Abo
  • Services:
Anzeige
Das Nexus 5X macht bei einigen Nutzern Probleme mit einem gelbstichigen Display.
Das Nexus 5X macht bei einigen Nutzern Probleme mit einem gelbstichigen Display. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Nexus 5X: Update bietet Hilfe gegen gelbstichige Displays

Das Nexus 5X macht bei einigen Nutzern Probleme mit einem gelbstichigen Display.
Das Nexus 5X macht bei einigen Nutzern Probleme mit einem gelbstichigen Display. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Einige Nutzer des Nexus 5X hatten nach dem Kauf des Smartphones bemerkt, dass ihr Display einen Gelbstich hat - Farben also merklich zu warm anzeigt. Im Sicherheitsupdate vom März 2016 ist jetzt ein Modus enthalten, der das Problem softwareseitig beheben soll.

Google bietet mit dem Android-Sicherheitsupdate vom März 2016 eine Lösung für das Gelbstich-Problem einiger seiner Nexus-5X-Smartphones an. Wie Android Headlines berichtet, enthält die Aktualisierung einen zuschaltbaren Modus, der dem Bildschirm generell eine kühlere Farbeinstellung verpasst.

Anzeige

Erreichbar ist dieser über die Entwickleroptionen, die nicht mehr standardmäßig unter Android aktiviert sind. Um an sie zu gelangen, müssen Nutzer sieben Mal auf die Build-Nummer im Einstellungsmenü "Über das Telefon" klicken.

Weniger gelbes Display per Knopfdruck

Anschließend erscheint am Ende der Systemeinstellungen der Punkt "Entwicklungsoptionen". Hier soll sich nach dem Sicherheitsupdate ein Schalter befinden, der den kühleren Bildschirmmodus aktiviert. Auch in der Vorschau von Android N für das Nexus 5X soll es diese Schaltfläche geben; wer später auf die kommende Android-Version aktualisiert und von einem zu gelben Display betroffen ist, sollte also auch hier eine Abhilfe finden.

Nach der Veröffentlichung des Nexus 5X hatten einige Nutzer über stark gelbstichige Displays geklagt. Auch im Test von Golem.de haben wir bemerkt, dass das Display wärmer als das des Nexus 6P ist - in unserem Fall war die Farbwiedergabe aber im normalen Bereich und schlicht etwas wärmer, aber nicht gelbstichig.

Bei Android-Hilfe.de und auch bei XDA Developers haben jedoch zahlreiche Nutzer die Problematik angesprochen. Auf XDA Developers gibt es auch Gegenüberstellungen von verschiedenen Nexus-5X-Modellen, die den Farbunterschied verdeutlichen.


eye home zur Startseite
svenscherner 18. Mär 2016

Wenn man die Einstellung Cool Color Temperatur aktiviert, wird das Display blau. Zudem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Köln
  2. FTI Touristik GmbH, München
  3. Loh Services GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein
  4. diconium GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Huawei P8 Lite 2017 für 179€)
  2. 499,99€ - Aktuell nicht mehr bestellbar. Gelegentlich bezüglich Verfügbarkeit auf der...
  3. (u. a. Sony Alpha 6000 Bundle für 499€ und Lenovo C2 für 59€)

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Kostenlos

    robinx999 | 20.09. 23:51

  2. Re: Leerfahrt, Schleichfahrt, ideale Teststrecke...

    cpt.dirk | 20.09. 23:49

  3. Re: Unfähige Firma

    ML82 | 20.09. 23:49

  4. Re: Falsche Überschrift

    sori | 20.09. 23:46

  5. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    KingTobi | 20.09. 23:41


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel