Next-Gen: Sony zeigt Benutzeroberfläche der Playstation 5

Eine Vorhersage über die Spielzeit bis zum Levelende, außerdem Hilfen für PS-Plus-Mitglieder: Sony stellt neue Funktionen der PS5 vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork der PS5-Benutzeroberfläche
Artwork der PS5-Benutzeroberfläche (Bild: Sony)

Mit einem längeren Video hat Sony erstmals die Benutzeroberfläche der Playstation 5 vorgestellt. Das eigentliche Hauptmenü sieht mit frischen Farben und Formen zwar neu aus - aber an der bewährten Leiste mit dem Schnellzugriff auf Spiele und den Store wird nichts Grundlegendes geändert.

Stellenmarkt
  1. IT-Koordinator*in Hard- und Softwareportfolio (m/w/d)
    Rehabilitationszentrum Rudolf-Sophien-Stift gGmbH, Stuttgart
  2. (Junior) Business Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Analyse / Reporting
    Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim
Detailsuche

Praktisch: Am unteren Bildschirmrand gibt es direkten Zugriff auf die wichtigeren Elemente der Systemsteuerung, etwa auf die Einstellungen für das Gamepad und den Bildschirm. Der Zugriff auf dieses Control-Center erfolgt über das einmalige Drücken der Playstation-Taste auf dem Gamepad - auch beim Spielen.

Im Hauptmenü lassen sich sogenannte Karten anzeigen. Damit gelangen die Nutzer etwa zu Medieninhalten - Videos und Screenshots - sowie zu den Spielen selbst.

Im Video ist zu sehen, dass die Karten im kommenden PS5-Spiel Sackboy - A Big Adventure den unmittelbaren Sprung in einzelne Levels erlauben. Praktisch: Die Spieler erfahren sogar, wie lange ungefähr sie persönlich noch bis zum Abschluss des Gebiets benötigen - allerdings gibt es diese Schätzung offenbar nur in Games, die speziell dafür eingerichtet sind.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Auf den Karten kann man außerdem sehen, welche Extras noch nicht gefunden wurden und welche Herausforderungen noch offen sind. Wer damit Schwierigkeiten hat, kann sich direkt vom System eine Lösung anzeigen lassen. Allerdings funktioniert das nur mit einem kostenpflichtigen Nutzerkonto bei Playstation Plus.

Die Hilfe wird in einem platzierbaren Extrafenster am Bildschirmrand als Video gezeigt, und zwar ohne Spoiler - bei Komplettlösungen im Netz ist die Gefahr groß, zu früh den Ausgang des Abenteuers zu erfahren.

Neben dem Video mit der Hilfe kann man sich beim Spielen auch in einem kleinen Fenster zeigen lassen, wie ein Freund gerade auf seiner Playstation 5 in einem anderen Game unterwegs ist. Auch der Austausch mit den Bekannten ist möglich, sogar per Sprache-zu-Text - das funktioniert über das Mikrofon im Dualsense-Gamepad.

Xbox Series S 512GB

Im Video zeigt Sony unter anderem den Store sowie den Wechsel in eine Multiplayerpartie, außerdem eine Neuerung namens Explore. Damit werden Neuheiten zu Spielen und Trend-Themen angezeigt - allerdings wird die Funktion zuerst nicht mit allen Nutzern ausprobiert und später vermutlich immer mehr Spielern zur Verfügung gestellt.

Ein paar Details der Benutzeroberfläche hat Sony ausdrücklich noch nicht gezeigt - das soll erst später geschehen. Die Playstation 5 erscheint am 12. November 2020 in den USA sowie in Japan und einigen anderen Ländern. Im Rest der Welt inklusive Europa kommt die Konsole am 19. November 2020 auf den Markt. Neben einer rund 500 Euro teuren Version mit Laufwerk gibt es für rund 400 Euro auch die laufwerklose Digital Edition.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Niriel 17. Okt 2020

Ich weiß, ich finde es auch albern. Ich habe auch beide Konsolen, also Xbox One und PS4...

neTix84 16. Okt 2020

Ich finde das Screen Sharing im PiP sehr cool, gab es auf der Xbox auch mal. Auch sonst...

Zockaholik 16. Okt 2020

Könnte auch daran liegen, dass diejenigen, die das neue Dashboard wollten, es schon lange...

Garius 16. Okt 2020

Geruckelt? Dann besucht Mal den eShop ...

wurstdings 16. Okt 2020

Verdammt, erwischt



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /