Abo
  • Services:
Anzeige
Das 10-Zoll-Tablet Nexus 10 stammt von Samsung.
Das 10-Zoll-Tablet Nexus 10 stammt von Samsung. (Bild: Golem.de)

Verfügbarkeit des Nexus 10 und Fazit

Das Nexus 10 mit 16 GByte Flashspeicher kostet über Googles Play Store 400 Euro - ohne Versandkosten. Für die Variante mit 32 GByte werden 500 Euro verlangt. Seit dem 13. November 2012 wird es dort verkauft. Innerhalb von wenigen Minuten waren beide Versionen des Geräts jedoch ausverkauft.

Fazit

In Sachen Hardware ist das Android Tablet von Samsung dem aktuellen iPad 4 in fast jeder Hinsicht überlegen. Bleibt die Frage, warum Android erst auf so einem kräftigen Gerät so läuft wie iOS auf weit weniger leistungsfähiger Hardware.

Anzeige

An Samsungs Tablet gibt es wenig auszusetzen. Der Bildschirm ist überdurchschnittlich. Trotz der hohen Auflösung konnten wir keine grafischen Schnitzer oder Ruckler feststellen. Die Ladezeiten im Browser sind erkennbar besser als auf vielen Tablets, die wir bis jetzt getestet haben.

Über die Akkulaufzeit im Videobetrieb, die abermals unter dem vom Hersteller genannten Wert liegt, kann man sich ärgern. Das ist allerdings Jammern auf sehr hohem Niveau. Zumal das nicht vorhandene UMTS-Modul den Anwender dazu zwingt, das Tablet in WLAN-Reichweite und damit in der Regel auch in der Nähe einer Steckdose zu nutzen.

Der fehlende Steckplatz für Micro-SD-Karten ist aber vor allem bei diesem Gerät ein großes Manko. Denn das riesige und gute Display lädt förmlich dazu ein, hochauflösende Fotos anzusehen, die dann erst mühsam auf das Nexus 10 übertragen werden müssen. Außerdem dürften 16 GByte Speicherplatz oder selbst 32 GByte sowohl für Foto- als auch für Filmfans einfach zu wenig sein.

Die für das Nexus 10 mit 16 GByte verlangten 400 Euro können getrost in die Rubrik "Kampfpreis" eingeordnet werden. Selbst die 500 Euro für die Variante mit 32 GByte sind fast lächerlich - sofern ein williger Käufer überhaupt eines ergattern kann.

 Mehrbenutzermodus in Android 4.2

eye home zur Startseite
LH 20. Dez 2012

Inwiefern? Habe ich gelesen, passt aber nicht wirklich. Oder man packt seine Texturen...

cappuccino 20. Nov 2012

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=IwBJ1ilHH6U#! Google Nexus 10 Vs...

SoniX 19. Nov 2012

Kein Wunder wenn ichs nichtmehr blicke......

urlauber 19. Nov 2012

Auf Konzerten/Bühnen sind Tablets unglaublich praktisch. Da geht der Mensch, der den...

Clusternate 19. Nov 2012

Ich meinte eigentlich jegliche Behautung, dass das das Einzig-Ware oder das Einzig...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Starnberg bei München
  3. equensWorldline GmbH, Aachen
  4. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: OT Kreditkarte kostenlos und kostenlose...

    mikeone | 12:52

  2. Re: Ich benutze nur SubRip-Untertitel (.srt) ...

    derats | 12:51

  3. Re: Schon bezeichnend das illegale Addons in Kodi...

    deinkeks | 12:51

  4. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    __destruct() | 12:46

  5. Re: Ich werd es mir wohl kaufen oder gibt es...

    ArcherV | 12:45


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel