Nexon EV: Elektro-SUV aus Indien kostet rund 18.000 Euro

Der indische Autohersteller Tata hat den Nexon EV für seinen Heimatmarkt angekündigt. Das Elektro-SUV mit einem 30,2-kWh-Akku soll umgerechnet knapp 18.000 Euro in der einfachsten Ausstattung kosten und 312 km weit fahren.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Nexon EV
Nexon EV (Bild: Tata)

Der Nexon EV von Tata ist das erste indische Elektro-SUV. Es handelt sich um ein mit 3993 mm Länge recht kompaktes Fahrzeug, das Platz für 4 Personen bietet, einen einzelnen Elektromotor mit 96 kW und einen Akku mit 30,2 kWh hat. An einer normalen Steckdose soll dieser in 8,5 Stunden aufladbar sein, an einer Schnellladesäule soll er in etwa 60 Minuten von 0 auf 80 Prozent geladen werden können. Die Maximalladeleistung teilte das Unternehmen nicht mit.

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter / Fachinformatiker (m/w/d) First-Level-Support
    RICHARD WOLF GMBH, Knittlingen (Raum Pforzheim/Karlsruhe)
  2. PHP Developer (m/w/d)
    XOVI GmbH, Köln
Detailsuche

Die Reichweite soll bei bis zu 312 km liegen, die Angabe beruht auf dem indischen Testzyklus MIDC. Zum Vergleich: Der Kleinwagen VW E-Up! mit einem etwas größeren Akku mit 36,8 kWh brutto erreicht nach WLTP eine Reichweite von 260 km.

Der Nexon EV beschleunigt in 9,9 Sekunden auf 100 km/h und von 0 auf 60 km/h in 4,6 Sekunden. Das Drehmoment liegt bei 245 Nm. Der Hersteller gewährt acht Jahre Garantie auf Akku und Motor und will Softwareaktualisierungen Over-the-Air anbieten.

  • Nexon EV (Bild: Tata)
  • Nexon EV (Bild: Tata)
  • Nexon EV (Bild: Tata)
  • Nexon EV (Bild: Tata)
  • Nexon EV (Bild: Tata)
  • Nexon EV (Bild: Tata)
  • Nexon EV (Bild: Tata)
Nexon EV (Bild: Tata)

Das Fahrzeug wird in drei Ausstattungsvarianten angeboten, die günstigste liegt bei umgerechnet rund 18.000 Euro. Das Fahrzeug wird nur in Indien verkauft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Eheran 31. Jan 2020

Hier ein Beispiel

kernash 29. Jan 2020

Ein paar Zahlen von Spritonitor.de (Durchschnitt, kWh/100km): Tesla Model S: 20.6 Tesla...

berritorre 29. Jan 2020

Klasse Teil. Und die neue Version sieht sogar gut aus (wie eine Baby-G-Klasse). Leider...

pumok 29. Jan 2020

Die Frage ist doch, wird Tata ein COC erstellen, alle Komponenten mit E1 ausstatten und...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cyberbunker-Verfahren
Ein Bunker voller Honig

Das Verfahren gegen die Cyberbunker-Betreiber hat sich für die Staatsanwaltschaft gelohnt - egal, wie das Urteil ausfällt. So leicht kommt sie wohl nie wieder an Daten illegaler Marktplätze.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

Cyberbunker-Verfahren: Ein Bunker voller Honig
Artikel
  1. Bitmart: Krypto-Coins im Wert von 200 Millionen US-Dollar gestohlen
    Bitmart
    Krypto-Coins im Wert von 200 Millionen US-Dollar gestohlen

    Die Krypto-Börse Bitmart muss einen umfangreichen Diebstahl melden: Ein gestohlener privater Schlüssel hat zwei Hot Wallets kompromittiert.

  2. Wie KI bei der Vorhersage des Weltraumwetters hilft
     
    Wie KI bei der Vorhersage des Weltraumwetters hilft

    In einem gemeinsamen Innovationsexperiment erproben Bundeswehr und ihr Digitalisierungspartner, die BWI, wie künstliche Intelligenz (KI) die Vorhersage des Weltraumwetters unterstützen kann.
    Sponsored Post von BWI

  3. Apples iPhone: Ungewollter App-Logout unter iOS 15 nervt Nutzer
    Apples iPhone
    Ungewollter App-Logout unter iOS 15 nervt Nutzer

    Wenn sich Apps auf dem iPhone ungewollt abmelden, hilft derzeit nur das Warten auf ein App-Update.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Weihnachtsgeschenkt (u. a. 3 Spiele kaufen, nur 2 bezahlen) • Apple Days bei Saturn (u. a. MacBook Air M1 949€) • Switch OLED 349,99€ • Saturn-Advent: HP Reverb G2 + Controller 499,99€ • Dualsense + Destruction All Stars 62,99€ • Alternate (u. a. Corsair 750W-Netzteil 79,90€) [Werbung]
    •  /