NFT: Erster digitaler Smiley wird versteigert

Scott Fahlman gilt als Erfinder des Computer-Smileys - nun wird :-) bei einer Auktion als NFT versteigert.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Ein Smiley in seiner ursprünglichen Form
Ein Smiley in seiner ursprünglichen Form (Bild: Pixabay/Pixabay-Lizenz)

Bis zum 23. September 2021 wird das Emoji :-) online versteigert, hat das Auktionshaus Heritage Auctions im texanischen Dallas mitgeteilt. Die Zeichenkombination hatte der Computerwissenschaftler Scott Fahlman von der Universität Pittsburgh am 19. September 1982 erstmals für die Benutzung in diesem Kontext vorgeschlagen - er gilt daher vielen als Urvater des digitalen Smileys.

Stellenmarkt
  1. Technical IT Security Consultant - IT Security Engineer (m/w/d)
    SySS GmbH, Tübingen
  2. Software-Engineer im Bereich Health & Property Rating (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Unterföhring (bei München)
Detailsuche

Das Anfangsgebot für das sogenannte NFT, das die Originalmitteilung von Fahlman auf einem Online-Universitäts-Mitteilungsbord enthält, lag bei 1.000 Dollar (etwa 850 Euro). Bei Erscheinen dieses Artikels liegt das Gebot bei 10.500 US-Dollar. Ein NFT (non-fungible token) ist eine Art digitales Echtheitszertifikat: Es kann zwar beliebig viele identische Kopien des Gegenstands geben, aber nur diese eine kann als das Original gelten.

In den vergangenen Monaten ist ein regelrechter Hype um NFTs entstanden. Vor allem im Kunstmarkt werden die Blockchain-Eintragungen verwendet, um als Art Zertifikat den Besitz eines digitalen Kunstwerkes anzuzeigen.

NFTs sorgen für Umsatz im Kunstmarkt

Im ersten Quartal 2021 wurden zehn Prozent des weltweiten Umsatzes im Kunstmarkt durch den Verkauf von NFTs umgesetzt. Dabei wurden auch Millionenumsätze erzielt, unter anderem durch den Verkauf eines NFTs des Quellcodes des World Wide Webs von Tim Berners-Lee, das über Sotheby's für 5,4 Millionen US-Dollar verkauft wurde. Ein Edward-Snowden-NFT erzielte über 5,4 Millionen US-Dollar.

Golem Karrierewelt
  1. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure: virtueller Vier-Tage-Workshop
    12.-15.09.2022, virtuell
  2. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03./04.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Erfinder des Smileys an sich ist Scott Fahlman nicht: Die Idee geht auf den Werbegrafiker Harvey Ball zurück, der im Dezember 1963 den bekannten nasenlosen Smiley erfand. Der Auftrag kam von einer Versicherungsgesellschaft, die den Smiley für Ansteckbuttons verwendete, um das Betriebsklima zu verbessern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hacking
Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
Artikel
  1. Der Herr der Ringe: Filme, Spiele und Sauron-Quietscheentchen
    Der Herr der Ringe
    Filme, Spiele und Sauron-Quietscheentchen

    Abgesehen von den Buchrechten bekommt Mittelerde einen neuen Besitzer. Golem.de stellt schöne und schräge Lizenzprodukte vor.
    Von Peter Steinlechner

  2. Wearable: Doro bringt Smartwatch für Senioren für 120 Euro
    Wearable
    Doro bringt Smartwatch für Senioren für 120 Euro

    Die Smartwatch Doro Watch kann die Fitness überwachen, Puls, Blutsauerstoff sowie Schlaf aufzeichnen und hat einen Notfallknopf.

  3. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /