• IT-Karriere:
  • Services:

Für die Neuorientierung im IT-Job helfen Risikokontrolle und Selbstbetrachtung

Wie auch immer die Veränderung aussieht - sie hängt auch mit der Risikobereitschaft zusammen. Ein Risiko könnte sein, für einen gewissen Zeitraum weniger Geld zu verdienen, sich in einen neuen Bereich einarbeiten zu müssen, sich weiterbilden oder umziehen zu müssen und womöglich das gewohnte Umfeld zu verlassen.

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen, Hannover (Home-Office möglich)
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Oder, so wie ich, mehrere Jobs gleichzeitig annehmen zu müssen, damit man finanziell über die Runden kommt. Das kann hart sein und zum Beispiel Hobbys oder Beziehungen in den Hintergrund rücken lassen.

3. Ich kann das Risiko einer Veränderung kontrollieren

Eine weitere wichtige Frage lautet also: Bin ich überhaupt bereit, in meiner jetzigen Lebenssituation ein Risiko einzugehen? Und: Wie kann ich dieses Risiko minimieren oder ganz ausschalten - und wo könnte ich Hilfe für meinen eigenen Veränderungsprozess bekommen?

Zur damaligen Zeit hatte ich - anders als jetzt - keine Kinder, keine teure Wohnung und keine laufenden Kredite, die ich abbezahlen musste. Mein Lebensstandard war ganz normal und ich habe für mich erkannt, dass ich diesen Standard für die Zeit der Unsicherheit auch für einige Monate auf ein Minimum reduzieren kann.

In diesem Zuge ist es sinnvoll aufzuschreiben, welche monatlichen Ausgaben man hat und wie man diese bestmöglich reduzieren kann. Zum Beispiel durch einen Wechsel des Handytarifs, Verkauf von unnötigen Gegenständen, einen Umzug in eine kleinere Wohnung, das Aufgeben von teuren Hobbys oder Ähnliches. Wenn man es schafft, die Ausgaben zu reduzieren oder gar nicht so viele Ausgaben zu haben, fällt es wesentlich leichter, den nächsten Schritt zu gehen.

Wie wir durch zahlreiche Studien wissen, ist bei der Suche nach dem Glück nicht unbedingt das Geld entscheidend. Allerdings sollte man auch nicht an der Suche nach dem richtigen Job finanziell zugrunde gehen.

4. Es ist wichtig, sich sehr gut zu kennen

Ist die Entscheidung pro Veränderung gefallen, ist die nächste wichtige Frage: Was möchte ich konkret machen? Dabei muss es nicht sofort die Multi-Millionen-Dollar-Idee sein.

Erst einmal reicht es, sich der eigenen Stärken und Schwächen bewusst zu werden: Was kann ich besonders gut? Wie kann ich das, was ich besonders gut kann, stärker in den Fokus rücken? Würden andere Menschen und Unternehmen womöglich Geld für diese Stärken ausgeben? Welche Themen gefallen mir und welche nicht?

Ein seriöser Persönlichkeitstest kann bei diesen Fragen helfen. Um einen solchen zu finden, sollte man sich auf bewährte Institutionen verlassen, wie zum Beispiel das Geva-Institut.

Meist kosten detaillierte Persönlichkeitstests auch etwas Geld und sind zeitaufwendig. Das ist logisch, denn ein guter Persönlichkeitstest kann nicht nur zehn Minuten dauern und ist auch nicht eben schnell zusammengeklickt.

Die Fragen in einem guten Test sind herausfordernd und verlangen eine gründliche Auseinandersetzung. Die Investition lohnt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall. Der Geva-Persönlichkeitstest oder der Reiss-Test sind zwei Beispiele.

Oft entdeckt man damit neue Stärken und Schwächen, die man vorher an sich gar nicht festgestellt hatte. Das Geva-Institut empfiehlt auf Wunsch auch passende Studiengänge und Berufsbilder. Für mich ergaben sich bei diesem Test als Stärken kommunikative Fähigkeiten und Organisationstalent, was mich beides in meiner Idee, wie meine berufliche Neuausrichtung aussehen könnte, bestärkt hat. Ich fand es außerdem interessant zu sehen, wie eine Vergleichsgruppe im selben Alter abgeschnitten hat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Neuorientierung im IT-Job: Endlich mal machen!Die neuen Ziele im Job aufschreiben und darüber sprechen 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,49€
  2. 5,99€

minnime 06. Mär 2021 / Themenstart

Das ist aber auch eine Einstellung, die ich immer bemängele. Auf der einen Seite wird...

Myxin 05. Mär 2021 / Themenstart

Naja "Selbständigkeit" hat viele Formen, es gibt nicht nur die Berater Sicht oder die...

mainframe 05. Mär 2021 / Themenstart

Ich hab auch ein REISS Profil... und fand das insgesamt gut passend bei mir. Das...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /