• IT-Karriere:
  • Services:

News-Aggregator: Reddit plant eigene Kryptowährung

Das Diskussionsforum Reddit hat in einer Investorenrunde 50 Millionen US-Dollar eingesammelt. Ein Teil des Geldes soll an Nutzer ausgezahlt werden - in Form einer Kryptowährung.

Artikel veröffentlicht am , Thorsten Schröder
Reddit will seine langjährigen Nutzer belohnen.
Reddit will seine langjährigen Nutzer belohnen. (Bild: Reddit)

Der Social News Aggregator Reddit hat in einer neuen Investorenrunde mehr als 50 Millionen US-Dollar eingesammelt. Unter den Geldgebern sind auch zahlreiche Prominente wie Schauspieler Jared Leto und Rapper Snoop Dogg. Der Präsident des Startup-Gründerzentrums Y Combinator, Sam Altman, soll bei der Finanzierungsrunde den größten Geldbetrag gegeben haben. Altman war schon 2005 an der Entstehung der Seite beteiligt gewesen.

Stellenmarkt
  1. InnoGames GmbH, Hamburg
  2. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern

Mit dem Geld will Reddit nach eigenen Angaben vor allem neue Mitarbeiter einstellen und seine technische Infrastruktur verbessern. Das Unternehmen, das nach der Finanzierungsrunde mit 500 Millionen US-Dollar bewertet wird, kündigte zudem an, zehn Prozent der jetzt eingenommenen Gelder an langjährige Nutzer auszuzahlen. Dafür sei eine eigene Kryptowährung geplant, hieß es auf der Seite re:code.

Hohe Hürden für Kryptowährungen

Mit dem Schritt wolle Reddit der Tatsache Rechnung tragen, dass die Nutzer viel Zeit investiert hätten, um die Seite mit wertvollen Inhalten zu füllen, begründete Altman die Entscheidung am Mittwoch. Wie genau die eigene Währung aussehen könnte, blieb unklar. Reddit müsste dafür unter anderem Auflagen der Aufsichtsbehörden einhalten.

Die Seite war 2005 von Steve Huffman und Alexis Ohanian gegründet und 2006 vom Condé Nast Verlag übernommen worden. 2011 wurde das rasant wachsende Forum als eigenständige Tochter ausgegliedert. Beobachter schließen auch einen Börsengang der Seite nicht aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,00€
  2. 39,99€
  3. 14,99€
  4. (-30%) 41,99€

violator 02. Okt 2014

Wann kommt denn dann Golemcoin? Scheint ja gerade in zu sein, seine eigene Cryptowährung...

zufälliger_Benu... 02. Okt 2014

https://www.reddit.com/r/blog/comments/2hwpmm/fundraising_for_reddit/ckwph30

boiii 02. Okt 2014

Wo der die Sache ist da irrelevant. Es ist dort einfach ein Running-Gag.

zZz 02. Okt 2014

Stimmt, denn Sinn kann sich höchstens ergeben :p


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

    •  /