Abo
  • Services:
Anzeige
New Wheel Concept
New Wheel Concept (Bild: Continental)

New Wheel Concept: Continental erfindet Rad für Elektroautos neu

New Wheel Concept
New Wheel Concept (Bild: Continental)

Elektroautos müssen selten bremsen, weshalb die Bremsen schnell verrosten. Das wirkt sich auf die Bremsleistung negativ aus. Continental hat daher ein neues Konzept entwickelt, das Rad und Achse neu aufteilt und das Rostproblem verhindert.

Continental hat ein neues Rad- und Bremskonzept für Elektrofahrzeuge entwickelt. Das New Wheel Concept soll dafür sorgen, dass die Bremsscheiben nicht korrodieren, auch wenn sie selten benutzt werden. Letzteres ist bei Elektroautos wegen der Rekuperation bei herkömmlicher Bremsscheiben-Konstruktion ein Problem. Deshalb verwendet Continental eine nicht rostende Bremsscheibe aus Aluminium, die für die gesamte Lebensdauer des Rads verwendet wird. Bremsbeläge müssen natürlich weiterhin ausgetauscht werden. Bei der Scheibe selbst soll es jedoch nicht mehr zu Abnutzungserscheinungen kommen, die einen Austausch erforderlich machen.

Anzeige


Die Felge besteht aus zwei Aluminiumteilen, dem inneren Tragstern sowie der Bremsscheibe und dem äußeren Felgenbett mit dem Reifen. Anders als bei herkömmlichen Radbremsen greift die Bremse beim New Wheel Concept von innen in die Scheibe ein. Damit kann sie einen deutlich größeren Durchmesser haben als konventionelle Systeme, was den Einsatz einer Aluminiumscheibe ohne Bremsleistungsverlust erlaubt.

  • Das zweiteilige New Wheel Concept senkt das Gewicht von Rad und Bremse und reduziert die Servicekosten durch die Lifetime-Bremsscheibe und einfachen Belagwechsel. (Bild: Continental)
  • Die Konstruktion ermöglicht den Einsatz einer Aluminiumbremsscheibe und löst das Problem der schlechten Bremsleistung von korrodierten Bremsscheiben. (Bild: Continental)
Das zweiteilige New Wheel Concept senkt das Gewicht von Rad und Bremse und reduziert die Servicekosten durch die Lifetime-Bremsscheibe und einfachen Belagwechsel. (Bild: Continental)

Continental zeigt das New Wheel Concept im September auf der IAA 2017 in Frankfurt am Main (Halle 5.1. Stand A07 / A08).


eye home zur Startseite
Abdiel 31. Aug 2017

Habt ihr euch die PM von Conti eigentlich mal durchgelesen?

Themenstart

M.P. 31. Aug 2017

Aluminiumoxid ;-)

Themenstart

bombinho 29. Aug 2017

Bei Schnee z.B. ist man ohne ABS gerne auch deutlich besser dran, da sind etliche Meter...

Themenstart

ArcherV 29. Aug 2017

Nö bin ganz normal gefahren ohne Vollgas. Motor war immer um die 2000 RPM wie es der BC...

Themenstart

M.P. 29. Aug 2017

Möglicherweise ist die Pressemitteilung von Continental bei der Wanderung durch die...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt
  2. ORSAY GmbH, Willstätt, zwischen Freiburg / Karlsruhe
  3. Smartsteuer GmbH, Hannover
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Giga-Standard und Giga-Preise?

    MysticaX | 20:23

  2. Re: Und mit welcher Hardware? Connect Box Kacke 2?

    Underdoug | 20:20

  3. Re: Jeder, dessen politische Meinung ich nicht...

    piratentölpel | 20:16

  4. Eggaaaart... die Russe komme!

    twothe | 20:15

  5. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    NaruHina | 20:14


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel