• IT-Karriere:
  • Services:

PS5 und Xbox Series X/S: Firmware

Bei fast allen Spielen kommt es beim Quick Resume immer wieder zu Abstürzen, so dass nur noch ein schwarzer Bildschirm zu sehen ist. Und Valhalla lädt die Tages-Missionen nur dann aus dem Netz, wenn das Programm neu gestartet wurde. Hier muss Microsoft nachbessern!

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg

Das Gamepad mag ich, allerdings fühlt es sich im Vergleich mit dem Dualsense fast ein bisschen retro an. Manchmal finde ich die gegenüber dem Sony-Controller etwas leichtgängigeren Tasten und Sticks der Xbox Series X allerdings ganz angenehm. Das laute Klacken der Sticks beim Anschlag wiederum stört.

Die gute Laufzeit mit dem optional erhältlichen Akku finde ich großartig. Großes Aber: Ich habe immer noch nicht herausgefunden, wann der Akku im Gamepad aufgeladen wird und wann nicht. Offenbar nicht, wenn der Controller per Kabel an die Xbox Series X angeschlossen ist - oder? Für sachdienliche Hinweise im Forum bin ich dankbar, auch wenn ich das Ding bis jetzt doch immer irgendwie geladen bekommen habe.

Firmware: Warten auf größere Updates

Weder Sony noch Microsoft haben seit dem Verkaufsstart größere Änderungen oder wichtige neue Funktionen per Firmware nachgereicht. Beide haben mit mehreren Updates vor allem die allgemeine Systemstabilität erhöht und kleine Fehler beseitigt.

Bei der Playstation 5 hat Sony (Update Notes der Playstation 5) vor allem das Problem korrigiert, dass bei Spielen oft die PS4-Version heruntergeladen oder installiert wurde, obwohl es eine Fassung für die Playstation 5 gab.

Microsoft (Update Notes der Xbox Series X/S) hat die Energieaufnahme im Stand-by-Modus "Schnelles Hochfahren" von rund 25 Watt auf rund 12 Watt gesenkt - was aber im Vergleich zu den 1 bis 2 Watt der PS5 im "Ruhemodus" immer noch recht viel ist.

Xbox Wireless Headset

Momentan gibt es Gerüchte, dass Sony im März 2021 das erste größere technische Update für die Playstation 5 veröffentlichen möchte. Es soll unter anderem Unterstützung für Variable Refresh Rates und Bildraten von 120 fps bei 4K-Auflösung und HDR bieten - die Xbox Series X kann das bereits. Beide Hersteller sind damit beschäftigt, an den gelegentlichen Verbindungsproblemen zwischen Gamepad und Konsole zu arbeiten.

Sony hat bislang kein neues Zubehör für die Playstation 5 veröffentlicht, aber immerhin eine neue Version von Playstation VR für die Konsole angekündigt. Allerdings erscheint die Virtual-Reality-Brille frühestens 2022.

Bei Microsoft gibt es inzwischen auch eine rote Version des Gamepads sowie ein offizielles Xbox-Headset - dennoch bietet Sony etwas mehr Zubehör in seinem Ökosystem an. Einen Tragegriff für die PS5 gibt es leider noch nicht.

Zu Konsolen gibt es immer etwas zu diskutieren. Wer außer dem Forum unter diesem Artikel noch mehr Bedarf hat, kann das in unserem neuen Forum ganz ohne Gedöns und Gezanke tun!

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Ladezeiten wie irgendwie immer schon
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Day 1 Edition PS4/Xbox One für 29,99€, Day 1 Edition PC für 49,99€)
  2. 219,99€ (Release 7.05.)
  3. (u. a. WD Blue SN550 1TB PCIe-SSD für 88€, Philips 65OLED855/12 65 Zoll OLED für 1.999€)

Amilo1 02. Mär 2021 / Themenstart

In etwa genau so wie bei der PS5. Der Flaschenhals ist halt AMD. Und das betrifft beide...

cuthbert34 25. Feb 2021 / Themenstart

Und mein Fazit ist: noch nie war mir eine Konsolengeneration mehr egal. Es gibt keine...

Anonymouse 25. Feb 2021 / Themenstart

Hatte mein Samsung aus 2013 auch noch. Und das gute: War alles ohne Werbung...

yumiko 25. Feb 2021 / Themenstart

Ein größeres Firmware Update steht ja jetzt an, eventuell kommt da was. Problematisch...

Schleichfahrt 24. Feb 2021 / Themenstart

Ich hatte die erste Xbox mit Kabel Controllern und dann noch zwischendurch mal die 360...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial

Wir zeigen, wie sich ein altes Bild schnell kolorieren lässt - ganz ohne Photoshop.

Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /