Backuplaufwerk für die wichtigsten Daten des Anwenders oder als zusätzliche Festplatte. Das Macbook kann von der SD-Karte aus booten.

So kann sich der Anwender ein Notfallsystem oder eine zweite Betriebssystemversion auf der Karte einrichten. In einem Test von Mitte 2009 erreichte ein SD-Kartenleser in einem Macbook Pro (13 Zoll, Core-2-Duo-Prozessor) 15 MByte/s Schreib- und 20 MByte/s Lesegeschwindigkeit. Wer eine SD-Karte als Notsystem nutzen möchte, muss HFS+ benutzen. Nach 2 Minuten Bootzeit war der Rechner damals einsatzbereit.

Das Nifty Mini Drive ist aus Aluminium gefertigt und soll 55 US-Dollar inklusive weltweitem Versand kosten. Die Initialen des Käufers sowie eine Seriennummer werden eingraviert. Die Herstellung wird über die Plattform Indiegogo finanziert. Eine MicroSD-Karte ist im Kaufpreis nicht enthalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 5,50€
  2. 14,99€
  3. 5,99€
  4. 33,99€

skyynet 06. Jul 2012

Ab sofort kann das Nifty Mini Drive für das MacBookAir oder MacBookPro auf Kickstarter...

denoe 22. Mai 2012

Wenn interessiert hier denn CF?

SoniX 21. Mai 2012

ah aha! Hab ich von der falschen Seite gedacht.

Sebbi 21. Mai 2012

Bei Macbooks ist der Slot zu klein. Normale SD-Karte (und auch Micro-SD Adapter) stehen...

neocron 21. Mai 2012

steht im artikel ... mit einer bueroklammer! Das MBA ist dafuer ueberhaupt nicht gedacht...


Folgen Sie uns
       


Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020)

Das Concept One ist das erste Konzept-Smartphone von Oneplus - und dient dazu, die ausblendbare Kamera zu demonstrieren.

Ausblendbare Kamera von Oneplus - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Erneuerbare Energien: Windkraft in Luft speichern
Erneuerbare Energien
Windkraft in Luft speichern

In Zukunft wird es mehr Strom aus Windkraft geben. Weil die Anlagen aber nicht kontinuierlich liefern, werden Stromspeicher immer wichtiger. Batterien sind eine Möglichkeit, das britische Startup Highview Power hat jedoch eine andere gefunden: flüssige Luft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Energiewende Norddeutschland wird H
  2. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  3. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

Magenta-TV-Stick im Test: Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus
Magenta-TV-Stick im Test
Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus

Eine bequeme Nutzung von Magenta TV verspricht die Telekom mit dem Magenta-TV-Stick. Wir haben uns die Hardware angeschaut und dabei auch einen Blick auf Magenta TV geworfen. Der Dienst hat uns derzeit noch zu viele Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

    •  /