Nicht mehr nur online: Amazon plant Laden in New York

Einem Medienbericht zufolge will der Online-Händler Amazon mit einer Filiale in New York seinen Kundenservice ausbauen. Ob es weitere Läden geben wird, hängt vom Erfolg des Experiments ab.

Artikel veröffentlicht am , Thorsten Schröder
Neben seinen Packstationen plant Amazon nun den ersten eigenen Laden.
Neben seinen Packstationen plant Amazon nun den ersten eigenen Laden. (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Amazon plant die Eröffnung einer eigenen Filiale in New York. Wie das Wall Street Journal berichtet, soll der Laden in Manhattan bestehende Kundendienste ausweiten.

Stellenmarkt
  1. Go-to-Market Experte "New Work Produkte" (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Sankt Gallen (Home-Office möglich)
  2. Data Scientist / Aktuar (m/w/d) im Bereich Business Intelligence
    Allianz Versicherungs-AG, München, Unterföhring
Detailsuche

Schon seit einigen Jahren betreibt der Online-Händler mit Amazon Locker eigene Paketstationen, in denen Kunden ihre Lieferungen abholen können. Die geplante Filiale soll künftig auch das Umtauschen von Bestellungen erleichtern. Der Konzern will den Laden zudem als eine Art Mini-Warenlager nutzen, das Lieferungen innerhalb eines Tages vereinfachen soll. Kunden können sich außerdem wie bei Amazon Locker Pakete direkt an die Filiale schicken lassen und diese dort abholen.

Gleichzeitig könnte der Laden dazu dienen, eigene Produkte wie den Kindle oder das Smartphone Fire Phone vorzustellen. Mehrere große Einzelhändler wie Walmart und Target hatten den E-Reader des Konzerns 2012 aus den Regalen genommen.

Start pünktlich zum Weihnachtsgeschäft

Das Wall Street Journal bezeichnete die geplanten Filialen mit Verweis auf Unternehmenskreise als "Experiment". Ob weitere Läden geplant seien, hinge auch vom Erfolg in New York ab. Bereits vor zwei Jahren hatte der Konzern über die Eröffnung eines eigenen Ladens in seiner Heimatstadt Seattle nachgedacht, die Pläne jedoch verworfen. Seitdem hatte Amazon immer wieder mit Pop-up-Läden in Einkaufszentren experimentiert.

Der nun geplante Laden soll laut der Zeitung rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft auf der 34. Straße öffnen - in unmittelbarer Nachbarschaft des traditionsreichen Warenhauses Macy's und des Empire State Buildings.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Wettbewerb: EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen
    Wettbewerb
    EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen

    Die EU-Kommission lässt Google keine Pause: Als Nächstes soll das Werbegeschäft genau auf Wettbewerbseinschränkungen untersucht werden.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

robinx999 10. Okt 2014

Keien Versandkosten könnte je nach lage des Ladens auch ein Interessanter Punkt sein...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /