Abo
  • Services:
Anzeige
Panel auf dem FTTH Council 2016
Panel auf dem FTTH Council 2016 (Bild: FTTH Council)

NG-PON2: Glasfaser mit 10 GBit/s für den Nutzer soll bald kommen

Panel auf dem FTTH Council 2016
Panel auf dem FTTH Council 2016 (Bild: FTTH Council)

Festnetz- und Mobilfunkbetreiber teilen sich ein Netz - auf dem FTTH Council Europe wird sehr konkret über den neuen Glasfaserstandard NG-PON2 gesprochen, der seit Jahren vorbereitet wird. Die Technik soll bereits in bestehenden Netzen ausprobiert werden.

Der neue Standard für passive Glasfasernetzwerke NG-PON2 wird von Netzwerkbetreibern "bereits getestet und ausprobiert. In den Jahren 2018 bis 2019 wird die Nutzung zunehmen." Das sagte der Nokia-Manager Ronald Heron Golem.de am 16. Februar 2016 auf dem FTTH Council Europe in Luxemburg. NG-PON2 steht für Next-Generation Passive Optical Network 2. Singtel (Singapore Telecommunications) hat in diesem Monat bereits einen 10-GBit/s-Dienst angekündigt.

Anzeige

Heron war zuvor Leiter des CTO Team Fiber-to-the-Home Technologies bei Alcatel-Lucent, das nun zu Nokia gehört.

Mit NG-PON2 würden 10 GBit/s Internetangebote möglich, symmetrisch und asymmetrisch. Für vier bis fünf Netzbetreiber könnten jeweils 10 GBit/s geboten werden, ein Netz sei für Festnetz- und Mobilfunkbetreiber zugleich nutzbar. "Vielleicht sind bis zu acht Wellenlängen möglich", meinte Heron. Er sieht jedoch in absehbarer Zeit keine Anwendungen für eine so hohe Datenübertragungsrate. Doch wenn die Datenrate erst einmal angeboten werde, würden auch die Dienste kommen, die das ausnutzten.

Investitionen unter Netzbetreibern aufteilen

Wie der Netzwerkausrüster Huawei zuvor erklärte, erlaubt NG-PON2 die Zuordnung von Wellenlängen zu mehreren Netzbetreibern. Damit können sich mehrere Betreiber ein Netz teilen. Die Technik ist zudem kompatibel zu bestehenden GPON- und RF-Overlay-Netzen, so dass beide Standards parallel zueinander betrieben werden können. Es seien damit keine zusätzlichen Investitionen in die passive Infrastruktur nötig.

Die gesamten Investitionskosten NG-PON2 sind laut Huawei durch die aufwendigeren Geräte zwar höher als bei aktuellen GPON-Netzen, erlaubten aber Co-Investment-Modelle auf der gleichen passiven Glasfaserinfrastruktur. Dadurch können Infrastruktur-Investitionen auf mehrere Betreiber aufgeteilt werden.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 17. Feb 2016

Du redest von Vodafone-Kabel. Die sind auch Müll, bei dem, was man so hört. Vor allem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Völkl Sports GmbH & Co. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf
  2. Dataport, Altenholz/?Kiel
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Laptops, Werkzeuge, Outdoor-Spielzeug, Grills usw.)
  2. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€, Bose SOUNDSPORT PULSE WIRELESS 174,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  2. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  3. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  4. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  5. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  6. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  7. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  8. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  9. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf

  10. Microsoft

    Mixer soll schneller streamen als Youtube Gaming und Twitch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. "Besser sei es, Tarife anzubieten, die ein...

    h4z4rd | 17:07

  2. Riesenerfolg von GTA 5 Online

    KTVStudio | 17:04

  3. Re: Viele Anti-Cheat-Strategien

    Hotohori | 17:00

  4. Re: Wie mache ich den Wählern ...

    Sea | 16:57

  5. Es ist übrigens das erste Far Cry, das in den USA...

    Lutzol | 16:52


  1. 16:40

  2. 16:29

  3. 16:27

  4. 15:15

  5. 13:35

  6. 13:17

  7. 13:05

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel