Nginx: Schnellerer Webserver mit HTTP/2-Unterstützung

Die neue kommerzielle Version von Nginx unterstützt erstmals HTTP/2. Weitere Verbesserungen erlauben außerdem eine höhere Performance bei IO-intensiven Prozessen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Nginx-Logo
Das Nginx-Logo (Bild: Nginx)

Der Hersteller von Nginx hat die neue Version Plus R7 des Nginx-Webservers vorgestellt. Die kommerzielle Version des schnellen und populären Webservers unterstützt HTTP/2. Das gilt auch beim Einsatz von Nginx als Loadbalancer und Proxy. Nginx kann als HTTP/2-HTTP/1-Gateway eingesetzt werden.

Stellenmarkt
  1. Oracle Datenbankadministrator/-in (m/w/d)
    GKD Recklinghausen, Recklinghausen
  2. Digitalisierungsexperte (Smart Factory) und Lean Manager (m/w/d)
    Knauf Gips KG, Iphofen bei Würzburg
Detailsuche

Die Performance bei vielen parallelen Zugriffen auf den Server soll ein neues asynchrones IO-Pooling verbessern. Dieses soll den Einfluss blockierender IO-Zugriffe auf die Abhandlung von Client-Anfragen verringern. Eine weitere neue Option erlaubt die Verteilung von Verbindungen auf die echten Kerne eines Mehrkernprozessors direkt über das Betriebssystem. Für den Einsatz als Loadbalancer und Gateway kamen zusätzliche Einstellungen hinzu, die Lastverteilung individuell abzustimmen und zu begrenzen. Außerdem unterstützt Nginx nun mehr NTLM.

Der neue Übertragungsstandard HTTP/2 erlaubt die schnellere Übertragung von Webinhalten und soll diese auch weitgehend verschlüsseln. HTTP/2 wird, zumindest experimentell, von vielen Browsern bereits unterstützt. Ein Vorläufer des Standards war SPDY von Google. Auch dieser wird bereits von Nginx unterstützt. Das neue HTTP/2-Modul kann allerdings nicht zusammen mit der SPDY-Implementierung von Nginx benutzt werden.

Der Nginx-Webserver wird seit 2002 gezielt für den Einsatz in Hochlastumgebungen entwickelt. Er kann eine Vielzahl von parallelen Client-Abfragen bei vergleichsweise geringem Speicherbedarf handhaben. War er ursprünglich beim Funktionsumfang Webservern wie dem Apache-Webserver unterlegen, ist er inzwischen in den meisten Fällen ein gleichwertiger, aber ressourcensparender Ersatz. Nginx steht unter einer BSD-Lizenz. Die Entwickler von Nginx besitzen aber auch eine eigene Firma, über die sie Support und den Webserver Nginx Plus unter einer kommerziellen Lizenz mit zusätzlichen Funktionen anbieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


CoDEmanX 19. Sep 2015

Ich bin zwar keiner, der ausschließlich im Bio-Markt einkaufen geht, aber gibt es auch...

LASERwalker 19. Sep 2015

Was meinst du welchen Webserver golem benutzt ;)

ELKINATOR 18. Sep 2015

naja, ergibt aber auch wenig sinn. warum sollten die SMT-Kerne nicht genutzt werden? auch...

tobil 18. Sep 2015

1500 $ pro Jahr fuer die kleinste Lizenz.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Giga Factory Berlin
Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste

Tesla kann die Milliarde Euro Förderung für die Akkufabrik Grünheide nicht beantragen - weil es sonst zu Verzögerungen beim Einsatz neuer Technik käme.

Giga Factory Berlin: Warum Tesla auf über eine Milliarde Euro verzichten musste
Artikel
  1. Nachhaltigkeit: Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner
    Nachhaltigkeit
    Kawasaki plant E-Motorräder und Wasserstoff-Verbrenner

    Kawasaki will elektrische Antriebe für seine Fahrzeuge entwickeln, 2022 sollen drei Elektromotorräder erscheinen.

  2. Doppelbildschirm: Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg
    Doppelbildschirm
    Kickstarterprojekt Slide brauchte 6 Jahre bis zum Erfolg

    Das Kickstarter-Projekt Slidenjoy kann nach 6 Jahren seinen Doppelbildschirm Slide für Notebooks ausliefern.

  3. Elektroauto: Tesla stellt Model Y in China auf AMD-Ryzen um
    Elektroauto
    Tesla stellt Model Y in China auf AMD-Ryzen um

    Tesla hat in China damit begonnen, den Ryzen von AMD in das Model Y zu verbauen. Käufer berichten von einem viel flüssigerem Scrolling.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • WD Blue SN550 2 TB ab 149€ • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops • Cooler Master V850 Platinum 189,90€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /