Abo
  • Services:

New Wheel Concept: Continental erfindet Rad für Elektroautos neu

Elektroautos müssen selten bremsen, weshalb die Bremsen schnell verrosten. Das wirkt sich auf die Bremsleistung negativ aus. Continental hat daher ein neues Konzept entwickelt, das Rad und Achse neu aufteilt und das Rostproblem verhindert.

Artikel veröffentlicht am ,
New Wheel Concept
New Wheel Concept (Bild: Continental)

Continental hat ein neues Rad- und Bremskonzept für Elektrofahrzeuge entwickelt. Das New Wheel Concept soll dafür sorgen, dass die Bremsscheiben nicht korrodieren, auch wenn sie selten benutzt werden. Letzteres ist bei Elektroautos wegen der Rekuperation bei herkömmlicher Bremsscheiben-Konstruktion ein Problem. Deshalb verwendet Continental eine nicht rostende Bremsscheibe aus Aluminium, die für die gesamte Lebensdauer des Rads verwendet wird. Bremsbeläge müssen natürlich weiterhin ausgetauscht werden. Bei der Scheibe selbst soll es jedoch nicht mehr zu Abnutzungserscheinungen kommen, die einen Austausch erforderlich machen.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Leingarten
  2. Vector Informatik GmbH, Regensburg


Die Felge besteht aus zwei Aluminiumteilen, dem inneren Tragstern sowie der Bremsscheibe und dem äußeren Felgenbett mit dem Reifen. Anders als bei herkömmlichen Radbremsen greift die Bremse beim New Wheel Concept von innen in die Scheibe ein. Damit kann sie einen deutlich größeren Durchmesser haben als konventionelle Systeme, was den Einsatz einer Aluminiumscheibe ohne Bremsleistungsverlust erlaubt.

  • Das zweiteilige New Wheel Concept senkt das Gewicht von Rad und Bremse und reduziert die Servicekosten durch die Lifetime-Bremsscheibe und einfachen Belagwechsel. (Bild: Continental)
  • Die Konstruktion ermöglicht den Einsatz einer Aluminiumbremsscheibe und löst das Problem der schlechten Bremsleistung von korrodierten Bremsscheiben. (Bild: Continental)
Das zweiteilige New Wheel Concept senkt das Gewicht von Rad und Bremse und reduziert die Servicekosten durch die Lifetime-Bremsscheibe und einfachen Belagwechsel. (Bild: Continental)

Continental zeigt das New Wheel Concept im September auf der IAA 2017 in Frankfurt am Main (Halle 5.1. Stand A07 / A08).



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 12,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. (-72%) 5,55€

Abdiel 31. Aug 2017

Habt ihr euch die PM von Conti eigentlich mal durchgelesen?

M.P. 31. Aug 2017

Aluminiumoxid ;-)

bombinho 29. Aug 2017

Bei Schnee z.B. ist man ohne ABS gerne auch deutlich besser dran, da sind etliche Meter...

ArcherV 29. Aug 2017

Nö bin ganz normal gefahren ohne Vollgas. Motor war immer um die 2000 RPM wie es der BC...

M.P. 29. Aug 2017

Möglicherweise ist die Pressemitteilung von Continental bei der Wanderung durch die...


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /