NFT, Spam, Lucas Arts: 5,4 Millionen US-Dollar für fehlerhaften HTML-Code

Was am 2. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
NFT, Spam, Lucas Arts: 5,4 Millionen US-Dollar für fehlerhaften HTML-Code
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

Amazon bietet Klassiker von Lucas Arts: Abonnenten von Amazon Prime (rund 8 Euro/Monat) erhalten derzeit ohne weitere Zahlung drei PC-Spieleklassiker von Lucas Arts als Download. Seit dem 1. Juli 2021 kann man sich die Special Editon von The Secret of Monkey Island herunterladen. Am 1. Augst folgt Indiana Jones and the Fate of Atlantis und am 1. September gibt es Sam & Max: Hit the Road. (ps)

Stellenmarkt
  1. Data Scientist / Data Analyst (d/m/w)
    INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken, Leipzig
  2. Inhouse Project Manager (w/m/d) Assistent & "rechte Hand" der Geschäftsführung
    über R2 Consulting GmbH, Gelsenkirchen
Detailsuche

NFT des ersten WWW-Codes versteigert: Das Auktionshaus Sotheby's hat den von Tim Berners-Lee erstellten originalen Quellcode des ersten World Wide Webs (WWW) als NFT für rund 5,4 Millionen US-Dollar versteigert. Der Code umfasst die Implementierungen für HTML, HTTP und URI-Schemata. In den von Sotheby's dazu veröffentlichten Animationen finden sich jedoch zahlreiche typische HTML-Kodierungsfehler. (sg)

Großer Spam-Angriff auf Matrix-Network: Der öffentliche Teil des Matrix-Chatnetzwerks ist offenbar in einer koordinierten Attacke mit massenhaft Spam konfrontiert worden, berichten die Betreiber. Auf verschiedenen Servern seien dafür Spambots installiert worden. Das große Spam-Aufkommen sorgte zwischenzeitlich für Leistungsprobleme des Netzwerks. (sg)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
BMW-CTO Frank Weber
Keine digitale Technik ist relevanter als andere

Für BMW hat die Software eine zentrale Rolle beim Bauen und Verkaufen von Autos. Der Entwicklungschef will dennoch beim autonomen Fahren nichts überstürzen.
Ein Interview von Maja Hoock und Friedhelm Greis

BMW-CTO Frank Weber: Keine digitale Technik ist relevanter als andere
Artikel
  1. Microsoft: Kostenlose Demo von Windows 365 nur noch mit Warteliste
    Microsoft
    Kostenlose Demo von Windows 365 nur noch mit Warteliste

    Die Nachfrage nach Windows 365 ist wohl zu groß. Microsoft bietet eine Demo nur noch auf Anfrage, mit Warteliste und Datenabfrage an.

  2. Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
    Victorian Big Battery
    Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

    Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

  3. Starkvind: Ikea-Luftreiniger läuft mit Homekit und anderen Systemen
    Starkvind
    Ikea-Luftreiniger läuft mit Homekit und anderen Systemen

    Der Ikea Luftreiniger Starkvind kann auch mit den Smart-Home-Lösungen von Apple, Google und Amazon verbunden werden.


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /