Abo
  • Services:
Anzeige
New Wheel Concept
New Wheel Concept (Bild: Continental)

New Wheel Concept: Continental erfindet Rad für Elektroautos neu

New Wheel Concept
New Wheel Concept (Bild: Continental)

Elektroautos müssen selten bremsen, weshalb die Bremsen schnell verrosten. Das wirkt sich auf die Bremsleistung negativ aus. Continental hat daher ein neues Konzept entwickelt, das Rad und Achse neu aufteilt und das Rostproblem verhindert.

Continental hat ein neues Rad- und Bremskonzept für Elektrofahrzeuge entwickelt. Das New Wheel Concept soll dafür sorgen, dass die Bremsscheiben nicht korrodieren, auch wenn sie selten benutzt werden. Letzteres ist bei Elektroautos wegen der Rekuperation bei herkömmlicher Bremsscheiben-Konstruktion ein Problem. Deshalb verwendet Continental eine nicht rostende Bremsscheibe aus Aluminium, die für die gesamte Lebensdauer des Rads verwendet wird. Bremsbeläge müssen natürlich weiterhin ausgetauscht werden. Bei der Scheibe selbst soll es jedoch nicht mehr zu Abnutzungserscheinungen kommen, die einen Austausch erforderlich machen.

Anzeige


Die Felge besteht aus zwei Aluminiumteilen, dem inneren Tragstern sowie der Bremsscheibe und dem äußeren Felgenbett mit dem Reifen. Anders als bei herkömmlichen Radbremsen greift die Bremse beim New Wheel Concept von innen in die Scheibe ein. Damit kann sie einen deutlich größeren Durchmesser haben als konventionelle Systeme, was den Einsatz einer Aluminiumscheibe ohne Bremsleistungsverlust erlaubt.

  • Das zweiteilige New Wheel Concept senkt das Gewicht von Rad und Bremse und reduziert die Servicekosten durch die Lifetime-Bremsscheibe und einfachen Belagwechsel. (Bild: Continental)
  • Die Konstruktion ermöglicht den Einsatz einer Aluminiumbremsscheibe und löst das Problem der schlechten Bremsleistung von korrodierten Bremsscheiben. (Bild: Continental)
Das zweiteilige New Wheel Concept senkt das Gewicht von Rad und Bremse und reduziert die Servicekosten durch die Lifetime-Bremsscheibe und einfachen Belagwechsel. (Bild: Continental)

Continental zeigt das New Wheel Concept im September auf der IAA 2017 in Frankfurt am Main (Halle 5.1. Stand A07 / A08).


eye home zur Startseite
Abdiel 31. Aug 2017

Habt ihr euch die PM von Conti eigentlich mal durchgelesen?

M.P. 31. Aug 2017

Aluminiumoxid ;-)

bombinho 29. Aug 2017

Bei Schnee z.B. ist man ohne ABS gerne auch deutlich besser dran, da sind etliche Meter...

ArcherV 29. Aug 2017

Nö bin ganz normal gefahren ohne Vollgas. Motor war immer um die 2000 RPM wie es der BC...

M.P. 29. Aug 2017

Möglicherweise ist die Pressemitteilung von Continental bei der Wanderung durch die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Helicopter Flight Training Services GmbH, Bückeburg
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  3. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn, Berlin
  4. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals
  3. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  2. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  3. EOS Schweiz Daten von Zehntausenden Inkassokunden kompromittiert

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. Protektionismus Trump-Regierung verhängt Einfuhrzölle auf Solarzellen
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: Heißt der Markt wird geteilt und der Preis...

    sofries | 02:12

  2. Re: Zum IT-Aspekt: Pfändung einer Domäne gehört...

    Iomegan | 02:03

  3. Re: Nutzen?

    CruZer | 02:00

  4. Re: Ich mag Linux ja...

    Seitan-Sushi-Fan | 01:58

  5. Re: Migration X11 -> Wayland

    Seitan-Sushi-Fan | 01:46


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel