New Nintendo 2DS XL im Test: Schwaches Hardware-Finale

Nintendo kann uns mit seinem finalen Handheld der 3DS-Familie nicht überzeugen. Bei Displays und Verarbeitung gehen die Japaner auf Sparkurs.

Ein Test von veröffentlicht am
Der New 2DS XL im Test
Der New 2DS XL im Test (Bild: Golem.de (Foto: Michael Wieczorek))

Ein klappbarer 2DS - so wirkt auf den ersten Blick der New Nintendo 2DS XL. Mit seinem keilförmigen Vorgänger hat er gemein, dass er kein stereoskopisches 3D bei 3DS-Spielen anzeigen kann. Das neue Handheld ist in den Kombinationen Weiß/Orange und Schwarz/Blau erhältlich und wiegt wie der 2DS knapp 260 Gramm.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Plattform oder Dienst betreiben: Macht es wie die Maurer!
Plattform oder Dienst betreiben: Macht es wie die Maurer!

Warum man die Operationalisierung einer Plattform nicht zu sehr aufblasen sollte, man durch Silodenken aber viel anfälliger für Ausfälle wird.
Ein Ratgebertext von Felix Uelsmann


Open Source: Der Patch-basierte Git-Workflow soll bleiben!
Open Source: Der Patch-basierte Git-Workflow soll bleiben!

Patches für Open-Source-Projekte per E-Mail zu schicken, scheint umständlich und aus der Zeit gefallen, hat aber einige Vorteile.
Von Garrit Franke


Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
Von Michael Bröde


    •  /