Abo
  • IT-Karriere:

Newsfeed: Facebook testet Themen auf Smartphones

Sport, Reisen und Spiele werden im Newsfeed nicht wild durcheinander, sondern auch nach Themen sortiert anzeigt: Das ist der Grundgedanke hinter einer möglichen Neuerung bei Facebook. Jetzt probiert der Konzern sie in den USA auf Smartphones aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Facebook testet eine Neuerung für den Newsfeed.
Facebook testet eine Neuerung für den Newsfeed. (Bild: Manjunath Kiran/AFP/GettyImages)

Facebook probiert in den USA eine wichtige Änderung in seinem Newsfeed aus: Durch einen Wisch können Nutzer vom Haupt-Newsfeed zu Themen-Feeds wechseln, die nur Beiträge beispielsweise zu Reisen, Sport oder Computerspielen enthalten. Bereits im Oktober 2015 konnten einige Nutzer dies auf dem Desktop ausprobieren, nun bietet Facebook das auch vereinzelt auf Smartphones mit iOS in den USA an.

Die Funktion ist zuerst einem Leser von The Verge aufgefallen, inzwischen hat sie Facebook dem Magazin gegenüber bestätigt. Ob und wann die Themen-Feeds allgemein verfügbar sein werden, ist derzeit nicht bekannt. Die thematisch sortierten Feeds gibt es ganz ähnlich schon in einer Anfang 2014 veröffentlichten App namens Paper, die bislang allerdings nicht in Europa verfügbar ist. Sie bereitet die Inhalte des sozialen Netzwerks grafisch grob an eine Zeitung angelehnt auf.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,90€
  2. 89,90€ (Versandkostenfrei!)
  3. (u. a. Forza Horizon 4 Xbox One/Windows 10 für 34,49€, F1 2019 Legends Edition für 38,99€)
  4. (aktuell u. a. Netzteile von Thermaltake ab 44,99€, AMD Ryzen 7 2700 für 189,90€, Corsair K70...

Folgen Sie uns
       


Doom Eternal angespielt

Slayer im Kampf gegen die Höllendämonen: Doom Eternal soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Doom Eternal angespielt Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. AT&T Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
  2. Netzausbau Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
  3. SK Telecom Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

      •  /