• IT-Karriere:
  • Services:

Neuzulassungen: Renault im ersten Halbjahr Spitzenreiter bei E-Autos

Renault hat Deutschlands meistverkauftes Elektroauto im Sortiment. Im ersten Halbjahr sind 5.551 Renault Zoe zugelassen worden, was im Jahresvergleich einem Zuwachs von 106 Prozent entspricht.

Artikel veröffentlicht am ,
Renault Zoe
Renault Zoe (Bild: Renault)

Der Renault Zoe ist mit 5.551 Neuzulassungen im ersten Halbjahr 2019 Deutschlands meistgekauftes Elektroauto gewesen. Nach Angaben von Renault hat der Fünftürer in Deutschland einen Marktanteil von 17,9 Prozent bei den Elektroautos.

Stellenmarkt
  1. über vietenplus, Südwestfalen
  2. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)

Renault hat auch noch andere Elektroautos im Programm, doch davon wurden wesentlich weniger verkauft. Insgesamt wurden im ersten Halbjahr 2019 6.295 rein elektrisch betriebene Fahrzeuge (Twizy, Zoe, Kangoo Z.E. und Master Z.E.) verkauft.

Knapp dahinter ist das Tesla Model 3 mit 5.352 Neuzulassungen im 1. Halbjahr. Danach folgt der BMW i3 mit 4.278 Stück und der VW eGolf mit 2.680 Fahrzeugen.

Ab Ende Juli wird auch der neue Zoe mit 52-kWh-Akku bestellbar sein, der eine WLTP-Reichweite von 390 km bietet und an Gleichstrom aufgeladen werden kann. Mit Gleichstrom kann der Akku mit maximal 50 kW per CCS-Stecker aufgeladen werden. In 30 Minuten kann so eine Reichweite von ungefähr 150 km nachgeladen werden. Wer will, kann den Renault auch mit Wechselstrom mit bis zu 22 kW laden.

In Deutschland sind im ersten Halbjahr 2019 rund 48.000 Elektroautos und Plug-in-Hybride neu zugelassen worden. Mit rund 31.000 reinen Elektroautos stieg der Absatz hierzulande um 80 Prozent, während Plug-in-Hybride um 0,9 Prozent auf 16.500 Stück sanken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Dwalinn 19. Jul 2019

Die Ausstattung und Motorisierung ist aufgezwungen das ist das Problem. Wenn ich mir ein...

Dwalinn 19. Jul 2019

Du kannst den Akku kaufen und der Ladestrom ist gerade der Vorteil gegenüber eines...

Dwalinn 19. Jul 2019

Also wenn ich 300km auf der Autobahn komme reicht mir das schon aus danach ist 30 Minuten...

Dwalinn 19. Jul 2019

Die Frage ist doch nur wie hoch die Marge ist und da kann sich tesla nicht beschweren...

sebastilahn 18. Jul 2019

Weil die Kiste knuffig und halbwegs wie ein normales Auto aussieht. Schaut man sich die...


Folgen Sie uns
       


Neue Funktionen in Android 11 im Überblick

Wir stellen die neuen Features von Android 11 kurz im Video vor.

Neue Funktionen in Android 11 im Überblick Video aufrufen
Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test: Der bessere Ultrabook-i7
    Ryzen 7 Mobile 4700U im Test
    Der bessere Ultrabook-i7

    Wir testen AMDs Ryzen-Renoir mit 10 bis 35 Watt sowie mit DDR4-3200 und LPDDR4X-4266. Die Benchmark-Resultate sind beeindruckend.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Renoir Asrock baut 1,92-Liter-Mini-PC für neue AMD-CPUs
    2. Arlt-Komplett-PC ausprobiert Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
    3. Ryzen 4000G (Renoir) AMD bringt achtkernige Desktop-APUs mit Grafikeinheit

    Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
    Sysadmin Day 2020
    Du kannst doch Computer ...

    Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
    Ein Porträt von Boris Mayer


        •  /