Abo
  • Services:

Der größte Spielspaß seit Launch

Glücklicherweise waren nicht alle Titel, die wir auf den neuen Konsolen bisher spielen konnten, voller Bugs. So sind uns auf der Xbox One vor allem Sunset Overdrive, Titanfall und Forza Horizon 2 trotz ihrer Day-One-Patches eher positiv in Erinnerung geblieben.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Sunset Overdrive legen wir in unserem Test "Fans von Effektfeuerwerken, die es gerne schön schräg mögen" ans Herz. Für Rennspieler bietet Forza Horizon 2 einen wunderschönen und bewährten Mix aus Simulation- und Arcade-Rennen, bei dem vor allem "die gespürte Freiheit und die grafische Umsetzung der tollen Regeneffekte beeindrucken."

Das erste wirklich wichtige Halbexklusivspiel für die Xbox One war das im März 2014 veröffentlichte Titanfall - es ist sonst noch für Windows-PC und, ein paar Tage später, für die Xbox 360 erschienen, aber nicht für die Playstation 3 oder 4. Das Multiplayerspektakel hat sich klar an Hardcore-Zocker gerichtet, die sonst Call of Duty und ähnliche Spiele lieben - ein Großteil des Entwicklerstudios Respawn Entertainment war zuvor bei Infinity Ward just für Call of Duty zuständig.

Titanfall hat den Absatz der Xbox One kurz- und mittelfristig beflügelt. Seitdem ist es aber eher ruhig um das Spiel geworden - und seitdem das eine ähnliche Zielgruppe ansprechende Destiny veröffentlicht ist, dürfte die Community noch weiter geschrumpft sein. Ende November 2014 will Publisher EA eine Deluxe Editon mit allen drei Erweiterungen für die Xbox One veröffentlichen.

Auf der Playstation 4 ist Infamous Second Son mit dem Addon First Light quasi die Sony-Alternative zu Microsofts Sunset Overdrive. "Unterm Strich ist es bislang das beste Action-Singleplayer-Spiel für die neue Konsolengeneration und eine klare Empfehlung für alle Playstation-4-Besitzer", resümierten wir im April 2014 über das Actionadventure - das seitdem aber von ein paar besseren Spielen überholt wurde.

Viele Blockbuster, die ursprünglich für 2014 angekündigt waren, wurden aufs kommende Jahr verschoben, wie Fable Legends, Quantum Break, The Division oder The Order 1886.

 PS Plus gegen Xbox Live GoldSchöner auf der Playstation 4? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 5,99€
  2. (-46%) 24,99€
  3. 23,49€

deutscher_michel 09. Dez 2014

..weil den Knopf für BigPicture drücken so Aufwändig ist? ..oder ist das HDMI-Kabel zum...

Basinator 03. Dez 2014

Pff, Far Cry 4 is von Ubischroftt, dass wird sowieso boykottiert. Ich werde aus...

Basinator 03. Dez 2014

Ês ist leider ein Nachteil von Internet und dessen Verfügbarkeit bzw. Verteilungskanäle...

ap (Golem.de) 02. Dez 2014

Bevor es hier weiter abrutscht, wird der Thread geschlossen.

Anonymer Nutzer 27. Nov 2014

INDIIIIEEEE!!!! :D https://www.youtube.com/watch?v=ntXJJwEk1NA


Folgen Sie uns
       


Odroid Go - Test

Mit dem Odroid Go kann man Doom spielen - aber dank seines ESP32-Mikrocontrollers ist er auch für Hard- und Softwarebastler empfehlenswert.

Odroid Go - Test Video aufrufen
Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

    •  /