Abo
  • Services:

PS Plus gegen Xbox Live Gold

Inzwischen bieten beide Konsolenhersteller für ihre Onlineabonnenten monatlich kostenlose Spiele an. Sony veröffentlicht im Monatsrhythmus ein bis zwei Spiele seit dem Start der Konsole, Microsoft begann im Juni 2014 mit einem monatlichen Titel. Aktuell bietet Games with Gold, wie der Service auf der Xbox One heißt, mit Volgär The Viking und Chariot ebenfalls zwei Titel an.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Wer seit dem Start der Playstation 4 PS-Plus-Abonnent ist, konnte sich bereits über zahlreiche sehr gute Titel wie Pixeljunk Shooter Ultimate, Don't Starve, Spelunky, Trine 2, Dust: And Elysian Tail oder Steamworld Dig freuen. In den kommenden zwei Monaten sollen mit der Ultimate Edition von Injustice: Gods Among Us und Infamous: First Light sogar zwei Titel mit erheblich höherem Entwicklungsbudget erscheinen als die sonst üblichen Indie-Games.

Microsoft wie Sony buhlen also kräftig mit ihren Onlineservices, davon profitiert in erster Linie der Kunde, der nun 2014 deutlich mehr für seine Abogebühren bekommt als noch im vergangenen Jahr.

Beim Onlinegaming haben wir insgesamt eine höhere Netzwerkstabilität auf der Xbox One festgestellt. Über Xbox Live hatten wir nur ein paar Disconnects oder mussten die wöchentliche Wartungsphase abwarten, bis es wieder online ging. Auf der PS4 traten dagegen immer mal wieder grundlose Trennungen zum Onlinenetzwerk auf - selbst direkt nach dem Starten der Konsole. Mit großen Spielermassen hatten und haben beide Plattformen ihre Probleme (Halo, Driveclub).

Auffällig finden wir den Trend, dass immer weniger Onlinespieler ihre Headsets zur Sprachkommunikation nutzen. Verglichen mit den ersten Xbox-Live-Jahren auf der 360 trägt kaum jemand die mitgelieferten Mikrofone. Wenn sie genutzt werden, ist die Sprachqualität auf der Xbox One etwas besser als auf der Playstation - wobei es nach wie vor auch vom jeweiligen Titel abhängig zu sein scheint, wie hoch die maximale Bitrate der Sprachübertragungen ist.

 Patch mich oder ich spiel nichDer größte Spielspaß seit Launch 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€

deutscher_michel 09. Dez 2014

..weil den Knopf für BigPicture drücken so Aufwändig ist? ..oder ist das HDMI-Kabel zum...

Basinator 03. Dez 2014

Pff, Far Cry 4 is von Ubischroftt, dass wird sowieso boykottiert. Ich werde aus...

Basinator 03. Dez 2014

Ês ist leider ein Nachteil von Internet und dessen Verfügbarkeit bzw. Verteilungskanäle...

ap (Golem.de) 02. Dez 2014

Bevor es hier weiter abrutscht, wird der Thread geschlossen.

Anonymer Nutzer 27. Nov 2014

INDIIIIEEEE!!!! :D https://www.youtube.com/watch?v=ntXJJwEk1NA


Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Halbleiter: Organische Elektronik zum Dahinschmelzen
Halbleiter
Organische Elektronik zum Dahinschmelzen

US-Forscher haben einen ungewöhnlichen, organischen Halbleiter entwickelt. Er hält extremen Temperaturen stand und macht neuartige Sensoren möglich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Implosion Fabrication MIT-Forscher schrumpfen Objekte
  2. Meeresverschmutzung The Ocean Cleanup sammelt keinen Plastikmüll im Pazifik
  3. Elowan Pflanze steuert Roboter

Zweite Staffel Star Trek Discovery: Weniger Wumms, mehr Story
Zweite Staffel Star Trek Discovery
Weniger Wumms, mehr Story

Charakterentwicklung, weniger Lens Flares, dazu eine spannende neue Storyline: Nach dem etwas mauen Ende der ersten Staffel von Star Trek: Discovery macht der Beginn der zweiten Lust auf mehr. Achtung Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Discovery-Spin-off Neue Star-Trek-Serie mit Michelle Yeoh geplant
  2. Star Trek Ende 2019 geht es mit Jean-Luc Picard in die Zukunft
  3. Star Trek Captain Kirk beharrt auf seinem Gehalt

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Elektromobilität Toyota und Panasonic wollen Akkus für Elektroautos bauen
  2. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  3. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab

    •  /