Abo
  • Services:
Anzeige
Nio EP9 auf dem Circuit Of The Americas: Rundenrekorde mit und ohne Fahrer
Nio EP9 auf dem Circuit Of The Americas: Rundenrekorde mit und ohne Fahrer (Bild: Next EV)

Next EV Nio EP9: Elektrosportwagen stellt Rekord beim autonomen Fahren auf

Nio EP9 auf dem Circuit Of The Americas: Rundenrekorde mit und ohne Fahrer
Nio EP9 auf dem Circuit Of The Americas: Rundenrekorde mit und ohne Fahrer (Bild: Next EV)

Jetzt ist es nicht nur das schnellste Elektroauto mit, sondern auch noch ohne Fahrer: Next EV hat seinen Elektrosupersportwagen Nio EP9 auf einer Rennstrecke in den USA autonom fahren lassen und dabei einen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt.

Es ist auch ohne Fahrer schnell: Das Elektroauto Nio EP9 hat auf der Rennstrecke Circuit Of The Americas gleich mehrere Rekorde aufgestellt. Dazu gehörte unter anderem der für das schnellste autonom fahrende Auto.

Anzeige

Nio EP9 ist ein elektrischer Supersportwagen, den das chinesische Unternehmen Next EV entwickelt hat. Das Auto wiegt zwar 1.735 kg - davon entfallen 635 kg auf den Akku . Aber mit seinem 1.000 kW starken Antrieb schafft der Nio EP9 eine Höchstgeschwindigkeit von 312 km/h.

Nio EP9 fährt ohne Fahrer...

Das Auto ist auch mit Systemen für autonomes Fahren ausgestattet. Auf der Grand-Prix-Strecke in Texas hat Next EV diese am 23. Februar 2017 getestet. Das Fahrzeug umrundete den 5,516 Kilometer langen Kurs in 2 Minuten 40,33 Sekunden und erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von über 257 km/h.

  • Der Nio EP9 fährt autonom auf dem Circuit Of The Americas. (Foto: Next EV)
  • Das Auto hat einen Geschwindigkeitsrekord für autonom fahrende Autos aufgestellt. (Foto: Next EV)
  • Auch mit Fahrer ist es schnell und hält jetzt den Rundenrekord für Serienfahrzeuge auf der Strecke in Texas. (Foto: Next EV)
  • Nio EP9 ist ein Elektro-Supersportwagen des chinesischen Unternehmens Next EV... (Foto: Next EV)
  • ... und gilt als schnellstes Elektroauto.(Foto: Next EV)
Der Nio EP9 fährt autonom auf dem Circuit Of The Americas. (Foto: Next EV)

Damit habe das Auto einen Geschwindigkeitsrekord für ein autonom fahrendes Auto aufgestellt, sagt Next EV. Außerdem sei es die schnellste Rundenzeit für diese Autos auf dem Circuit Of The Americas.

... aber auch mit

Zudem setzte Next EV einen Fahrer hinter das Lenkrad des Nio. Der steuerte das Elektroauto noch einmal deutlich schneller über den Kurs: Er brauchte 2 Minuten 11,3 Sekunden - knapp eine halbe Minute weniger als das Auto im autonomen Modus. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei über 273 km/h.

Außerdem unterbot der Nio damit den bisher bestehenden Rundenrekord eines Serienfahrzeugs auf dem Circuit Of The Americas um über 6 Sekunden. Der wurde 2015 mit einem McLaren P1, einem Supersportwagen mit Hybridantrieb, aufgestellt.

Nio EP9 fährt über die Nordschleife

Next EV hatte den Nio EP9, von dem nur eine Kleinserie existiert, im Herbst 2016 vorgestellt. Dabei konnten die Chinesen bereits mit einer spektakulären Leistung aufwarten: Der Elektrorenner hatte eine Runde auf der legendären, 20,8 Kilometer langen, Nordschleife des Nürburgrings in 7 Minuten 5,12 Sekunden absolviert. Außerdem hält das Auto den Rundenrekord für Elektroautos auf dem Circuit Automobile Paul Ricard in Südfrankreich.

Next EV hat sich dem Elektrorennsport verschrieben: Das Unternehmen tritt auch in der Formel E an und hat 2015 mit dem Fahrer Nelson Piquet jr. die erste Meisterschaft in der Elektrorennserie gewonnen.

Der Circuit Of The Americas ist eine Rennstrecke bei Austin im US-Bundesstaat Texas. Auf dem von dem deutschen Architekten Hermann Tilke entworfenen Kurs wird unter anderem seit 2012 der Große Preis der USA in der Formel 1 ausgetragen. Die Stecke ist bei den Fahrern beliebt, weil sie mit dem Anstieg am Ende der Start-Ziel-Geraden und diversen Kurvenkombinationen viel Abwechslung bietet.


eye home zur Startseite
Ach 07. Mär 2017

Sachte, sachte! Du hast das Märchen mit dem Lachgasvergleich in den Raum gestellt, oder...

der_wahre_hannes 02. Mär 2017

Aber sowas von. Überall Bäume und vor allem Häuser im Weg. Wer braucht die bitte alle??????

User_x 01. Mär 2017

doch recyclebar ist CO2 schon, nur aufwendig.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. TUI Cruises GmbH, Hamburg
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  2. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  2. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  3. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  4. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1

  5. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  6. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

  7. Künstliche Intelligenz

    Alpha Go geht in Rente

  8. Security

    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

  9. Anga

    Kabelnetzbetreiber wollen schnelle Analogabschaltung

  10. Asus

    Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Künstliche Intelligenz

    Linkk | 15:31

  2. Re: Das Legen wird aber teurer sein. Auch das...

    oxybenzol | 15:30

  3. Hoffentlich gehen die alle insolvent!

    WalterWhite | 15:26

  4. Re: Geht einfacher.

    Der Held vom... | 15:26

  5. Irgendwie unstimmig

    Ovaron | 15:25


  1. 14:21

  2. 13:56

  3. 12:54

  4. 12:41

  5. 11:58

  6. 11:25

  7. 10:51

  8. 10:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel