NFTs und MLMs: Same But Different

Es ist möglich, dass diese PFP Collections ihren Wert behalten werden. Aber: Auch MLMs wie LuLaRoe schienen einst sehr vielversprechend zu sein. Ein Hauptmerkmal von Projekten mit dieser Struktur ist, dass sie anfangs schnell wachsen und schließlich in sich zusammenbrechen. Um die Zukunft der NFT-PFP-Projekte abzuschätzen, schauen wir also mal, wie ähnlich sie MLMs sind.

Stellenmarkt
  1. Frontend-Angular Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Hannover
  2. Leiter IT Produktion & Logistik (m/w/d)
    Hays AG, München
Detailsuche

Wir haben bereits einige Schlüsselkomponenten von MLMs identifiziert:

1. Die Anwerbung neuer Anhänger ist der Schlüssel zum Wachstum: Das Wachstum der MLMs hängt davon ab, dass die bestehenden Verkäufer neuen Leuten davon erzählen und sie überzeugen, dass dieses Produkt die Zukunft ist.

2. Eine Gemeinschaft konstruieren und ein Produkt daran knüpfen: Dazu überzeugen die MLMs ihre Teilnehmer davon, dass sie innerhalb einer Gruppe von Gleichgesinnten einzigartiges Sozialkapital erhalten. Für LuLaRoe waren das die Hausfrauen.

Golem Akademie
  1. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, virtuell
  2. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

3. Überzeugen Sie sie davon, dass sie etwas besitzen: Der Ruf des Eigentums ist verlockend, besonders für Amerikaner. Immerhin konnten sie mit MLM (vermeintlich) ihr eigenes Unternehmen aufbauen.

4. Die Downline: Indem Sie Leute davon überzeugen, ebenfalls Eigentümer in dieser neuen Gemeinschaft zu werden, bekommen Sie einen Anteil an deren finanziellem Erfolg.

Die NFT-PFP-Projekte weisen hier bemerkenswerte Ähnlichkeiten auf:

1. Die Rekrutierung neuer Anhänger ist der Schlüssel zum Wachstum: Diese Bilder haben nur den Wert, den andere ihnen zuschreiben. Indem Sie die Doktrin der Cryptopunks vertreten, erhöhen Sie den Wert Ihres eigenen Assets. Dabei ist besonders hilfreich, wenn die Person, die Ihr Projekt unterstützt, eine prominente Persönlichkeit aus der Tech-Branche ist. Ein gutes Beispiel hierfür ist ein großer CEO der Tech-Branche, der seinen Cryptopunk als "digitale Mona Lisa" bezeichnet und in Podcasts darüber spricht.

2. Eine Gemeinschaft konstruieren und ein Produkt daran knüpfen: Man hört oft Anekdoten wie: "Als ich mein (PFP-Projekt xy) als Profilbild eingestellt habe, habe ich Hunderte Follower hinzugewonnen. Ich liebe es, mit Leuten in Discord zu interagieren und von ihnen zu lernen." Mit einem PFP hat man das Gefühl, Teil von etwas Größerem zu sein.

3. Überzeugen Sie sie davon, dass sie etwas besitzen: Das ist Teil des zentralen Wertversprechens von NFTs: Sie sind Eigentümer des JPEGs! Es ist unklar, ob das in der realen Welt eine Rolle spielt, aber für die Wirtschaftlichkeit dieser Projekte ist es wichtig.

KRYPTOWÄHRUNGEN - Das 1x1 der Investments in Bitcoin & Altcoins: Wie Sie die Blockchain richtig verstehen lernen, in Kryptowährungen intelligent investieren und maximale Gewinne erzielen

4. Die Downline: Hier ist die Analogie schwieriger zu erkennen. PFP-Gründerteams halten Downline-Strukturen aufrecht, indem sie einen Prozentsatz der Einnahmen von der Spitze abschöpfen. Die einzelnen JPEG-Inhaber erhalten jedoch keine direkte Vergütung für die Anwerbung eines neuen Gläubigen. Ironischerweise erzielen MLMs wahrscheinlich bessere Renditen für frühe Anhänger als ein PFP-Projekt, weil es keine Downline gibt.

Die Analogie ist nicht perfekt. Die Verlierer in MLMs sind Menschen, die zu spät einsteigen und mehr einkaufen, als sie verdienen können. Das ist etwas anderes als die Verlierer in NFTs, die sich auf dem Höhepunkt einkaufen und mit Verlust verkaufen müssen. In beiden Fällen bleiben aber diejenigen, die sich mit dem Geschäft nicht so gut auskennen, auf den Kosten sitzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Ein großes Versprechen von NFTs: GemeinschaftSollten wir wirklich besorgt sein? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9.  


Psy2063 24. Nov 2021 / Themenstart

Ich sehe das ganze bloß als digitales Echtheitszertifikat. Irgendwer dem das aus welchen...

splash42 23. Nov 2021 / Themenstart

Das ist ja das perfide! Die Geheimregierung da-oben hat ja extra den Klimawandel...

MajorPainpoint 23. Nov 2021 / Themenstart

Ah, okay sehr interessant! Aber auch das ergibt ja keine Pyramide, da der Verkäufer kein...

magicturtle 22. Nov 2021 / Themenstart

Ich verstehe nicht so richtig, warum man Krypto und NFTs mit einem klassischen...

ExperiencedFree... 22. Nov 2021 / Themenstart

+1!!!

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

  2. Hohe Nachfrage: BMW plant Sonderschichten für den neuen i4
    Hohe Nachfrage
    BMW plant Sonderschichten für den neuen i4

    Das neue Elektroauto ist begehrt: Die Wartezeiten für den BMW i4 könnten ohne zusätzliche Produktion auf bis zu ein Jahr steigen.

  3. Wirtschaftsministerium Niedersachsen: Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband
    Wirtschaftsministerium Niedersachsen
    "Bisher gelten noch 56 KBit/s als Breitband"

    Das Recht auf schnelles Internet und Universaldienstverpflichtung sind im neuen Telekommuniktionsgesetz (TKG) noch nicht bestimmt. Bisher gilt eigentlich ein absurder Wert aus der Vergangenheit.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X jetzt bestellbar • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /