• IT-Karriere:
  • Services:

New Horizons: Animal Crossing wird politisch und vegan

Tierschützer protestieren gegen Schmetterlingsjagd, es gibt aber auch ernsthafte Demonstrationen in dem Aufbauspiel für die Nintendo Switch.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Animal Crossing: New Horizons
Artwork von Animal Crossing: New Horizons (Bild: Nintendo)

Das Ende März 2020 für die Nintendo Switch veröffentlichte Animal Crossing New Horizons (Test auf Golem.de) wird von der Protestbewegung in Hongkong zunehmend für virtuelle Demonstrationen benutzt.

Stellenmarkt
  1. IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin
  2. RAYLASE GmbH, Weßling

Bereits vor einigen Tagen hatte der Aktivist Joshua Wong auf Twitter ein Bild veröffentlicht, mit dem er in Animal Crossing mit einem Plakat für Demokratie und Selbstständigkeit in Hongkong warb.

Seitdem haben sich laut dem Magazin Wired weitere demonstrierende Spieler angeschlossen, indem sie im Spiel mit Schmetterlingsnetzen und Keschern auf Bilder von unbeliebten Politikern von Hongkong schlagen.

Videos davon sind unter anderem auf Twitter zu finden. In Hongkong herrschen derzeit - primär wegen der Coronapandemie - strikte Ausgangsbeschränkungen.

Die Zweckentfremdung von Schmetterlingsnetzen und Keschern dürfte bei Peta gut ankommen. Die Tierschutzorganisation hat eine Webseite ins Netz gestellt, in der sie sich gegen die Jagd und das Angeln in Animal Crossing ausspricht.

"Klar - anders als im wirklichen Leben fühlen die Fische im Spiel keine Schmerzen. Aber das Fischen ist schädlich für Tiere und den Planeten", heißt es dort. "Es ist deine Insel und es ist deine Aufgabe, sie zu beschützen."

Peta beschwert sich immer wieder über Ingame-Gewalt gegen Tiere. Unter anderem hat die Organisation gegen Super Mario 3D Land und gegen Battlefield 3 protestiert. In Animal Crossing wirbt Peta dafür, sich virtuell vegan zu ernähren.

Man könne auch im Spiel prima nur von Früchten leben, dadurch werde man sogar besonders stark. Auch sei es problemlos möglich, auf Kleidung aus Leder und anderen Tierbestandteilen zu verzichten.

Animal Crossing ist weltweit ein Verkaufserfolg. Allein in Japan hat der Hersteller seit dem 20. März 2020 bislang rund 2,6 Millionen Exemplare abgesetzt, meldet Famitsu. In Deutschland steht das Programm seit der Veröffentlichung auf dem ersten Platz der Bestsellerliste der Nintendo Switch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Philips 55PUS7354 für 588€ statt 716,90€ im Vergleich)
  2. 249,90€ inkl. Versand mit Gutschein: ASUS-VKFREI (Vergleichspreis 290€)
  3. 29,99€ + 4,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis mit Amazon)
  4. 29,99€ (Bestpreis mit Saturn)

ZeldaFreak 11. Apr 2020 / Themenstart

PETA ist für mich keine Tierschutzorganisation. Die haben mehr als 90% der Tiere getötet...

tomate.salat.inc 09. Apr 2020 / Themenstart

Du kannst aber Eier essen und Tiere .... ausstopfen. Letztendlich sind die ja aber auch...

Kleba 09. Apr 2020 / Themenstart

Mich stört weniger der Artikel, sondern vielmehr die total peinlichen Aktion von PETA...

Dai 09. Apr 2020 / Themenstart

Ein Herz für die Doom Aliens <3

Axido 09. Apr 2020 / Themenstart

Wer in Animal Crossing vegan und naturverbunden leben kann, sollte auch - in Rennspielen...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit

Wir testen den ZX-U6780U von Zhaxoin, einen achtkernigen x86-Prozessor aus China, der im 16-nm-Verfahren gefertigt wird. Die x86-Lizenz stammt von Centaur, einer Tochter von Via Technologies.

Zhaxoin ZX-U6780U - Fazit Video aufrufen
5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Smartphone Huawei wählt Dailymotion als Ersatz für Youtube
  2. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  3. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden

    •  /