Abo
  • Services:

Weniger Handlungsbedarf bei Sony?

Schauen wir uns auf der anderen Seite die Playstation 4 an, sieht die Oberfläche auf den ersten Blick nahezu genauso aus wir vor einem Jahr - mal abgesehen davon, dass wir jetzt die Farben individuell festlegen dürfen und die Freundesliste nun logischer aufgeteilt ist.

"Die will nur spielen..."

Stellenmarkt
  1. SD Worx GmbH, Würzburg
  2. Hartmann-exact KG, Schorndorf

... betitelten wir unseren Playstation-4-Test und wollten damit unterstreichen, wie stark sich die Konsole auf die Spiele fokussiert, statt eine Unterhaltungsbox für Filme, Serien oder TV zu sein.

Drastische Verbesserungen oder Veränderungen hat Sony an seinem Betriebssystem seither nicht vorgenommen. Vielmehr hat sich der japanische Konzern darauf konzentriert, die Systemstabilität zu verbessern und ein paar externe Dienste nachzuliefern. Ab und an gerieten dadurch auch nervige Bugs auf die Konsole.

Inzwischen ist es möglich, aufgezeichnete Spieleclips auch in voller Auflösung zu streamen, im November 2013 störte noch ein Interface-Rahmen um das Bewegtbild herum. Seit Firmware 2.0 können die Szenen zudem auf Youtube veröffentlicht werden.

Sony hat des Weiteren Ambitionen gezeigt, ein eigenes TV-Streaming-Portal aufzubauen und mit Apps für Amazon-Instant-Video oder Watchever mehr Videoinhalte über die Konsole anzubieten.

Musikaffine Spieler können seit der Firmware 2.0 externe Speichermedien über die USB-Schnittstelle verbinden und die darauf gesicherte Musik abspielen. Unterstützt werden unter anderem die Dateitypen MP3, MP4, M4A und 3GP. Audio-CDs werden nach wie vor nicht wiedergegeben.

Wie erwähnt, funktioniert der Ruhemodus der Playstation 4 noch nicht so wie im Vorfeld der Konsole beworben. Ein anderes modernes Feature hat Sony dagegen mit Share Play eingeführt. Das ermöglicht es Spielern, ausgewählte Titel über das Internet gemeinsam zu spielen, auch wenn diese keine Kopie des Spiels haben. Dem Zuschauer kann der eigene Controller übergeben werden, oder er übernimmt die Rolle des zweiten Spielers. Abgesehen von dem naturgemäßen Lag bei der Übertragung der Inhalte funktionierte das beim ersten Ausprobieren überraschend problemlos. Einzige Voraussetzung für Shareplay ist eine aktive Playstation-Plus-Mitgliedschaft des Hosts.

 Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind einsXbox ohne Kinect - Next-Gen ohne Körpereinsatz 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-35%) 38,99€
  2. (-50%) 29,99€
  3. 19,99€

deutscher_michel 09. Dez 2014

..weil den Knopf für BigPicture drücken so Aufwändig ist? ..oder ist das HDMI-Kabel zum...

Basinator 03. Dez 2014

Pff, Far Cry 4 is von Ubischroftt, dass wird sowieso boykottiert. Ich werde aus...

Basinator 03. Dez 2014

Ês ist leider ein Nachteil von Internet und dessen Verfügbarkeit bzw. Verteilungskanäle...

ap (Golem.de) 02. Dez 2014

Bevor es hier weiter abrutscht, wird der Thread geschlossen.

Anonymer Nutzer 27. Nov 2014

INDIIIIEEEE!!!! :D https://www.youtube.com/watch?v=ntXJJwEk1NA


Folgen Sie uns
       


Nokia 1 - Test

Das Nokia 1 ist HMD Globals günstigstes Android-Smartphone, wirklich Spaß macht die Nutzung uns allerdings nicht. Trotz Android Go weist das Gerät Leistungsschwächen auf.

Nokia 1 - Test Video aufrufen
Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
  2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Coradia iLint: Alstoms Brennstoffzellenzug ist erschreckend unspektakulär
Coradia iLint
Alstoms Brennstoffzellenzug ist "erschreckend unspektakulär"

Ein Nahverkehrszug mit Elektroantrieb ist eigentlich keine Erwähnung wert, dieser jedoch schon: Der vom französischen Konzern Alstom entwickelte Coradia iLint hat einen Antrieb mit Brennstoffzelle. Wir sind mitgefahren.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Alternativer Antrieb Toyota zeigt Brennstoffzellenauto und Bus
  2. General Motors Surus bringt Brennstoffzellen in autonome Lkw
  3. Alternative Antriebe Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

    •  /